Jump to content

XANTIA X1 - Heizungsgebläsesteuerung - help !


lupus2
 Share

Recommended Posts

Hallo an alle Schrauber am XANTIA X1,

brauche (jetzt im Winter) dringend einen Tip: Der Heizungsgebläse-Motor bekommt an seinem braunen Stecker

definitiv KEINE 12-Volt Versorgung und läuft nur sporadisch, offenbar gibt es irgendwo eine Steuereinheit,

die die 12-Volt zum Motor schickt. Nein, das Zündschloss und Kohlen sind es auch nicht, den Fehler dort habe ich auch

schon behoben. Frage: Wer weis, woher das Kabel kommt, das im braunen Stecker mit dem dicken roten Kabel

steckt ? Wo ist die Steuereinheit, bzw. kann es noch was anderes sein ?

Denn Der Motor läuft eigentlich immer und fällt sporadisch ab und zu ganz aus.

Ich bindakbar für zielführende Antworten

-Lupus

Link to comment
Share on other sites

ACCM Peter D.

Oh je, das erinnert mich an meine schlimme Bastelorgie vor mehreren Jahren (siehe hier). Das Ende vom Lied war, dass ich eine neue Strippe vom Sicherungskasten gezogen habe (bzw. eine genommen habe, die der Vorbesitzer gezogen hatte). Über das Original-12V-Kabel brach die Spannung immer zusammen, wenn der Lüfter eingeschaltet wurde. Das gilt aber nur für Fahrzeuge mit Klima. Ohne Klima ist die Elektrik etwas einfacher gestrickt.

Gruß

Peter

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

naja, erstmal vielen Dank. An die Ersatzstrippe eben denke ich auch schon und der Stecker schmort ohne Strom eben nicht, ThorstenX1 ...

Darum ja meine Frage nach dem Ding, wo das Kabel zum Lüftermotor eigentlich hingeht.

Any idear ?

-Lupus

Link to comment
Share on other sites

Hi Thorsten,

ja, genau. Dieser Stecker hängt an einem kurzen Stück Kabelstrang, welcher von oberhalb des rechten Fußraumes kommt - schwer zu sagen für mich, wo der hingeht. Ich nehme an, dass es irgendwo eine Steuerungseinheit für Klima geben muss, hoffenltich NICHT innerhalb der gesamten Verkleidung im vorderen Bereich des Fonts. Wäre ich der Auto-Ingenieur, würde ich das irgendwo zentral gut erreichbar anordnen. Ich habe ja schon eine Transistor-Relaissteuerung gebaut um einen Wechsel des Zündschlosses zu umgehen (12V-Schaltung) und die Lüfterkohlen getauscht. Und jetzt auch noch dieser Sch ...

-Lupus

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale
Ralf Klinkel (geb. Claus)
Wilhelm-Holzamer Weg 67
55268 Nieder-Olm

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...