Jump to content

Heizgebläse ausbauen


rkindle

Recommended Posts

Hallo,habe immer noch kein warmes Auto!!!!Unter Umständen liegt es gar nicht an dem Modul.Habe mal plus und minus an die von mir auserkorene direkte Zuleitung zum Gebläse gegeben,aber das läuft nicht an.Werde es wohl mal ausbauen müssen.Hat das schon mal jemand gemacht?In der Hilfe finde ich nichts,und bei Citdocks ist auch nichts hinterlegt.Vielen Dank,ein verfrorener C5 Fahrer mit Hund

Link to comment
Share on other sites

Der Ausbau vom Gebläsemotor könnte mit etwas Aufwand verbunden sein... Wenn ich mich richtig entsinne, sitzt der Motor etwa in Armaturenbrettmitte oben, in Höhe der Lüftungsdüsen. Und ein Stück in Richtung Frontscheibe. Im Armaturenbrett läuft ein Edelstahlrohr quer durchs Auto (unter dem Tacho / über der Lenksäule). Das Rohr ist beim Lüfterausbau im Weg. Um den Kasten mit den Luftführungen einschl. Motor rauszukriegen, muß das Armaturenbrett raus.

Hat schonmal jemand probiert, den Motor im eingebauten Zustand anzuschubsen? Staubsauger draufpusten lassen...? Mir fällt grade nichts Zielführendes ein.

Erfrier nicht, Grüße an den Hund ...

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,tausend Dank für die Tipps.War doch das verdammte Modul.Nun ist es wieder wohlig warm beim Schweben,und auch der Hund leckt mir zufrieden die Backe.Echt geil,so ein Forum..."zufrieden grins",Rainer

Link to comment
Share on other sites

Hallo Zurigo,aus und eingebaut hab ich das selber.Dauerte nur zehn Minuten.Bezahlt habe ich incl.MWST und Nachtexpress 113,53 Euronen.Gut,das Löschen der Fehler im Steuergerät ging nochmal ne halbe Stunde.Wußte aber nicht,ob das Teil läuft,wenn noch Fehler drin sind.UUnd frieren durfte ich ja lange genug.Alles wieder bestens.Habe beim alten Teil schonmal den Transistor ausgelötet,will sehen,ob ich es zum Laufen bekommen.Dann hab ich Ersatz,kalt schweben-nie wieder!!!

VG,Rainer

Link to comment
Share on other sites

  • 9 years later...
Citroën FZ

hi an alle danke für die Tipps. ich lese hier immer von einem Modul aber wie sieht der aus oder wie ist die genaue Bezeichnung weil unter Modul finde ich nichts 

Link to comment
Share on other sites

ET-Nr.: F657165W . Sitzt im Fußraum Beifahrerseite,etwas vorn zur Mittelkonsole.Befestigt mit zwei Schrauben.VG

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
Citroën FZ
Am 3.1.2023 um 17:12 schrieb rkindle:

ET-Nr.: F657165W . Sitzt im Fußraum Beifahrerseite,etwas vorn zur Mittelkonsole.Befestigt mit zwei Schrauben.VG

danke also ist es das Steuergerät 

Link to comment
Share on other sites

Steuergerät ist übertrieben. Gebläsemodul trifft es eher. Das Steuergerät dazu ist die Klimaautomatik.

Link to comment
Share on other sites

Citroën FZ
vor 3 Minuten schrieb Walter01:

Steuergerät ist übertrieben. Gebläsemodul trifft es eher. Das Steuergerät dazu ist die Klimaautomatik.

ja ich weiß. Aber.. unter Gebläsemodul findet sich kein Ersatzteil im Netz. 

da steht entweder Widerstand oder Steuergerät 

hast du ein link wie der aussieht? 

 

Link to comment
Share on other sites

Joshau Saliwoda

zumeist ist der FET, der drin ist, durchgebrannt. Wenn es ein Baustein aus dem C5 I ist, kann der FET-Transistor (IFRP 064N für rd. fünf EURO) im Elektronikhandel besorgt und selbst eingelötet werden. LG JS

Link to comment
Share on other sites

@Citroën FZ

welches Modell fährst du überhaupt? C5 1 und C5 2 (X7) haben verschiedene Gebläsemodule. Beim X7 kannst du das Modul nicht reparieren (FET Tausch).

Link to comment
Share on other sites

Joshau Saliwoda

ich habe aktuell einen C5X7, davor einen C5 I. Gerade weil ich - genau wie Du - weis, dass nur der Baustein aus dem C5 I noch den Transistor auf den Kühlkörper geklipst hat und nicht verschweißt, wie beim C5 II, habe ich darauf hingewiesen. Zum Baustein im C5X7 habe ich (noch) keine Erfahrungen. Hoffentlich bleibt es so und funktioniert er weiterhin klaglos. LG JS

Link to comment
Share on other sites

Citroën FZ
Am 17.2.2023 um 14:28 schrieb Walter01:

@Citroën FZ

welches Modell fährst du überhaupt? C5 1 und C5 2 (X7) haben verschiedene Gebläsemodule. Beim X7 kannst du das Modul nicht reparieren (FET Tausch).

C5 3

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale
Ralf Klinkel (geb. Claus)
Wilhelm-Holzamer Weg 67
55268 Nieder-Olm

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...