Jump to content

ABS-Steuergerät Bosch 5.3


Käferthias

Recommended Posts

Käferthias

Moin!

Ich hab da mal ne Frage zum o.g. Bosch 5.3er ABS-Steuergerät. Das Ding ist in meinem "Zweitwagen" eingebaut, einem Espace 3 Bj 99. Aber wie ich gehört habe, sind diese Steuergeräte auch im Berlingo und anderen drin. Da das Espace-Forum recht verschlafen ist, stelle ich diese Frage mal hier rein.

Wen die Vorgeschichte nicht interessiert, der überspringt bitte den nächsten Absatz...

Ich hatte an der Espe einen Getriebeschaden, das Differenzial hatte Zahnausfall. Ich bin extrem günstig an ein gebrauchtes Getriebe gekommen und konnte nicht vorab prüfen, ob dieses 100% passt. Und es kam, wie es kommen musste. Eine oberfächliche Sichtprüfung ergab, dass es passen müsste und nach dem Einbauen stellte sich heraus, dass es keinen Anschluss für die Tachowelle hat. Warum? Irgendwann kurz vor 2000 hat Renault das Tachosignal nicht mehr per Tachowelle am Getriebe und einem Digitalencoder (Der Espace hat einen Digitaltacho) genommen, sondern vom ABS-Steuergerät "direkt". Entspechend zeigt mein Tacho jetzt nichts mehr an. Ich hatte mir erst überlegt, mir eine Schaltung zu basteln, die per Microcontroller einen ABS-Sensor mitliest und das gemessene Sinus-Signal in das digitale Format übersetzt, das der original-Tachogeber normalerweise ausgibt. Nach einigem Suchen in diversen (französischen) Foren bin ich dann aber auf die Möglichkeit gestossen, dass man durch Wechsel des ABS-Steuergerätes und dem Verlegen eines zusätzlichen Kabels meinem Tacho beibringen kann, sein Geschwindigkeitssignal auch vom ABS entgegenzunehmen.

Nun zu meiner eigentlichen Frage:

Es gibt wohl von Bosch zueinander steckerkompatible Steuergeräte, die angeblich die gleiche Teilenummer (ich denke bei Renault) haben. Sie unterscheiden sich aber darin, dass die älteren kein Geschwindigkeitssignal am Pin22 ausgeben. Aber woran kann ich sie dann unterscheiden? Kennt sich da wer aus oder hat Zugriff auf entsprechende Datenbanken von Bosch?

Dann könnte ich feststellen, ob ich zufällig schon so ein Steuergerät drin habe. Oder ich könnte mit gebraucht eines besorgen.

Gruss

Matthias

P.S.: Hat jemand ne Ahnung, wie das Geschwindigkeitssignal vom ABS aussehen würde, wenn es da wäre? Oszi hätte ich da...

Edited by Käferthias
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6131 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.
E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...