Jump to content

Hilfe!!!Kratzendes Geräusch hinter der Armaturenbrettverkleidung


Klaus Heine
 Share

Recommended Posts

Hallo Leute,

muß mich nochmal zu diesem Thema melden, es ist zum k.....

Bei meinem C3 taucht nach ca. 10 km Fahrt ein zirpendes, kratzendes, NERVENDES Geräusch aus Richtung Hinter-der-Tacho-Anzeige auf. Ich kann es nicht beschreiben, es ist ein mal lauteres, mal leiseres Geräusch, mit Gas und auch im Leerlauf, aber immer während der Fahrt.

Okay, der 92PS-HDI16V ist nicht gerade vibrationsarm. Bei 30 rappelt die Türverkleidung, bei 60 das obere Staufach rechts usw. aber das ist zu verschmerzen. Dieses oben beschriebene Geräusch jedoch beeinträchtigt die Fahrqualität, es sägt förmlich an den Nerven und ist auch durch jede leisere Musikpassage hindurch zu hören.

Dummerweise ist es mal wieder ein Musterbeispiel für den Vorführeffekt. Bei der Fahrt mit dem Werkstattmeister taucht es nicht auf. Und trotz Garantie ist man anscheinend auch nicht gewillt, allein aufgrund eines unzufriedenen Kunden der Sache mal auf den Grund zu gehen.

Klar, wenn man eine Reparatur durchführt, die man wg. Garantie von Citroen selbst zurückerstattet bekommt, sieht die Sache schon anders aus. Aber so ein diffuses Geräusch...da sieht natürlich keiner ein, eine Arbeitsstunde zu investieren, nur um hinterher einen losen Kabelbinder oder ähnliches zu finden.

Hat jemand von Euch Erfahrungen mit diesem Geräusch oder, in dieser Hinsicht, mit zickenden Werkstattmeistern bzw. vielleicht sogar einen Rat für mich?

Bitte helft mir

Gruß

Klaus

Link to comment
Share on other sites

ACCM Taxi Barbara

Hallo Klaus,

einige von uns kennen dieses Geräusch: bei uns hat es der Xantia HDi. Wir sind inzwischen überzeugt davon, daß das eine "Grille" ist, die dort wohnt, manchmal auch umzieht, dann hockt sie unter dem Schalthebel und quiecksend im Beifahrergutschloß. Gewinn sie lieb, das ist bis jetzt unser einziger Rat...:-)

Grüße

Barbara

Link to comment
Share on other sites

Schliesse mich ACCM Taxi Barbara an, ein Cit lebt und mit etwas Toleranz gegenüber herausfallenden Schaltern und gelegentlicher Inkontinenz sind alle Voraussetzungen für eine dauerhafte Freundschaft vorhanden.

Link to comment
Share on other sites

Murmeltier postete

Schliesse mich ACCM Taxi Barbara an, ein Cit lebt und mit etwas Toleranz gegenüber herausfallenden Schaltern und gelegentlicher Inkontinenz sind alle Voraussetzungen für eine dauerhafte Freundschaft vorhanden.

köstlich treffen formuliert !!

mitmenschen, die wegen eines schief-eingepassten aschenbechers in die luft gehen -> sollten besser golf fahren(denn der ist auch nicht besser zusammengebaut).

schon wieder so ein bös-formulierten beitrag von mir. soll aber bitte jetzt kein persönlicher angriff ggü. klaus heine darstellen.

selbstverständlich verstehe ich, dass man um seinen neuen cit. besorgter ist - wäre ich auch !

Link to comment
Share on other sites

in meinem xantia v6 leben rechts neben dem beifahrerairbag mäuse. sie kratzen und rascheln in unregelmässigen abständen für ein paar sekunden. füttern musste ich sie noch nie. vermutlich finden sie genug nahrung in ihrem versteck. ausserdem sind sie stubenrein.

gruss

putzfrau

Link to comment
Share on other sites

Aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaah es hat noch einer!!!

@Putzfrau: Mein Xantia V6 hat genau die selben Bewohner!!! Habe mich schon dumm und dusselig gesucht, finde aber nichts. Und mich nervt das ohne Ende...

