Jump to content

Reifendrucksensoren C5,...


ACCM Andreas_Hannemann
 Share

Recommended Posts

ACCM Andreas_Hannemann

Hallo,..

ich habe mal eine Frage,...

Mein Reifenhaendler hat ein wenig bedenken bei einem Citroen mit Reifendrucksensoren, den er noch nicht kennt, diesen mit neuen Winterreifen zu bestücken. Er hat negative Erfahrungen mit Reifendrucksensoren, von einem anderen französischen Hersteller.

In dem Fall war das Renault. Ich habe meinen C5 noch nicht so lange, weiss nur das dort diese Sensoren vorhanden sind.

Daher die Frage:

Wo sind beim C5 die Reifendrucksensoren verbaut?

Wenn sie im Ventil integriert sind, wie bei den meisten Herstellern,

sind diese problematisch beim Reifen umziehen? bzw koennen sie dabei aufgrund der Bauweise zerstoert werden bzw abbrechen? (dies soll beim Renault ein Problem sein)

Gibt es bestimmte Kniffe die man beachten muss?

Evtl kann ich meinem Haendler ja die "Angst" nehmen,...

Andreas Hannemann

Link to comment
Share on other sites

Is ja interessant. Ich zitiere aus der o.a. Quelle: "Der C5 gibt auch die Position des Reifens mit dem Druckverlust nicht an. Dieses bei Renault erhältliche System erfordert die Beachtung der Radposition gemäss einem Farbcode (jedes Rad ist durch einen Farbring in der Nähe des Ventils gekennzeichnet), damit der übermittelte Wert auch immer dem richtigen Rad zugeordnet wird. Dadurch ist es auch nicht möglich, die Räder vorn und hinten zu wechseln, um den unterschiedlichen Verschleißzustand auszugleichen."

Das bedeutet also, dass man damit rechnen muss, dass die Vorderreifen zu erneuern sind, wenn u.U. das gleiche Modell gar nicht mehr auf dem Markt ist. Man müsste also gegebenenfalls auf der Vorder- und Hinterachse unterschiedliche Profile fahren. Das wäre mir irgendwie unsympathisch, aber vielleicht können die Technik-Spezialisten ja meine Bedenken ausräumen. Ich tausche grundsätzlich nach einer Saison die Reifen achsweise, um das zitierte Problem eben nicht zu haben. Neue Reifen kommen also stets auf alle Felgen.

Gruß, Martin (mit C5 ohne Reifendrucksensor)

Link to comment
Share on other sites

Hallo Martin.

Dies ist alles kein Problem. Jedes Rad ist mit einem dazugehörigen Code im Steuergerät gespeichert. Diese Programmierung könntest du löschen und neu einprogrammieren lassen. Also auf gut Deutsch wenn du die Räder von vorn nach hinten wechselst kannst du sie in einer Werkstatt wieder neu einspeichern lassen damit das Steuergerät weiß das zum Beispiel der Code 7656962 zum Rad hinten links gehört.

Wenn du die Räder Achsweise wechselst ohne es umprogrammieren zu lassen ist das aber auch nicht schlimm da dir ein Druckverlust trotzdem angezeigt wird egal wo das Rad nun verbaut ist. Wenn eine Fehlermeldung kommt müsstest du dann halt alle kontrollieren. Meiner Meinung macht das dann sowieso jeder oder prüfst du immer nur ein Rad an der Tankstelle?

MFG Xantia Kay

Link to comment
Share on other sites

ACCM Andreas_Hannemann

Hallo,...

Gibt es nicht eine Möglichkeit Ohne den Umweg über die Citroen-Werkstatt, die Reifendrucksensoren manuell über einen speziellen Bedien-Code -ab- und evtl wieder -ein- zu schalten?

Es gibt ja selbst eine Service-Rückstell-Procedure, die im Handbuch erwaehnt ist, denn sollten auch andere Programmierungen nach diesem Prinzip möglich sein...

Weiss da wer was genaueres und eben WIE genau man sowas machen kann?

Ich kann mir nicht vorstellen, das ausschliesslich Citroen mit ihrem Service-Computer sowas aendern können,...

Andreas

Link to comment
Share on other sites

fluxus postete

Is ja interessant. Ich zitiere aus der o.a. Quelle: "Der C5 gibt auch die Position des Reifens mit dem Druckverlust nicht an. Dieses bei Renault erhältliche System erfordert die Beachtung der Radposition gemäss einem Farbcode (jedes Rad ist durch einen Farbring in der Nähe des Ventils gekennzeichnet), damit der übermittelte Wert auch immer dem richtigen Rad zugeordnet wird. Dadurch ist es auch nicht möglich, die Räder vorn und hinten zu wechseln, um den unterschiedlichen Verschleißzustand auszugleichen." ...

Ich empfehle, beim Lesen den Absatz darüber nicht zu missachten. Ich habe das so verstanden: Dein Zitat soll den Unterschied der beiden Systeme (C5 und Renault Laguna) aufzeigen. Beim Laguna ist ein Radwechsel dieser Art nicht möglich, beim C5 schon, weil er ohnehin keinen zugeordneten Farbcode hat.

Link to comment
Share on other sites

ACCM Andreas_Hannemann

Ups,...

ja,. sieht gut aus Das Teil,.. und sicher besser als das von Citroen,

da weiss man zumindest welcher Reifen Luft gelassen hat, bzw wieviel Druck in dem jeweiligen Reifen ist. Dafuer wuerde ich gar das original System deaktivieren lassen und das Teil einbauen,...

Andreas Hannemann

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...