Jump to content

Was kostet ein Zahnriemenwechsel


Recommended Posts

Bei meinem C8 wäre der Zahnriemen dann mal fällig.

C8, V6 Exclusive, EZ 2004, 119.000km

Ich war in D und F bei verschiedenen Citroen-Werkstätten und zwei freien Werkstätten um mir ein Angebot machen zu lassen für Wechsel von Zahnriemen, Zündkerzen und Service.

Die Preise liegen zwischen 1600 und 2800EUR (ohne MwSt.) und alle haben über den V6 geflucht, schein nicht so beliebt zu sein...

Die grossen Preisdifferenzen, niedrigster und höchster Preis waren beides Citroen-Werkstätten in D.

Wie kommt so eine grosse Differenz zu Stande? Was muss ich tun um Originalteile eingebaut zu bekommen? Ein Kollege hat da gerade weniger gute Erfarungen mit einer Werkstatt gemacht.

Gibt es auf diese Arbeiten Garantie?

Link to comment
Share on other sites

ACCM Stefan mit BX

Habe die Teile eben mal im Teilefilm zusammengesucht. Kosten in D beim freundlichen knapp über 800€ inkl.Mwst.

Darin enthalten: Zahnriemen, Spannrolle, 3 Umlenkrollen, Wasserpumpe und Riemen für die Nebenaggregate zzgl. Kühlwasser.

Habe bisher bei den Eurovans nur an 4 Zylindern der Zahnriemen gewechselt, aber aus eigener Erfahrung weiss ich, dass der Motorraum auf Grund der kleinen Öffnung recht unzugänglich ist. Für den Wechsel am V6 könnte ich mir daher einen Motorausbau vorstellen! Dann kommt bei der Vertragswerkstatt zusätzlich sicher noch das ein oder andere Kleinmaterial wie Schlauchschellen Kabelbinder und Reiniger dazu.

Ohne jetzt den genauen Aufwand und die Richtzeit zu kennen, würde ich aus dem Bauch heraus für den Riemenwechsel inkl. Motorausbau 12h ansetzen. Die Citroen Werkstatt hier setzt für eine Machanik-Arbeitstunde 100€ inkl.Mwst an, also 1200€.

Somit käme ich auf einen theoretisch errechneten Preis von ca.2000€ für den Wechsel.

Was Sagen denn die Kostenvoarnschläge zu den einzelnen Posten Material und Arbeitszeit?

Alle Angaben ohne Gewähr!

Link to comment
Share on other sites

schaue doch mal bei autoscout24.de in der Werkstattsuche , da bin ich für deinem Wagen bei der preiswertesten Werkstatt auf 1002,-Euro ,hab nur Grenznahe Orte eingegeben, http://werkstatt.autoscout24.de/suche/zahnriemen/ergebnisse?ZipCode=78467&UseResultSizeRestriction=true&MakeId=21&ModelLineId=4904&Month=3&Year=2004&VehicleTypeId=16728 Preise sollen Festpreise sein.

Edited by rotti1970
Link to comment
Share on other sites

Citroen sagt 8,9h für Zahnriemen und 3,7h für Zündkerzen.

Wechsel über Radkasten und Demontage der Klimaleitungen.

Platz ist da wirklich fast garkeiner. Zwischen Zahnriemenabdeckung und Träger sind es vielleicht 2-3cm.

Wäre das anders würde ich es selbst machen. Es ist das erste mal seit 19 Jahren dass ich in eine Werkstatt fahre.

Interessanterweise ist eine grenznahe Werkstatt auch mit eine der günstigsten.

Danke für den Tip mit der Suche.

Was mich wundert: Zahnriemen alleine kostet mindestens 1000EUR, aber der Zahnriemen im Rahmen der Inspektion kostet nur ca. 900EUR incl Inspektion.

Wie verlässlich sind die Preise dort?

http://werkstatt.autoscout24.de/suche/inspektion/ergebnisse?ZipCode=78467&UseResultSizeRestriction=true&MakeId=21&ModelLineId=4904&Kilometers=119000&Month=4&Year=2004&VehicleTypeId=16728

Edited by C8_Van
Link to comment
Share on other sites

lies doch selbst in deinem link auf der rechten seite . FAQ - Gut zu wissen

Warum wird mir diese Inspekion empfohlen?

AutoScout24 hat Ihren Kilometerstand und das Alter Ihres Fahrzeugs mit den Herstellervorgaben im Inspektionsheft abgeglichen.

Was wird bei einer Inspektion gemacht?

Bei einer Inspektion erfolgt eine Sicht- und Funktionsprüfung der Karosserie, Reifen, Auspuff, Fahrwerk, Bremsen, des Motorraum sowie des Lichts und der Elektronik. Alle angegebenen Arbeiten sind von den Herstellern vorgeschrieben.

Warum variieren die Preise? Sind die verbindlich?

Jede Werkstatt auf der Liste bestimmt den Preis selbst. Die Unterschiede entstehen z.T. durch unterschiedliche Stundensätze. Die Leistung ist jedoch stets die gleiche. Der von der Werkstatt angegebene Preis ist auf jeden Fall verbindlich - für Sie wie für die Werkstatt.

Edited by rotti1970
Link to comment
Share on other sites

Das habe ich auch gelesen. Es wundert mich nur dass ich die gleiche Leistung 2mal angeboten bekomme, einmal im Paket günstiger und einmal als Einzelleistung teuer. Der Zahnriemenwechsel ist bei der Inspektion explizit aufgeführt.

Vergleiche ich den Preis mit der normalen Inspektion, erhalte ich eine Differenz von 640EUR. Ich kann mir nicht vorstellen dass dafür Zannriemen UND Wasserpumpe inclusive Spanner, Rollen usw. ersetzt werden wie es der Hersteller vorschreibt.

Link to comment
Share on other sites

Da hast Du wohl recht. Ich würde einfach mal telefonieren und nachfragen. Übrigens würde ich eher nicht bei einer Kette (ATU, masters, ...) reparieren lassen, sondern lieber bei einem Familienbetrieb/freien Werkstattchef. Der hat immer seinen Ruf zu verlieren, und jeder negative Bewertungspunkt nachher im Netz geht ihm direkt an die -Börse. Inspektionen würde ich persönlich vergessen, nur den Riemenwechsel machen lassen, das Material selbst besorgen oder genau sehen, woher das ist. Wenn's in der Inspektion zum geringeren Preis drin ist- dann eben Riemetausch im Rahmen der Inspektion- klar. Voraussetzungen s.o. Und vor Auftragsvergabe mal den LAden ansehen kann auch nicht schaden. Habe mit autoscout beim v70 sehr gute ERfahrungen gemacht. Rep hat nicht mal ein Viertel der Summe des Händlers gekostet... . Und Kulanz war kein Fremdwort. Gar nicht.

Link to comment
Share on other sites

NederlandC8

Hallo,

rechnet Citroen auch 3,7h für den Zündkerzenwechsel beim 2,0 16v? Steht bei mir aktuell an.

LG Thomas

Link to comment
Share on other sites

Muss bei dir auch die Ansaugbrücke runter, Luftfilter, Servobehälter, Einspritzleiste und Luftweg Innenraumluft demontiert werden um an die hintere Zylinderbank zu kommen? Sollte bei dem 2.0 ziemlich einfach gehen. Beim 3.0 geht es vorne schnell, es sind nur ein paar Scrhauben, aber hinten ist das Problem da man kaum dran kommt weil der Motor komplett unter der Armaturenkonsole sitzt.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale
Ralf Klinkel (geb. Claus)
Wilhelm-Holzamer Weg 67
55268 Nieder-Olm

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...