Jump to content

Auswirkungen Anhängerbetrieb mit XM und 4HP20, Km 115tkm


drophead
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

ich denke auf auf diese Frage wird es schwer sein eine klare Antwort zu geben, wenn der Wagen bisher noch keinen Zugbetrieb hatte und es nun nur einige wenige Fahrten, aber über jeweils fast 4000km und mit jeweils 1500kg am Haken sein werden. Es werden nur zwei Fahrten dieser Länge sein.

Die Laufleistung beträgt aktuell 115tkm und es wurde bisher wohl keine Wartung am Getriebe vorgenommen. Würde in jeden Fall auch erstmal einen Getriebeölwechsel machen, um auch den aktuellen Zustand des Öls zu sehen.

Ich weiß ja das Hängerbetrieb bei den Automaten nicht lebensverlängernd ist, nur mich würden Eure Erfahrungen interessieren, da es für mich hier auch um die Anschaffung des Fahrzeugs geht.

Gruß drophead

Link to comment
Share on other sites

Hallo Drophead,

lass den Kopf nicht hängen, das hält das Getriebe locker aus. Wir haben mit dem XM V6, 4HP20 einen Umzug von Hannover nach Freiburg mit einem Riesenpritschenanhänger über die Kassler Berge durchgeführt, also einmal leer hin, voll zurück, dann im Rahmen des Umzugs nochmal dasselbe mit einem Pferdanhänger und zurück natürlich incl. Pferd. Ein Jahr später Abholung des nächsten Zossen wieder aus Norddeutschland. Solange man versucht, bei den vorgeschriebenen 80 km/h zu bleiben, hat sich das Getriebe im dritten Gang gehalten. Wenn man schneller fährt, geht es auch in den 4-ten. Der Wagen hatte da so etwa 160.000 bis 180.000 auf der Uhr, genau weiß ich das nicht mehr. Heute stehen über 250.000 auf dem Tacho, das Getriebe arbeitet immer noch einwandfrei.

Der Vorbesitzer ist übrigens auch gern mal mit Hänger gefahren.

Uwe

PS: Die ärgsten Steigungen bei Hannoversch-Münden kann man trotz Hänger locker mit 100 hoch fahren, mehr habe ich mich nicht getraut. Der Spritverbrauch ist dann aber höher als die Anzeige schafft. Insgesamt wurden bei diesen Torturen um die 18 l LPG auf 100 km verbraucht.

Edited by UPetersen
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale
Ralf Klinkel (geb. Claus)
Wilhelm-Holzamer Weg 67
55268 Nieder-Olm

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...