Jump to content

Radschrauben Belfast-Felgen


GuenniTCT
 Share

Recommended Posts

Ich habe vor ein paar Wochen 2 Sätze Belfast Felgen für den Xantia gekauft. Die Schrauben, die dabei waren, sind zu lang. Hat jemand das Maß der Schrauben? Die Felgen sind die Variante mit den Flachkopfschrauben.

Link to comment
Share on other sites

Schneid die Gewinde in der Nabe nach, Stahlfelgenschrauben gehen nicht so tief rein und es ist einfach Dreck im Gewinde...

Link to comment
Share on other sites

Schneid die Gewinde in der Nabe nach, Stahlfelgenschrauben gehen nicht so tief rein und es ist einfach Dreck im Gewinde...

Weißt du auch noch, welche Größe / Steigung der Gewindeschneider haben muss?

Link to comment
Share on other sites

heideturboxm

Die dürften M12x 1,25 haben, nimm aber bitte einen Gewindebohrer, mit nem Gewindeschneider kommst du nicht ins Loch :P

Thomas

Link to comment
Share on other sites

Die dürften M12x 1,25 haben, nimm aber bitte einen Gewindebohrer, mit nem Gewindeschneider kommst du nicht ins Loch :P

Thomas

Du glaubst gar nicht, mit was ich so alles in Löcher komme... ;-)

Link to comment
Share on other sites

M12x 1,25 ist richtig, es geht aber wohl um die Länge. Üblicherweise ist es erforderlich, daß die Schrauben 6 Umdrehungen in der Bohrung verschwinden. Bei den Flachbundschraubenversionen der Belfast gibt es 2 verschiedene Einpreßtiefen. Angaben zu Schraubenlänge finde ich leider auch nirgends.Ich vermute, daß die Flachbundschrauben der Venise passen.

Link to comment
Share on other sites

Ich hatte noch nie Probleme mit den langen Schrauben ,nach Reinigung der Gewinde. Stört ja nicht wenn sie mehr als 6 Umdrehungen reingehen .Bei Autos mit Trommelbremsen muß man da sehr aufpassen oder auch beim Polo sollte man keine zu langen Schrauben verwenden sonst drückt es den ABS Kranz weg...

Link to comment
Share on other sites

- und jetzt interessiert mich noch der Unterschied zwischen einem Gewindebohrer und einem Gewindeschneider.

Gruß Gerd

Link to comment
Share on other sites

ACCM idefix
- und jetzt interessiert mich noch der Unterschied zwischen einem Gewindebohrer und einem Gewindeschneider.

Gruß Gerd

Das ist einfach: Ein Gewindebohrer sieht aus wie ein Bohrer und schneidet das Gewinde bspw. einer Mutter. Der Gewindeschneider ist ein Ring, der dann das Aussengewinde (bspw. einer Schraube) schneidet.

Gruß

Arne

Link to comment
Share on other sites

Ich werde mir die vorhandenen Schrauben am Mittwoch noch mal ansehen. Wenn ich das richtig in der Erinnerung habe, ist das Gewinde nicht durchgängig und der Teil ohne Gewinde kommt auf der Innenseite aus der Felge raus.

Link to comment
Share on other sites

Da ist ja noch die Bremsscheibe mit einem größeren Lochdurchmesser ,allerdings irgendwann soll das Gewinde schon anfangen..... Bei meinen ist von der beweglichen Scheibe 16mm bis Gewindeanfang oder von der beweglichen Scheibe zum Schraubenende 42 mm

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale
Ralf Klinkel (geb. Claus)
Wilhelm-Holzamer Weg 67
55268 Nieder-Olm

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...