Jump to content

Todesfall CX 25 TRD Turbo 2 Break - Jaaauuul


UbuRoy
 Share

Recommended Posts

Hallo Leute,

heute habe ich auf der AB nach Hamburg meinen wunderschönen und sehr rostfreien CX von 1988 zerlegt.

Ich könnte heulen. Er lief so gut (max. 190).

Durchschnittsverbrauch in der Stadt oder bei 180 km/h

Durchschnittsverbrauch Landstraße: 7,5 l

Durchschnittsverbrauch bei 130 bis 160 km/h ca. 7,5 - 8,5 l

Frontschaden, sprich:

Haube defekt, Kotflügel, Lampen, gesamte Frontpartie, Knick im Dach etc. pp. Vermutlich auch der Kühler und die Lüfter hinüber. Also was fürn Schrott oder Bastler.

Die Karosse ist nahezu Rostfrei, bis auf sehr kleine Stellen an den Türunterkanten und der Heckklappe!!!

Der Innenraum ist vollständig und in sehr gutem Zustand. Es ist alles noch da, inklusive Schriftzüge am Heck, ALLE Zierleisten (auch Front), komplette Regenrinnen usw.

Es ist eine Dieselvorheizung verbaut, ein Batterietrennschalter, ein pneumatisches Horn. Die Batterie ist gross und recht neu.

Kugeln sind 3 Jahre alt und komplett dicht.

2 nagelneue weiche TRX Reifen habe ich GESTERN vorn aufgezogen. Hinten habe ich noch vier TRX Reifen mit jeweils etwa 3mm Profil. Allerdings etwas hart aber noch ok.

Zwei Reservealufelgen sind auch noch da sowie diverse und viele Ersatzteile und Kleinkram.

Der Motor ist 100.000 gelaufen und komplett überholt vor 6000 km. Der Unfall hat ihm nicht geschadet!

Neue Kupplung

Neue Spannrollen

Neue Motorlager

Neuer Zahnriemen

Neue ZKD

geplanter Kopf

Neue Kipphebel

Neuer Kupplungszug

Neuer Handbremszug

Sämtliche Simmeringe und Dichtungen

Neue Membran in ESP

KEIN Wasserverbrauch

Praktisch KEIN Ölverbrauch.

KEIN Wasser im Öl oder Öl im Wasser

KEIN Räuchern

TÜV bis Mai 04

Weiterhin:

Lack in ziemlich gutem Zustand

Dachhimmel wie neu

Innenverkleidungen i.O.

Der Motor läuft noch! Ich habe noch einen zweiten identischen Motor liegen!

Auch noch eine zweite Einspritzpumpe!

Alle Zierleisten Komplett

Er steht jetzt kurz vor Hamburg. Die Teile und Zweitmotor liegen in Hannover.

Wer mag ihn schlachten?????????

ER IST ZU SCHADE FÜR DEN SCHROTT!!!!! Aber leider dürfte der Rahmen verzogen sein...

Tel. 0171/3476672

oder

eMail: joerg.scheffler@email.de

Gruss vom entschwebten Jörg aus Hannover

Link to comment
Share on other sites

ACCM Dirk Pinschmidt
UbuRoy postete

2 nagelneue weiche TRX Reifen habe ich GESTERN vorn aufgezogen. Hinten habe ich noch vier TRX Reifen mit jeweils etwa 3mm Profil. Allerdings etwas hart aber noch ok.

Dreiachser, oder was?

Link to comment
Share on other sites

kann Dir leider nur unser Beileid aussprechen

wir trauern mit Dir - Kopf hoch, auch wenn der Hals dreckig ist

Hilke und Wolfgang, die auch am liebsten CXe fahren

Link to comment
Share on other sites

Mail doch mal dem volker hammes www.volker-hammes.de der macht einiges mit CX und sucht auch immer was.

Ist sowas wie die CX-Basis bloß weiter nördlich (DD ?).

oder die holländer sind auch ganz wild auf CX e da gibt es auch sowas wie die BASIS schau mal in der Clubzeitschrift.

Link to comment
Share on other sites

Danke für das Beileid allerseits. Hilf auch schon mal etwas.

Falls doch noch jemand Interesse an dem Wagen und den Motoren, Reifen etc. hat, einfach anrufen.

Bitte keine SMS schicken. Mein Handy stürzt beim Antworten ab!!!

Nur Anruf oder Mail.

PS. Wagen hat nicht drei Achsen, sondern nur zwei (sogar drei) Reservereifen.

Tel. 0171/3476672

oder

eMail: joerg.scheffler@email.de

Gruss vom entschwebten Jörg aus Hannover

Link to comment
Share on other sites

Der Wagen steht derzeit übrigens bei der Firma:

M. Buchholz GmbH

Fiskalische Straße 408

21109 Hamburg Georgswerder (dicht an der AB1)

Tel. 040/7544368

Der Platz ist von Montag bis Freitag von 9:00 bis 16:30 zur Besichtigung geöffnet. Ihr könnt Euch den Wagen also gern und jederzeit anschauen.

Hab derzeit keine Ahnung, was ich für alles (Wagen, 2ter Motor, diverse Teile, ESP etc. nehmen soll.

Für den Motor und die ESP hab ich 300 Euro hingeblättert.

Für alles zusammen zum schlachten vielleicht 500 Euro ????

Macht mir einfach ANGEBOTE und nennt mir Euren Preis, dann schnacken wir drüber!

