Jump to content

gsa elektrik: Sicherung sagt bäh!!!


accm-beule
 Share

Recommended Posts

beim gsa fliegt beim Zündung anschalten die 2. Sicherung (rot) raus, steck ich das Mehrfachbedienelement für den Scheibenwischer aus, bleibt sie drin, hatte jemand schon mal ein ähnliches Problem? ist der "Kurze" eher im Mehrfachbediener oder am Scheibenwischer zu suchen? Kann man das Bedienerding auch öffnen, rausbauen? Grüße beule

Link to comment
Share on other sites

Hallo

Würde einfach mal den Scheibenwischermotor abklemmen dann sieht man doch ob die Sichrung noch durchhaut.Vielleicht ist ja der Motor fest???

Wär doch ein Versuch wert,oder???

schwebende Grüße

Link to comment
Share on other sites

Martin Stahl postete

Mönsch Hendrik, Du weisst doch: never touch a running system ;-)

running system?, bevor ich den in der Mangel hatte isser gehopst!

jetzt rennt er, aber ich sitz im Dunklen, noch...

Grüße

Link to comment
Share on other sites

Herby postete

Hallo

Würde einfach mal den Scheibenwischermotor abklemmen dann sieht man doch ob die Sichrung noch durchhaut.Vielleicht ist ja der Motor fest???

Wär doch ein Versuch wert,oder???

schwebende Grüße

Sicherung fliegt trotzdem raus, Amaturenbrett zerlegt, Schalter auch, wickel jetzt Kabelbaum auf, Gruß Hendrik

Link to comment
Share on other sites

Hallo accm-beule

aber bitte nicht so

schnell mit dem Kabelbaum aufwickeln,versuchen die Geschichte logisch ein zu kreisen.Was hängt da noch alles dran?????

steck ich das Mehrfachbedienelement für den Scheibenwischer aus, bleibt sie drin,haste ja geschrieben.

Am besten mal versuchen einen Schaltplan ein zusehen,da kann man das nach vollziehen.Gibt bestimmt jemand hier im Forum der Schaltplanunterlagen dir zu mailen kann.Also Sucheranzeige hier im ACC Forum einsetzen.Mit Hilfe eines Schaltlpanes geht es mit Sicherheit vorwärts bei der Fehlersuche

Link to comment
Share on other sites

Schaltplan ist im Korp drin, könnte ich scannen und hier (CitDoks) ablegen. Welches Modell ist es denn genau - für den Fall, das es mehrere GSA-Schaltpläne gibt.

Gruss

Michael

Link to comment
Share on other sites

Ok - ich schaue heute abend nach dem Stammtisch nach...

Wir haben zwar für die Korp-Bücher keine Freigabe, aber wahrscheinlich ist das beim GS-Buch genauso wie beim CX nur ein verkleinerter Nachdruck aus dem Citroen Handbuch.

Gruss

Michael

Link to comment
Share on other sites

Verlauf: hab die große Flex angekettet falls ich etwas wütend werde ;-)

diverse Verbraucher die über rote/2. Sicherung laufen hab ich ausgesteckt, beide Scheibenwischermotoren, den Dimmer der Tachobeleuchtung, hab alle Kabel rausgerissen die der Vorbesitzer implantiert hat, hab das Zündschloß zerlegt, ist auch ok, Sicherung ist trotzdem rausgeflogen versuche mir jetzt einen 2. Satelliten zu besorgen um den probeweise anzustecken, einen Schaltplan hab ich dank http://www.martin-heukeshoven.de auch, ich schaff das... Grüße beule

Link to comment
Share on other sites

Gut, sobald Martin den Schaltplan hat, kannst du ja mal kontrollieren, ob er mit meinem übereinstimmt, den ich bei CitAide abgelegt (bzw. vorbereitet habe).

Gruss

Michael

Link to comment
Share on other sites

ACCM R. Pätzel

Hallo "Beule",

Tausche einfach den linken Bedienungssatellit aus und Du wirst sehen es funktioniert alles wieder wie Früher.

Ich fahre neben einem GSA Break, Gsa Pallas auch zwei Visa mit den gleichen Bedienungselement und kenne daher das Problem nur allzu gut.

Der ausbau ist einfach und die Satelliten sind von Visa zu GSA tauschbar, da baugleich. Der Kupferwurm befindet sich häufig im Satellit.

Viel Spaß beim Tauschen

Visa und GSA Grüße

ACCM R. Pätzel

Link to comment
Share on other sites

Hallo R. Pätzel, hab mir gestern glücklicherweise auf Verdacht in Lipsheim F einen 2.Satelliten besorgt, werde morgen ebenden austauschen, danke für den Tip, hast Du den Kurzen im Satellit mal gefunden? wäre schad den wegzuschmeißen, Gruß beule

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Wilhelm – Holzamer – Weg 67
55268 Nieder – Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...