Jump to content

C2 gewinnt das goldene lenkrad


Leo H.neu
 Share

Recommended Posts

nicht gerade erwartet, aber nach einer citroen-presseinfo offenbar doch wahr: der C2 gewinnt in seiner gruppe das "goldene lenkrad" der BAMS.

na dann! :-)

Link to comment
Share on other sites

Hi Leo,

im Thread zur Frage, wer den C2 bereits gefahren habe, hatte ich geschrieben: "Ich hatte heute das Vergnügen, einen schwarzen C2 (1,1-Liter-Motor mit 44kw) fahren zu können. Ich bin sehr angetan von diesem Fahrzeug - hätte ich nicht gedacht. Vor allem: Es klappert nix! Die Federung ist gut, jedenfalls weicher als ich erwartet hatte! An der Verarbeitung habe ich auch nix auszusetzen. Sehr pfiffig wirken auf mich das Interieur und die geteilte Heckklappe. Für zwei Leute könnte ich mir das Auto vorstellen. Mit Kindern geht nix mehr - da wäre der C3 schon besser."

Insofern wundert mich die Auszeichnung nicht. Man darf gespannt sein, wie sich die Verkaufszahlen entwickeln; ich erinnere mich, dass der XM seinerzeit "Auto des Jahres" geworden war (oder entsprechend ausgezeichnet wurde - ich weiß es nicht mehr so genau) und dann doch der Verkauf nicht den Erwartungen entsprach.

Der erste C2, den ich in freier Wildbahn gesehen habe, war übrigens als "Stadtsportwagen" verunstaltet worden: Mit Folien verdunkelte Scheiben hinten usw. .... sah einfach völlig daneben aus.

Gruß, Martin

Link to comment
Share on other sites

ja, ich habe die presseinfo leider nicht mehr genau im kopf, aber es war die dritte derartige auszeichnung nach XM und ... ???

erstmal wird ja die frage sein, wie das ganze an die öffentlichkeit getragen wird: BAMS hat da ja mehrere kategorien, da wird dann sicher ein kleiner lobender absatz abfallen, aber das war's dann denke ich.

inwieweit citroen in der lage sein wird, das ganze werbemäßig auszunutzen, weiß ich auch nicht. der überwiegende teil der werbung zielt ja auf preisnachlässe der anderen sondermodelle.

der vergleich zum XM hinkt etwas, da dieser natürlich kein solches volumenmodell war und sein konnte wie das der c2 werden soll.

ich finde: ein unerwarteter und auch schöner erfolg, ob berechtigt, vermag ich nicht zu beurteilen. aber letztlich haben solche auszeichnungen kurze beine, wie man in der vergangenheit oft gesehen hat. entscheidend für den käufer sind doch andere fragen, wie der persönliche eindruck, das preis-leistungs-verhältnis, der händler etc.

Link to comment
Share on other sites

ich erfahre gerade aus relativ zuverlässiger quelle:

citroen will diese auszeichnung voll ausschlachten. bereits morgen soll in BAMS eine große promo-anzeige erscheinen. die aktion soll wohl lauten: gold-prämie. angeblich sollen alle C2, C3 und Pluriel deutlich preisreduziert angeboten werden in den nächsten wochen. die rede ist von 1500 euro.

schon für alle, die noch kaufen wollen, ärgerlich für alle, die schon gekauft haben. abwarten, ob das so stimmt.

Link to comment
Share on other sites

Jau, und allen anderen fröhliches Ramschen im Cit-Ausverkauf... . vertsehe das nicht, da die momentan eine eher *verkäufliche* Produktpalette haben als in den gesamten letzten 20 Jahren. Tschöö!!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...