Jump to content

ami 8 - originalfarbe blau metallic?


Guest jayred
 Share

Recommended Posts

@ cannonball:

was beweisen fotos in zeiten von digitaler bildbearbeitung schon noch...

@ jayred:

zumindest den ami super gab es ab werk in der oder einer sehr ähnlichen farbe.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

wichtig ist das Baujahr und die Farbplakette an der Spritzwand (beginnend mit "AC").

Für den Ami 8 (!) gab es nur von 9/76 bis 7/78 ein Metallicblau (AC 646). Ob das zu der auf dem Bild zu sehenden Farbe stimmt, weiß ich nicht, habe aber meine Zweifel, da mir das Blau "zu blau" erscheint. Ist aber reines Baugefühl....

Gruß

Bernhard

PS: Vergleiche mal die Farbe des Motorraumes, die Unterseite des Ablagefaches im Innenraum und die des Kofferraumes mit dem restlichen Auto.

Link to comment
Share on other sites

also, hab mir am samstag das teil mal angeschaut (ein kleiner ausflug nach besancon belebt ja bekanntlich ungemein den kilometerzähler...). das bild ist etwas "farbverschoben", das blau war garantiert original. allerdings musste ich feststellen, dass auch alles andere an dem auto original war, also auch die zu einem drittel zerfressenen hinteren kotflügel, die verbeulten und angegammelten vorderen kotflügel, das dach, das wohl durch heftige sonneneinwirkung mittlerweile so gut wie ohne lack auskommen muss und entsprechenden ausschlag hat, die perforierten schweller (stand in der anzeige nicht was mit "corrosion coque / chassis: debutante", was nach meiner auffassung soviel heisst wie "beginnender rost" und nicht "vollendeter rostfraß"), der kleine badesee in den vorderen fußräumen, der sich jedem öffnungsversuch verweigernde kofferraum und vieles mehr...

der anbieter wollte mir schon freudig erregt den schlüssel für eine probefahrt in die hand drücken, aber bereits nach einem halben blick auf den zustand der karosserie war der kaufwunsch gen null gesunken. ich habe ihm dann empfohlen, das fahrzeug zu zerlegen und die noch brauchbaren teile anzubieten, der versuch, das teil am stück zu verkaufen (gewünschter preis: 900 euro), ist sicherlich hoffnungslos.

wer also teile für nen ami 8 break (bj 77) in metallicblau (original) braucht: es sind noch zwei, drei gesunde türen dran (ich konnte kaum rost dran feststellen), die sitze sahen relativ brauchbar aus, der rahmen ist angeblich auch gesund, bremsen und kupplung sind angeblich neu gemacht. die außenspiegel fehlen allerdings, die reflektoren sind blind und rostig, die hintere stoßstange war wiederum seltsamerweise fast in top-zustand (guter chrom?). die vordere stoßstange ist zwar verbogen, aber vielleicht rettbar, die haube ist nach einer neulackierung wohl auch noch zu gebrauchen, andere kleinteile wie türgriffe usw sahen relativ lebendig aus....

den kontakt stelle ich bei bedarf gerne her (der verkäufer beherrscht hauptsächlich französisch und zwei, drei brocken englisch).

p.s.: das bild oben ist sicherlich vier, fünf jahre alt, und seither ist dem auto nix gutes getan worden - offenbar wurde er permanent draussen "gelagert" und benutzt. CT bis 03/2004 - ne neue wirds sicherlich nicht geben.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...