Jump to content

Wie lange gelten Geschwindigkeitsbegrenzungen?


balu1

Recommended Posts

Hallo zusammen,

bei uns im Ort sind in der letzten Zeit mehrere Streckenabschnitte auf Tempo 30 begrenzt worden, z. B. eine an der Realschule vorbeiführende Straße und ein Straßenbereich, in welchem ein Radweg kreuzt.

Leider fehlt in beiden Fällen das Verkehrsschild, welches die Tempobegrenzung wieder aufhebt. Im Falle des Radwegs vermute ich, daß danach wieder Tempo 50 gilt, aber bei der Schule....??

Wer weiß, wie sowas geregelt ist?

Gruß

balu1

Link to comment
Share on other sites

Ich glaube, dass so ein Zeichen nach der nächsten Einmündung wiederholt werden muss. Wenn das nicht gemacht wurde, würde ich das Tempolimit damit als aufgehoben betrachten.

Meist sind solche Zeichen mit anderen Hinweisschildern (auf bestimmte Meterzahl beschränkt oder Gefahrenstellen) verbunden. Die gelten dann nur für die jeweilige Situation und sind nach den Passieren des Abschnittes ebenfalls aufgehoben.

Link to comment
Share on other sites

xmy3bestatter

Wenn ich mich nicht irre ,ist die 30iger Zone erst beim verlassen der Strasse beendet oder durch ein zusatzschild das die Länge der 30iger Zone angibt bzw.durch ein neues Temposchild aufgehoben wird. Bin mir aber nicht ganz sicher.

(Ich war wohl zulangsam ) :)

Edited by xmy3bestatter
Link to comment
Share on other sites

Geschwindigkeitsbegrenzungen sind Streckenverbote.

Wenn keine Zusatzinfos drunterstehen, gelten sie so lange, bis ein anderes Schild eine andere Forderung stellt.

Wenn Zusatzinfos (Schule, Friedhof, Kindergarten etc.) drunterstehen, gelten sie im Einzugsbereich dieser Objekte.

So hat mir es zumindest mein Fahrlehrer im Sommer beigebracht.

Link to comment
Share on other sites

.......die Umstände abschließend aufgezählt, wann ein Streckenverbot endet. Und das sind:

- 1.: "wenn das Streckenverbotszeichen zusammen mit einem Gefahrzeichen angebracht ist und sich aus der Örtlichkeit zweifelsfrei ergibt, von wo an die angezeigte Gefahr nicht mehr besteht",

- 2.: "Es ist auch nicht gekennzeichnet, wenn das Verbot nur für eine kurze Strecke gilt und auf einem Zusatzschild die Länge der Verbotsstrecke angegeben ist",

- 3.: und ansonsten wird es beendet durch die Verkehrszeichen 278, 279, 280, 281, 282.

Nur trifft an den von mir genannten Stellen keiner der obigen Umstände zu.

Könnte vielleicht ein Fall für das örtliche Ordnungsamt werden.....

Gruß

balu1

Link to comment
Share on other sites

Das Gerücht, eine Kreuzung oder Einmündung würde eine Begrenzung aufheben, hat sich bei mir gute 10 Jahre gehalten, da es mir mein Fahrlehrer damals so erklärt hat, als wir über die Autobahn fuhren. Wäre ja auch die logischste Lösung. Bei uns gilt allerdings die unsinnige Beamtenlösung, die oben verlinkt wurde. Sowas gibts glaub ich auch nur bei uns, die meisten anderen Länder heben ne Begrenzung durch eine Einmündung auf

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale
Ralf Klinkel (geb. Claus)
Wilhelm-Holzamer Weg 67
55268 Nieder-Olm

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...