Link to comment
Share on other sites

Moin miteinander,

@uburoy: sag einmal, wenn ich mir den Schaden so durchlese, wie haste das hinbekommen????? Vor lauter CX-verzückung die Klüsen zugehabt?????

Mann, ist das ein Jammer (<nörgel>auch wenn Deiner Diesel nach meinem Geschmack etwas zuviel verbraucht hat<stop nörgel>).

Herzliches Beileid ans Nordlicht.

Gruß aus Bonn von Gerrit

Link to comment
Share on other sites

Hach,wieder einer weniger so ein Mist.Das werden ja harte Trauerwochen für Dich.Und soll es wieder ein neuer werden???

Grüße auch aus Hannover von einem CX-Break Fahrer;-))

Wolle

Link to comment
Share on other sites

Nö, keine Kohle mehr. War eh mein Zweitwagen.

ausserdem hat man mir vor dem CX schon meinen alten 1958er Peugeot 403 U5 nach der Restaurierung auf der Autobahn kaputt gefahren.

Der CX war der legitime Nachfahre. Auch ihn hab ich komplett überholt. Nur diesmal hab ich ihn selbst kaputt gefahren.

War ein "Sekundenstau" auf der Autobahn. Bei 160 km/h in den Stand. Danach gings innerhalb 5 Sekunden für alle weiter, bis auf zwei...

Mich und meinen Vordermann.

ABS hätte mich vielleicht retten können, hatte er aber leider nicht.

Ich hab die Schnauze voll vom Basteln wenn immer, wenn ich gerade tertig bin, sowas passiert. Ist nicht nur ne menge Kohle, sondern viel mehr Zeit und Herzblut. Das hab ich derzeit alles nicht mehr.

Ich bleib jetzt meinem Landy treu.

Will denn KEINER den Wagen holen???

Ist echt zu schade für den Schrott.

Link to comment
Share on other sites

UbuRoy postete

ABS hätte mich vielleicht retten können, hatte er aber leider nicht.

Ich hab die Schnauze voll vom Basteln wenn immer, wenn ich gerade tertig bin, sowas passiert. Ist nicht nur ne menge Kohle, sondern viel mehr Zeit und Herzblut. Das hab ich derzeit alles nicht mehr.

Ich bleib jetzt meinem Landy treu.

Will denn KEINER den Wagen holen???

Ist echt zu schade für den Schrott.

Erstmal Beileid - hoffentlich bezahlt die Versicherung wenigstens vernünftig.

Mit ABS hättest du auch nur beim Bremsen ausweichen können. Der Bremsweg wird ja nicht kürzer.

Was das Abholen angeht, fürchte ich, das da keiner zum Ausschlachten noch was für Bezahlen will. Höchstens, wenn er wieder aufgebaut werden soll.

Ansonsten, bevor du noch dem Schrotthändler Geld für die Entsorgung bezahlst, kann ich ihn holen, sobald meine Ambulance wieder läuft. Zumindest wird er dann der Ambulance einige Teile spendieren können ;-)

Gruss

Michael

Nachtrag: Wenn du ihn selber schlachtest kannst du die Teile sicherlich gut verkaufen.

Link to comment
Share on other sites

Hi Michael,

leider hab ich nicht die Zeit und den Platz zum schlachten. Hab hier eh noch soviele Teile rumliegen.

Ich überleg mir gerade, ob ich ihn selbst abhole und dann zerlege. Falls ich mich dagegen entscheide, kannst Du ihn haben.

Für Null. allerdings läuft im Moment die standmiete auf dem Platz täglich mit 5 Euro. Er steht jetzt den dritten Tag da...

Mitte nächster Woche entscheidet sich, ob ich ihn selbst hole. Maile dann. Solange steht er quasi noch für Interessenten zum Verkauf.

Aufbauen könnte man ihn vermutlich wieder, obwohl ich fürchte, das der Rahmen verzogen sein könnte. Eigentlich ist nur Blech, Ftontpartie, Haube und Kühler, Lampen etc. hinüber.

Aber ich bin leider nicht in der Lage, das zu finanzieren. Habe den Wagen immerhin gerade für 3500,00 Euro überholen lassen und selbst auch noch sehr viel dran gemacht. Einmal reicht...

Link to comment
Share on other sites

Naja zum Wiederaufbauen fehlt mir leider auch die Zeit, zumal ich danach dann das Problem mit der Anmeldung und Parkplatz hätte. Und für die Kosten des Aufbaus wird man ihn wohl kaum verkaufen können ;-(.

Vielleicht findet sich ja noch jemand, der das machen möchte. Zumindest zhat er wohl eine vernünftige Basis.

Falls nicht, kann ich dann ja ab deiner Entscheidung die Platzmiete übernehmen. Schliesslich kannst du ja nichts dafür, wenn ich etwas länger für die Abholung brauche. Allerdings kommt es mir schon so vor, als wenn der Platz-Besitzer dabei ganz gut verdient...

Gruss

Michael

Link to comment
Share on other sites

Jo, der Platzmieter hat da rund 20 Wagen stehen. 20 x 5 = 100 EURO pro Tag. Für nothing...

Aber wat willste machen.

Was Deinen Vorschlag angeht, können wir das gern so machen.

Allerdings haben sich bereits drei Interessenten aus dem Raum Hamburg gemeldet. Ich hoffe, er geht dann schnell weg, weil er da draussen auch gar nicht gut steht, trotz Mike Sander...

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Wilhelm – Holzamer – Weg 67
55268 Nieder – Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...