Jump to content

wie gehen eure 1.9 TD's ????????????


xantia_1.9_td
 Share

Recommended Posts

xantia_1.9_td

moin moin

wollte mal fragen wie eure 1.9 TD's so gehen.

ich mein jetzt nicht vom verbrauch ;-) sondern wie seit ihr mit der beschleunigung und der endgwschwindigkeit zufireden. ich hab mich letztens erschrocken als ich auf gerader autobahn n kurzen blick auf den tacho geworfen hab und die nadel kurz vor 210 war.

welche erfahrung habt ihr gemacht?

gruss michael

Link to comment
Share on other sites

ACCM Simone Langenfeld

Hi Michael,

als meiner noch lebte (vor Mai 03), lief er wie Teufel. (195/200).

Ich vermisse ihn schon sehr... aber was solls, wir haben ja immer noch den Erpel.

Gruss aus Osnabrück

Simone

Link to comment
Share on other sites

also mit meinem Break habe ich das noch nicht geschafft, wobei ich etwas BX TD - verwöhnt bin, und im Gegensatz dazu ist der Knabe recht flchbrüstig motorisiert

Link to comment
Share on other sites

... also da scheint wohl der Tacho zu spinnen. Mit 90PS kann das Auto doch

keine 210 laufen. Meiner geht lt. Tacho so etwa auf 180-190, wenn er Laune

hat. Halte das ewige hochtouren aber für ungesund und bleibe daher bei

150-170km/h.

Oder da hat jemand an der Einstellung Dieselpumpe / Turbo gedreht ?

Würde mich interessieren, ob man dem XANTIA 1,9TD Bj. 97´ etwas auf

die Sprünge helfen kann ...

Lupus1

Link to comment
Share on other sites

Hi,

ne kleine Anmerkung zur Geschwindigkeit. Nicht, dass ich Dir nicht glauben würde,aber wenn dem so ist, hat das Auto satt Leistung und / oder der Tacho geht komplett nach dem Mond.

Nehmen wir mal an, Anzeige 210 entspräche real 190 Km/h, dann müßte Dein Auto ca. 110 PS haben (vgl. HDI), denn die Endgeschwindkeit hängt direkt von der PS-Zahl ab.

Entsprächen die 210 Km/h auf dem Tacho gar realen 200 Km/h müßte Dein Auto ca. 135 PS haben, um das zu erreichen (zum Vergleich: der XM 2,5TD hat eine ausgewiesene Vmax von ca. 201 oder 202 Km/h und benötigt dazu 129 PS, der Xantia ist vom Windwiderstand her etwas schlechter und braucht daher noch ein paar PS mehr, vielleicht etwa wie der CX 2,5i).

Nehmen wir also wieder an, dass der Tacho bei 210 rund 20Km/h zuviel anzeigt, dann hast Du ein Auto mit einer Leistung, die schon ein wenig jenseits der Serienstreuung nach oben zeigt, tja oder jemand hat's gut gemeint und vielleicht an der einen oder anderen Schraube an der ESP gedreht...

Gruß

Christoph

P.S. der Kommentar gilt natürlich nicht, wenn's bei der o.g. Autobahnfahrt bergab ging. So ein Berg (runter) wirkt ja wie eine Tuningmaßnahme und ist dazu noch legal ;-))

Link to comment
Share on other sites

Also ich bin mit einem JUMPY 1,9 TD (gleicher Motor?) schon satte 190 (laut Tacho) gefahren. Allerdings glaub ich dass es höchstens echte 170 waren... Trotzdem ist es für ein Auto mit diesem Luftwiderstand ein sensationelles Ergebnis, oder?

PS: ES GING NICHT BERGAB!

Grüssle ausm Schwarzwald

Chris

Link to comment
Share on other sites

mein xantia lauft auch ganz brav, aber über 180 glaub ich nicht das ich komme. Mich nervt das späte ansprechen des turbos kommt erst mit 1900 umdrehungen aber zwischen 2000 und 3000 ist die besdcfhleunigung ganz ok; bei 3000 schalte ich dann spätestens..

Wenns bergauf geht dann muss man fast schon taktisch fahren und schalten weil sonst die Puste ausgeht.

Link to comment
Share on other sites

xantia_1.9_td

bei der geschwindigkeit von knapp 200 sachen ist auch mein drehzahlmesser 1 strich vorm roten bereich. meinen X1 fahr ich schon so hochtourig auf der auto bahn seit dem ich ihn hab und bis jetzt war alles ok.

(in den fünften schalte ich beim beschleunigen auch erst so bei 140)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...