Jump to content

BX knackt hinten beim Rückwärtsfahren


Hannebambel2001
 Share

Recommended Posts

Hannebambel2001

Hallo,

bei meinem BX knackt es hinten, wenn ich rückwarts fahre und dann bremse. Ich habe das Gefühl, dass hinten auch etwas nachgibt, in dem Moment wo es knackt.

Was könnte das sein? Schwingarme vielleicht?

Gruß Stefan

Link to comment
Share on other sites

Hallo

Schwingachsenlager hm hat er denn wenn du hiter dem Wagen stehst und schaust extrem schräg stehende Räder?

Knackt er wenn er Aus ist und du hinten einsteigst?

Wenn nicht könnten die Bremssattel lose sind.

Gruß Strike

Link to comment
Share on other sites

Stefan BX 16 Top

Servus!

Habe das gleiche Problem. Wenn ich beim rückwärtsfahren das 1. Mal bremse tut´s nen Schlag. Beim 2. Mal nicht mehr. Bisher hat keine Werkstatt einen Fehler gefunden und ich fahre schon seit Jahren mit dem "Problem".

Schwingachlager sind bei mir wohl fällig, hat aber mit dem Knall beim Bremsen nix zu tun.

Gruß Stefan

Link to comment
Share on other sites

ACCM Dirk Pinschmidt

Seid ihr euch sicher, daß das Knacken von hinten kommt? Typischerweise erzeugen vordere Bremssättel, deren Führungen aufgrund Verschleiß leicht verkanten, ein Knacken beim Bremsen während Rückwärtsfahrt.

Dirk

Link to comment
Share on other sites

ACCM Stefan mit BX

@stefan

von wo kommt der schlag denn? wenn von vorne, wurden die spurstangenköpfe schonmal getauscht? die sind nämlich gerne dafür verantwortlich.

Link to comment
Share on other sites

ist bei mir auch.

Das kommt aber von vorn.

Nach Bremsbelagwechsel war es kurzzeitg weg, aber nach einigen schärferen Autobahnbremsungen und durch "normalen" Verschleiss, fängt es jetzt wieder an.

Link to comment
Share on other sites

Das klingt auch übel..da tut einen gleich das Auto leid, als hätte es Schmerzen! ;-)

Bei mir ist es auch nicht immer, komische angelegenheit.

Aber was soll man machen? Alle 2000km die beläge wechseln (lassen)?

Nee!

Link to comment
Share on other sites

Hannebambel2001

Hallo,

also dann werd ich nochmal genau hinhören, wahrscheinlich kommt es doch von vorne.

Ist mir am letzten Sonntag als ich von Rheinberg zurückkam das erste mal beim rückwärts einparken aufgefallen, dass er knackt.

Mal angenommen es sind die vorderen Bremssättel, sollte ich danach schauen, oder ist das nicht weiter schlimm?

Danke.

Gruß Stefan

Link to comment
Share on other sites

Hallo

Defekte Schwingarmlager sid eine Krankheit beim BX. Vor allem hinten. Nach einigen Jahren ist die Gummidichtung hin und es dringt Wasser ein. Bei dem 16V meines Bruders war das Lager total hin und sogar die Lagerschalen waren so gut wie weg. Wenn es soweit ist, knackt es auch hinten. Das knacken beim Bremsen vorne war weg, nachdem wir auch vorne die Schwingarmlager getauscht hatten. Bei defekten Lagern verschiebt sich der Schwingarm beim Bremsen etwas und dies macht das Geräusch.

Link to comment
Share on other sites

Wie sehen den die Bremsscheiben aus? Wenn die evtl. Rillen haben kann es sein, dass die Bremsbeläge beim Rückwärtsfahren kurz verkanten. Hatte das mal bei einen CX.

Axel

Link to comment
Share on other sites

hglipp postete

Hallo

Das knacken beim Bremsen vorne war weg, nachdem wir auch vorne die Schwingarmlager getauscht hatten.i]

Wo sind die SWL vorn beim BX?? Der hat doch keine Schwingarme vorn, sonder normale 3eckslenker usw.!

rodelaax postete

...oder hat der BX Trommelbremsen? Auch dann könnte ein Zusammenhang mit der Bremse möglich sein.

Axel

BX hatte soweit ich weiß immer 4 Scheiben

Link to comment
Share on other sites

Nun ich hatte das auch das es Vorne Klack machte Beim Rückwärtigen Bremsen , problem war ganz einfach.

Die Bremsbeläge hatten Spiel und verschoben sich in der Halterung.

50000km später Wechselte ich dann die Beläge und das Geräusch war weg.

Gruß strike

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Wilhelm – Holzamer – Weg 67
55268 Nieder – Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...