Jump to content

Evasion: Einbau AHK


Stefan Franz
 Share

Recommended Posts

Hallo,

Kauf und (eigener) Einbau einer AHK bei unserem Evasion (Bj. 2001)

stehen an und folgende Fragen stellen sich:

Ist die AHK von Westfalia empfehlenswert, wie gut passen die Befestigungsbohrungen?

(Könnte ich "abnehmbar" für EUR 213 + E-Satz bekommen).

Es werden div. E-Sätze (Universal, Fzg.-spezifisch, "toptronic ohne Check-Control")

angeboten. Lohnt der Aufpreis für "Fzg.-spezifisch" oder kommt man (Einbau) auch mit

dem Universalsatz bzw. dem "toptronic"-Satz (wird "einfach"(?) an die hintere Elektrik

drangeklemmt) klar?

Viele Grüße

Stefan Franz

Link to comment
Share on other sites

Hallo Stefan,

von der Elektrik her kann ich Dir nur raten den "toptronic"-Satz zu kaufen, denn das bedeutet: kein zusätzliches Lämpchen vorne einbauen, kein Kabel dahinlegen, kein Relais wechseln.

Zur AHK mußt Du wissen, wofür Du sie benötigst:

Wenn Du nur Hänger ziehst, ist eine abnehmbare unbedingt vorzuziehen (!!!), weil Du Dir bei Nichtnutzung sonst immer die Gräten haust, wenn Du was im Kofferraum machst (Sitz ausbauen, laden, entladen...).

Willst Du sie aber für den Transport eines Fahrradträgers nutzen, nimm nicht die Standard-abnehmbare von Westfalia, die mit einer Art großer Rändelschraube den eigentlichen Haken an der "Zugvorrichtung" festhält. Warum?

Ich habe einen 4fach-Fahrradträger, der eine Ausladung von ca. 140 cm hat. Die Hängerkupplung hat ein minimales "Spiel" (rechts-linksdrehend) von vielleicht 1 mm. Hast Du nun die vielen Fahrräder auf dem Halter wackelt das Ding mit einem ordentlichen Hebel und hat außen ein Höhenspiel von mehreren cm. Das macht zwar nichts, sieht aber für Deine Mit-Verkehrsgenossen absolut kriminell aus, so als ob Du den Träger sehr bald verlieren würdest.

Ich würde das nicht mehr einbauen.

Bei Hängerbetrieb merkt niemand was von dem Spiel des Hakens.

Es gibt noch andere abnehmbare AHKs, die vielleicht geschickter gebaut sind (hatte sowas mal (auch von Westfalia) an einem XM).

Gruß

Christoph

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Wilhelm – Holzamer – Weg 67
55268 Nieder – Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...