Jump to content

Dieseleinspritzpumpe ausbauen; HELP!!!


sonnabend
 Share

Recommended Posts

Also ich VERSUCHE grad´ die Dieseleinspritzpumpe aus meinem Serie 2 CX TD2 auszubauen, stehe aber vor folgenden Problemen:

1. Die untere Schraube (Imbus) ist extrem schwer zu erreichen, wie, und vorallem mit welchem Imbus komme ich da ran (Ich habe an anderer Stelle schon nachgefragt, muss aber noch die Grösse des Imbus wissen)?

2. Die drei (?) Schrauben des Deckels des Zahnriemens habe ich gelöst, aber ich bekomme das Dinge einfach nicht ab; what´s the problem?!

3. Wie sind überhaupt die einzelnen Schritte, um das Teil abzubauen? (Lohnt sich, die Pumpe ist quasi neu!)

Ich habe ein paar Fotos angehängt, auch bezügl. des Zustandes falls jemand Interesse an der Pumpe haben sollte ;-)

diespump_01.jpg

diespump_01a.jpg

diespump_01b.jpg

diespump_02.jpg

Link to comment
Share on other sites

zu2: Deckel geht nach oben raus, eventuell die Kante des Blechs am Kotflügel etwas wegbiegen.

Das Zahnriemenrad nur mit dem originalen Abzieher entfernen.

ist schon mal ein Anfang.

Rainer

Link to comment
Share on other sites

ACCM cxturbobreak

Hallo,

die untere Schraube ist, soweit ich mich erinnere, ein 6er Inbus- ist was zum Fingerbrechen. ich hab's auch nur mit einer 1/4" Nuss geschafft. Alles andere ist zu dick.

Gruß

Uwe Müller

Link to comment
Share on other sites

In Anbetracht, des Zustandes würde ich sagen so um die 250.- EUR. Aber ich bin da offen für Verhandlungen, zumal ich die Preise nicht so kenn.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Wilhelm – Holzamer – Weg 67
55268 Nieder – Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...