Jump to content

"Rustikales" HY-Treffen(Deutschlandtreffen) im Westerwald!!


Andi aus dem Westerwald
 Share

Recommended Posts

Andi aus dem Westerwald

Da es ja um die HY-Szene in Deutschland eher besch.........., Nein bescheiden soll es heißen, aussieht wäre es doch mal an der Zeit ein regionales Treffen für HYs in Zentraler Lage zu machen. Natürlich ohne Hotel und so. Einfach ne Wiese, mit nem Gasthof nebendran, Lagerfeuer, Und ein Wochenendelang relaxen!!

Ich dachte da an den schönen "rustikalen" Westerwald.

Auf reaktionen bin ich neugierig!!!

Aber da die Idee ernst gemeint ist bitte mal das Scherzkeks in der Dose zu lassen!!

Andi a.d.WW

Link to comment
Share on other sites

Hi Andi,

die Idee mit dem Treffen ist super! Wir kommen bestimmt, wenn wir das "Puzzle" in unserer Garage bis dahin wieder zusammenkriegen und er dann auch noch fährt...

;-)))

Apropos Puzzle:

Gibt es jemanden in Franken (Erlangen), der schon mal die Scheiben seines HY's rausgemacht hat und der uns dabei vielleicht helfen könnte? Wir trauen uns nicht so recht, v.a. weil sie dabei möglichst heil bleiben sollten...

Freue mich über alle Antworten an:

monili@gmx.net

Gruß Moni

Link to comment
Share on other sites

Thomas Kammerer

Hallo Moni,

ich habe gerade die Frontscheibe eines HY ausgebaut, indem ich die Gummidichtung Stück für Stück über die Blechfalz der Karosserie gehebelt habe. War ganz einfach und ist nichts passiert. Eingebaut habe ich noch keine, aber das stelle ich mir genauso vor wie den Ausbau, nur eben umgekehrt.

Scheiben der Fahrer- bzw. Beifahretür habe ich noch keine gewechselt, das steht bei mir aber auch dringend an. Ich habe mir dafür die Fassungen von Jeff Winterman besorgt. Sollte jemand gute Tipps für diesen Wechsel haben nur her damit, wir sind dankbar für jede Anregung.

Übrigens bin ich gerne bei Eurem Treffen dabei, wird ja mal Zeit, dass hier ein wenig Schwung in die Bude kommt ...

Beste Grüße

Thomas

Link to comment
Share on other sites

ACCM Jan Schüsseler

Mein HZ steht seit Jahren unvollendet in der Halle, und ich wohne auch nicht allzu weit entfernt. Lust auf das Treffen hätt' ich schon... Ich müsste allerdings ersatzweise im CX Break anreisen.

Wann soll das Treffen denn stattfinden?

Gruß, Jan

Link to comment
Share on other sites

ACCM Gerhard Trosien

Beim Einbau der Scheibe den Gummi um die Scheibe ziehen, etwas Vaseline an die Blechnut, eine glatte Kordel einlegen, an der Unterseite der Scheibe vielleicht 40 cm überlappen lassen, die Schibe von außen ansetzen (Kordelenden innen), von einem Helfer andrücken lassen (mit viel Gefühl) und ein Kordelende nach innen ziehen und dabei die Gummilippe über den Blechfalz ziehen. Der Helfer muss unbedingt auf alle Weisungen von innen ("oben fester drücken, rechte Ecke etwas weniger Druck, Scheibe insgesamt nach oben drücken") reagieren, dann klappts prima. Aber er ist nicht immer schuld, wenns nicht auf Anhieb geht.

Link to comment
Share on other sites

Thomas Kammerer

schön, schön, nur wir bekomme ich die alten seitenfenster schadfrei raus? genau wie die frontscheibe, oder gibt es da extra tricks? (von innen nach außen, oder umgekehrt, ...)

gruß

thomas

Link to comment
Share on other sites

ACCM Gerhard Trosien

Welche Seitenfenster? Die in den vorderen Türen?

Die sind häufig (nicht serienmäßig) mit Blechschrauben in den Schiebefensternuten gesichert. Wenn die weg sind, wird das Gesamtteil nach innen gedrückt: erst Gummilippe außen vom Blech lösen, falls sie durch die Jahre festgeklebt ist, dann Lippe nach innen über den Blechfalz schieben...

