Jump to content

HIIIIIIIIIIILLLLLFFFEEEEEE!!!!


DJ-Vossi
 Share

Recommended Posts

Habe gestern und heute bei einem andrem BerlingoForum die 2 Posts eingestell!

1. Beitrag:

Hi bin Neu hier !

Also erstmal Hallo zu allen!

So ich fahre einen 1.4 Berlingo 1(BJ.99)/weiß/ ich denke mal spartanischte Ausstattung/ Ach ja sportlicher Zweisitzer !

Habe den Wagen seit ca 5 Monaten. Vor 3 Tagen begann das Projekt: "Avenzio" (schöner Wohnen). Da ich im Jahr ca 40.000 fahre, muss ich mich in meinem Auto wohlfühlen! Jetzt kotzt mich die Eher triste Optik im Berli-Laster ein wenig an. Erster Umbau jetzt Sound, als Nebenberuflicher DJ muss ich einfach ein Bisschen mehr Druck haben. Werkboxen raus Magnat 10cm rein: Ergebnis: Besser aber noch nicht genug! Danach gestern und heute eine 4 Kanal 300 W Enstufe unter den Beifahrer(Mulitfuntions)sitz eingebaut. Klappte mit ein Paar Schwierigkeiten. Größte: Strom dahin zubekommen. Aber sie läuft. Morgen will ich 13 cm Infintiy Koaxialboxen in die Fahrer und Beifahrer Türen einbauen. Lautsprecherkabel liegen schon vorne am Amaturenbrett.

1. Frage: Wie bekomme ich die Seitenverkleidungen ab um die Löcher für die Lautsprecher reinzubekommen?

den Kabelweg in die Türen werde ich schon finden.

Gibt es Eigentlich eine Armlehne für die Mittte mit Fach??? WEnn ja wo bekomme ich die her??? Da ich keine ZV habe würde ich gerne bei der Beifahrertür diese Veriegelung rausnehmen heisst das der Beifahrer den Knopf runterdücken und die Tür zuschlagen kann!

Hat oder hatte mit der Optik auch jemand Probleme? Wie hat er diese gelöst??? HAbe mir überlegt von d&w die Innenraum-Klebefolie zu bestellen weiss jemand wie dat Aussieht? Möchte sehr gerne die Komplette Innenraum- Belechtung in Blau haben. und und und...

Nicht das Ihr denkr ich bin mit meinem Berlingo nicht zufrieden. vom fahren her Super! Besser als mein vorhergegangenes Auto (opel Astra 1,4 Kombi. Aber manche Sachen möchte ich schöner machen als vom Werk aus!

Also wer Ideen oder Lösungen für optische Aufwertungen und Innenraumtuning hat bitte melden.

Gilt auch für hier!

Heute musste ich leider diesen Beitrag einstellen:

Nu habe ich aber ein big big Problem!!!!!!

Habe gerade die Boxen eingebaut! Lief alles ohne Probleme! Sehen auch richtig schick aus und laut sind se auch.

Nun Aber zu meinem Problem: Starten und fahren lässt sich der Wagen einwandfrei nur wenn ich das Licht anmache Spielt die gesamte elektronik verrückt! Heist: Fernlicht, NEbenschluss und Abblendlichtlampe Leucht auf einmal. Tacho bleibt an der Stelle kleben wo er war oder fällt auf Null.

Tankanzeige schiesst auf Maximum. Aber die Tankstandanzeige Leuchtet leicht. sobald ich das Licht dann wieder ausmache Alles wieder i.O. bis auf das die Tankanzeige oben "kleben bleibt".

Hat jemand ne Ahnung woher dat kommen kann? Gestern hat alles ganz normal gefunzt. WWir haben heute und gestern auch nicht mehr gebohrt. Heist ein Kabel können wir eigentlich nicht angekratzt haben! könnte es sein das die Magneten der Boxen Störungen erzeugen??? Oder die Boxenleitungen stören irgend wie durch den neuen Stromdurchfluss zu den Speakern irgendwie??? Wasserein bruch ist auch kein Thema.

Also würde mich über schnelle Hilfe freuen, will ja nicht nur bei Tag fahren!

Vielleicht hat hier ja Jemand einen Elktrik oder Verdrahtungsplan für den Berli!

Als Energieelktroniker sollte das kein Problem für mich sein! Also wer mir helfen kann (es ist kein Masse Problem!), der tue es bitte. Wer den richtigen Tipp gibt Bekommt ne kl. Belohnung.

Link to comment
Share on other sites

Es ist immer, egal ob das Radio an oder aus ist!

Habe mich gestern ABEND schon ein wenig auffe suche gemacht Radio abgeklemmt, auch die Enstufe Seiten teile wieder abgenommen. und und und

Alles wieder in Originalzustand gebracht und trotzdem ist alles noch am bilnken! Also denke ich mal das es nicht an meinen Neuinstallationen liegt.

Irgendwas muss aber ja falsch gelaufen sein.

Link to comment
Share on other sites

Mir sind mal mein im 99er Xsara Kombi Tacho und Drezahlmesser nach dem Batterieanklemmen auf Endanschlag gelaufen. Werkstatt ratlos -> auf dem Heimweg mal kurz hochgedreht, bei 4000rpm hatte ich wieder nen DZM, ab auf die Autobahn, bei 150 kam auch der Tacho wieder... Also dieses Sagem-Armaturenbrett ist wohl ein bißchen seltsam. evtl tuts ja ein reset der Elektronik, hast Du mal probiert, die Batterie abzuklemmen und einfach ein bißchen zu warten?

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...