Jump to content

Klasse:C3 HDI mit 110 PS von Clemens-Motorsport, Ulm


twins2001
 Share

Recommended Posts

Hallo C3-Fahrer!

War kürzlich mit meinem Picasso zum Kundendienst. Da ich mit meiner bisherigen Werkstatt nicht besonders zufrieden bin,

versuchte ich es erstmals bei Clemens-Motorsport in Ulm (Peugeot, Citroen).

Die Wartezeit verkürzte ich mir, indem ich einen C3 für eine Probefahrt auslieh. Und die hatte es in sich! Es war

nämlich nur ein 1,4 HDI da. Statt 90 PS hatte der mittels Chiptuning 110 PS. Ansonsten 215/40 Bereifung, andere Federn,

Spoiler, Sportauspuff. Optisch für meinen Geschmack etwas zu auffällig, fühlte mich aber gleich 20 Jahre jünger...

Tja, was soll ich sagen: das Aussteigen nach 40 min fiel mir verdammt schwer!!Die Kiste macht Spaß ohne Ende. Zieht nach

einem minimalen Anfahrtsloch ab 2000 U/min nach oben, dass es eine wahre Freude ist. Und die Straßenlage ist phänomenal,

ohne dass ich beim Komfort Einbussen bemerkte. Ein 200 PS-Auto kann nicht mehr Spass machen! Der Chef macht auch einen

sehr kompetenten Eindruck. Man fühlt sich dort einfach gut aufgehoben. Bei einem Werkstatt-Test dürfte er bestimmt gut

abschneiden.

Also C3-HDI-Fahrer: Schaut mal dort in Ulm oder auf der Messe in Essen vorbei.

Leider fahren ich einen Benziner (heul...)!

Link to comment
Share on other sites

ACCM Visamarkus

Auch der 90PS-Motor ist schon Klasse! Dass man aus einem Dieselmotor mit 1,4l Hubraum über 200km/h rausholen kann hätte ich vorher auch nicht erwartet! Aber er hat mich eines Besseren belehrt... Er hat jetzt ca. 22tkm drauf, ist also schon halbwegs eingefahren...206 km/h, auf dem Heimweg von Köln nach Wiesbaden sind doch kein schlechter Wert, oder? Selbst wenn man die Toleranz abzieht, ists noch ordentlich...

Link to comment
Share on other sites

Clemens Motorsport in Ulm ist eine sehr gute Adresse für Chiptuning "aller" C-Motoren. Und ein gutes Fahrwerk läßt sich immer noch verbessern, siehe die gemachte Erfahrung im Eingangsposting.

Link to comment
Share on other sites

Die neuen Werte erinnern mich stark an www.hs-electronoc.com

Der Chip ändert von 90 auf 110 PS und 200 auf 231 Nm.

Nur mit dem Glauben an 206 km/h tue ich mich etwas schwer. Bei obigem Chip-Tuning steigt die Endgeschwindigkeit von offiziell 177 km/h auf 187 km/h. Was wurde denn noch geändert.

Bei einem C5 2.2HDI ergibt das gleiche Tuning ein plus von 30 PS bei auch nur 8 Mehr-km. Die Endgeschwindigkeit auf dem Tacho zeigt da auch 218 km/h an; das installierte GPS-System bleibt aber bei 213 km/h.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...