Link to comment
Share on other sites

Treffen finde ich prima! Sag nur bescheid wann und wo. Nächste Woche wird der HY allerdings erstmal abgemeldet, bis ca. April oder so.

Martin

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Tolle Idee,

bauen gerade einen 73er HY als mobiles Bistro mit Profitechnik wie induktionsherd, Kaffeeautomat mit 5 verschiedenen kaffeesorten, Kühlmöbel und optional einer Zapfanlage in Berlin auf. Brauchen nur einen 16A Stromanschluß!

Thomas

Link to comment
Share on other sites

Andi aus dem Westerwald

bauen gerade einen 73er HY als mobiles Bistro mit Profitechnik wie induktionsherd, Kaffeeautomat mit 5 verschiedenen kaffeesorten, Kühlmöbel und optional einer Zapfanlage in Berlin auf. Brauchen nur einen 16A Stromanschluß!

Thomas

Nix da Stromanschluß!!!

Lagerfeuer und Kerzenlicht!! das ist rustikal!! Der rest kommt als Selbstversorger!!

Das Leben ist Einfach im Westerwald*grins*

Andi

Link to comment
Share on other sites

  • 3 months later...

Hi Andi, wie schaut's aus?

Steht mittlerweile eigentlich schon einTermin für das "rustikale" Treffen im Westerwald fest? Wir würden kommen...

Gruß aus Erlangen

Moni + Martin

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

HY-Treffen? Ist das noch Projekt oder schon nicht mehr..? Oder noch offen - ich würde es jedenfalls begrußen. Allerdings Problem: ICH HAB noch KEINEN, müßte im CX anreisen - würde aber etwas abseits campieren und nach Einbruch der Dunkelheit würds keiner mehr merken...wenn allerdings auf 1 HY drei "andere" Cits kommen, wärs ja wohl kein "richtiges" HY-Treffen. Denkt trotzdem mal drüber nach. Immerhin gibts hier einen HY(Kennzeichen: HI-HY 78...RÄTSEL: Welches Bj. ist dieser HY???) im Hildeshemer Landkreis den ich auf jeden Fall ansprechen würde zwecks Kompensation...

So ist das ... guts nächtle!

Link to comment
Share on other sites

xmpoint Schmidt

Hallo, nächstes Wochenende ist wieder Hy +2 cv Treff bei Rankweil. Unser 54 HZ wird am Mittwoch abend wohl gegen Rankweil starten- nachdem die erste Tour (Pfingsttreffen) so super ablief. Grüße Bernd Schmidt

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Na klar, wir aus MA und der Pfalz reisen natürlich supergerne an zu einem Treffen der "schlichteren Art", das entspricht unserem Naturell sehr (Bett im original leeren HY ist z.B. aus Biertischgarnituren, etc.), müssen ihn nur geschwind (Haha) erst auseinander und dann wieder zusammenkriegen, während ID nur aktuell TÜV braucht und eine Ente auch schon lange fertig sein sollte-natürlich alles nur Hobby!! Wenn ein Termin -mgl. mit Ausweichterminen!!-geplant ist, planen wir auch (und werden in dem Augenblick wahrscheinlich hektisch!!), und versprechen leckeren Ausschank aus unserer Wellblechhütte.

Bonne route

i.V.: Volleychicka+Stoneausderpfalz

Link to comment
Share on other sites

Andi aus dem Westerwald

So!!!!

Ein wunderschöner Platz ist gefunden!!! Platz für ca. 150 Fahrzeuge und ein Parkplatz "hinter einer Hecke" für Fremdfahrzeuge denn am Platz sollen NUR HYs stehen.( Eventuell AKs und AZUs.

Dann wirds ein Deutschlandtreffen für "CitroenCamions"!! Natürlich auch für Exoten wir Vorkriegler U23,etc...............

Mobile Creperien,Bierwägen gerne willkommen aber ..................mit 16 A Strom muß ich noch klären!!!

Heuer wirds nichts mehr aber ganz bestimmt ab nächstem Jahr!!!!!

ich hal euch auf dem laufenden!!!!

Andi

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...