Hast Du eine Idee was das sein kann??

Hatte ursprünglich auf die Aufhängung der Motorhaube getippt, war es aber nicht.

Grüße

Frank

Link to comment
Share on other sites

ich denke es hat mir laub oder anderen dreck in die lüftung gezogen. wenn ich den lüfter ausschalte sind die mäuse weg. bis jetzt war ich aber zu faul um zu suchen - ausserdem bin ich sehr tierlieb...

gruss

putzfrau

Link to comment
Share on other sites

Meine Freundin hat auch das Problem, daß sie mit ihren "Adlerohren" die Bewohner meiner Xanthippe hört... mich allerdings stören die nicht - ich höre sie ja nicht ... irgendwo im Beifahrerfußraum... kleine nette "knispernde" (ihre Wortwahl) Viecher ...

Allerdings kann mein Schalthebel, wenn es kalt ist, auch ein geniales "oings" oder so ... geht aber wenn es warm ist weg :-)

Link to comment
Share on other sites

Bei mir sind die Mäuse leider nicht weg wenn ich die Lüftung ausschalte. Dreck in der Lüftung fällt als Grund also aus.....

Link to comment
Share on other sites

c5neuling postete

Murmeltier postete

Schliesse mich ACCM Taxi Barbara an, ein Cit lebt und mit etwas Toleranz gegenüber herausfallenden Schaltern und gelegentlicher Inkontinenz sind alle Voraussetzungen für eine dauerhafte Freundschaft vorhanden.

köstlich treffen formuliert !!

mitmenschen, die wegen eines schief-eingepassten aschenbechers in die luft gehen -> sollten besser golf fahren(denn der ist auch nicht besser zusammengebaut).

schon wieder so ein bös-formulierten beitrag von mir. soll aber bitte jetzt kein persönlicher angriff ggü. klaus heine darstellen.

selbstverständlich verstehe ich, dass man um seinen neuen cit. besorgter ist - wäre ich auch !

Hi Folks,

keine Sorge, ich nehms nicht persönlich :-)

Will aber doch unterscheiden zwischen Geräuschen, die ich einfach hinnehmen muß, weil ein Diesel halt von Natur aus vibrations- und damit auch geräuschreicher ist und welchen, die ich nicht hinnehmen kann, weil sie mich einfach derartig nerven, daß ich nicht einsehe, daß ich fast 17000 Euronen für nen Exclusiv hinblättere und dann ein derartiges Geräusch ertragen muß.

Ansonsten kann man sich an die Rappelkiste nämlich wirklich gewöhnen.

Gruß

Klaus

P.S.: @Frank, ich lasse Dich wissen, sobald ich eine Lösung habe

Link to comment
Share on other sites

versteh ich auch. auch ich erwarte, dass mein c5 problemlos - *ggg* - mich durch die gegend begleitet.

macht er zwar nicht immer, denn irgendwo gibts kleine zipperleins.

Link to comment
Share on other sites

  • 4 months later...
Hannes Wedemeyer

ich fahre auch einen c3, und habe ebenfalls die grille.

ich habe das problem bei mir auf den cd-player beschränkt. alles andere (auch den motor) konnte man abstellen. wenn der cdplayer noch lief zirpte es weiter. da das radio mit der zündung angeht, kommt man erst nicht drauf...

mfg hwy

Link to comment
Share on other sites

Xantiaheinz

Die Zahl der möglichen Geräuschquellen kannst Du ermitteln, indem Du die Anzahl der in der betreffenden Gegend verbauten Teile mit der Anzahl der Verbindungen ins Quadrat setzt.

Ein merkwürdiges "Rascheln" oben links im Armaturenbrett erwies sich nach längerer Suche als das Kabel des Hochtöners, welches bei bestimmten Gegebenheiten vibrierte.

Beim BX stellte sich einmal heraus, daß ein merkwürdiges Geräusch im hinteren Teil des Autos von einer Murmel herrührte, die meine Tochter in den Tank prktiziert hatte.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...