Speedy1234

Geschwindigkeitsregler inkl. Tempomat an Motorsteuerung anmelden

Recommended Posts

Speedy1234

Hallo zusammen,kann jemand einen nachträglich eingebauten "original" Geschwindigkeitsregler inkl. Tempomat an der Motorsteuerung anmelden? An der BSI konnte er erfolgreich angemeldet werden, an der Motorsteuerung leider nicht. Dort erscheint keine Auswahlmöglichkeit.Fragende GrüßeSpeedy

Share this post


Link to post
Share on other sites
bx-basis

Bei einigen Fahrzeugen ging das, ab einem mir nicht genau bekannten Zeitpunkt konnte man zwar die Programmierungen durchführen, jedoch funktionierte der Tempomat trotzdem nicht. Irgendwie hat PSA da wohl einen Riegel vorgeschoben, um die 50€-Nachrüstung eines Tempomaten beim Freundlichen zu verhindern...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Speedy1234

Dann stellt sich doch sofort die Frage, ob ein Softwaredowngrade der Lexia evtl. Abhilfe schafft!Da ich aber selber keine Lexia habe, suche ich jemanden, der in meiner Nähe das mal gegenprüfen kann.Es kann ja nicht viel schiefgehen, denn entweder man kann den Punkt bei der Motorsteuerung sehen und aktivieren oder eben nicht.Also meldet Euch bitte - gerne auch per PN.Speedy

Share this post


Link to post
Share on other sites
bx-basis

Das hat nichts mit dem Softwarestand Lexia zu tun sondern mit dem Fahrzeug...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Speedy1234

Kannst Du mir das mal genauer erklären?Ich hatte das bisher so verstanden, das die Lexia die Motorsteuerung ausliest und die verfügbaren Optionen anzeigt.Und ich würde mal frech behaupten, das die Motorsteuerung die Option integriert hat, sie aber in der Lexia ausgeblendet wird.Vielleicht ist es aber auch vollkommen anders.Speedy

Share this post


Link to post
Share on other sites
bx-basis

Wir haben in der Werkstatt einige Kundenfahrzeuge auf diese Art mit Tempomat nachgerüstet. Irgendwann hatten wir wieder 2 Fahrzeuge zur Nachrüstung da, bei einem ging es, bei dem anderen nicht. Die Wagen waren von der Organummer her ein paar Tage auseinander, offenbar hatte man da was in der Fahrzeugsoftware geändert um die Nachrüstung zu verhindern. Bei einem C8 konnte man die Optionen zwar alle einprogrammieren (BSI und Motorsteuerung), aber funktioniert hat das Ding dann trotzdem nicht. Wie das bei den ganz neuen Fahrzeugen aussieht weiß ich nicht, habe seit 1,5 Jahren kein Lexia mehr in den Fingern gehabt...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Speedy1234

Laut Organummer ist meiner vom 30.03.2008!

Jetzt wäre es hilfreich zu wissen, ab welchem Stichtag es nicht mehr ging.

Share this post


Link to post
Share on other sites
bx-basis

Ich glaube da ging es schon nicht mehr. Ich war bis Ende 2010 bei Citroen, die letzten Jahre haben wir diese Nachrüstungen an Neuwagen schon nicht mehr machen können.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Speedy1234

Da es den Jumpy sowohl mit als auch ohne Tempomat gibt, würde das ja bedeuten, das unterschiedliche Motorsteuerungen verbaut wurden.

Nämlich in Abhängigkeit davon, ob mit oder ohne Tempomat geordert wurde.

Was würde denn passieren, wenn die Motorsteuerung getauscht werden müßte?

Gibt es unterschiedliche Teile-Nummern für die Motorsteuerung?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Speedy1234

Ich habe im Netz noch ein bisschen gestöbert.

Nach meinen Recherchen sollte in meinem Jumpy eine Bosch EDC15C2 verbaut sein.

schaut mal unter http://www.cartechelectronics.com/0281010368-9636255080-edc15c2-26/

Und wenn man in der Anleitung nachliest, sollte "Cruise Control" eigentlich gehen?!?

Jetzt verstehe ich gar nix mehr...

Wie kann ich anhand der VIN herausfinden, welches Steuergerät verbaut ist?

Share this post


Link to post
Share on other sites
bx-basis

Es ist eine EDC15, was der Fahrzeughersteller da im Werk aber reinprogrammiert bleibt ihm überlassen, so z.B. auch die Möglichkeit die Tempomatfunktion zu aktivieren oder nicht. Wenn Du das Steuergerät tauschen willst, dann mußt Du es entweder fertig programmiert bestellen oder per Diagnosegerät programmieren. FÜr beide Varianten brauchst Du die Fahrgestellnummer, die Daten zu mProgrammieren kommen dann aus der Datenbank von Citroen bzw. PSA. Am Ende wird das neue Steuergerät die gleichen Funktionen bieten wie das alte...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Speedy1234

Dann fasse ich jetzt mal kurz zusammen:In meinem Jumpy ist eine EDC15c2 verbaut, die grundsätzlich auch die Möglichkeit hat, die Geschwindigkeitsregulierung zu übernehmen.Die möglichen Features werden von PSA vorgegeben und vorprogrammiert.Über die Fahrgestellnummer kann identifiziert werden, welche Features in der ECU vorhanden sind (oder sein sollen)Was ich aber immer noch nicht verstanden habe:- Warum wird in der Lexia nicht mal die Möglichkeit angezeigt, die Geschwindigkeitsregulierung zu aktivieren? (Das Feature ist ja definitiv vorhanden!)- Wenn die Funktion in der EDC15c2 deaktiviert wurde, dann müßte man sie doch auch wieder aktivieren können.- Woran macht die Lexia fest, ob das Feature aktivierbar ist?Fragen über Fragen...Speedy

Edited by Speedy1234

Share this post


Link to post
Share on other sites
bx-basis

Der Hersteller entscheidet was frei programmierbar ist und was nicht, so einfach ist das. Vermutlich wird es Spezialisten geben, die Dir alles mögliche daran umprogrammieren können, vielleicht sogar den Tempomat aktivieren. Mit LEXIA wirst DU aber nicht weiterkommen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Grinda

Bei meinem C8 (Baujahr 2003) war das Nachrüsten und Freischalten (beim Freundlichen) noch problemlos und günstig möglich.

Soweit ich mich recht entsinne (wurde im nicht mehr funktionierenden EV2-Forum ausgiebig diskutiert) war so ab 2005/2006 Schluß damit.

Allerdings scheints hier:

http://www.naan.de/sevel/index.php?topic=6562.msg63613#msg63613

noch Experten zu geben die mehr wissen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
xmpoint Schmidt

Hi, ich werde es nächste Woche beim 2004 Hdi Berlingo probieren. Mal sehen ob es geht. Grüße Bernd

Share this post


Link to post
Share on other sites
ACCM Jelle

Mein Xantia HDI ist zwar schon älter aber vll hilfts: Bei der Nachrüstung meines Tempomaten konnte dieser im Motorsteuergerät erst freigeschaltet werden,als dem Steuergerät gesagt wurde,es ist in einen Peugeot 406 verbaut. Dazu braucht es die Peugeotauslesesoftware.

Share this post


Link to post
Share on other sites
xmpoint Schmidt

Hi, meinen 2004 Hdi Berlingo hab ich programmiert. Mit meiner alten Proxia.Grüsse Bernd

Share this post


Link to post
Share on other sites
zaphod2

um das hier abzuschließen, es hat dann am ende doch geklappt. die diagbox kann nicht mit euro4 und die lexia nicht mit euro5 MSG.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.