Jump to content

Ausstattungsmerkmale CX GTI/RI


ACCM Dirk Kreye
 Share

Recommended Posts

ACCM Dirk Kreye

Hallo ACCM,

worin unterscheiden sich der CX GTI und CX RI in den Ausstattungsmermalen? (z.B.: Armaturen, Plip, Polster, ABS). Wenn das Thema schon mal behandelt wurde, bitte ich um link. Ansonsten gern reichhaltige Texte.

Danke

Dirk

Link to comment
Share on other sites

Ri ist eine Limousine. In der Austattung mit dem RD zu vergleichen.

Der Gti ist auch ne Limo, und muss nicht unbedingt immer die Vip Ausstattung haben...hat er aber meistens. Der Motor ist auch der gleiche...

Link to comment
Share on other sites

warum hat cit bei den CXen so einen hang zu unsexy namen? TRI, RD, RI, TRD, RE, TRS, TGD, TGI. blöder gehts nicht, und verwirrend ist es auch. dagegen hört sich CX 2500 D Break Super ja noch gut an.

Link to comment
Share on other sites

Es gab keinen Break mit VIP Velours oder Leder orginal. Ansonsten ist ein grosser Unterschied bei Serie 1 bei S2 Modellen ist beinahe kein Unterschied ausser bei den möglichen Extras. ( S2 serien GTI ohne extras wenn ich mich richtig erinnere genauso primitiv wie RI)

Die Aussage RD und RI haben die gleiche Ausstatung ist durchaus richtig.

Link to comment
Share on other sites

In RI-Version gab es die CX Berline (kurzer Radstand), den CX Break und den CX Familiale.

Bei CX Berline und CX Break gab es zudem die bessere TRI-Ausstattung, beim Familiale hingegen nicht.

Meines Wissens nach hatten die RI nur el. FH vorn, kein Colorglas und einfachere Sitzbezüge (keine Garantie für Richtigkeit).

Die TRI hatten 4x el.FH, Colorglas, beim Break im Laderaum Teppich statt Kunstleder und ein paar weitere Features.

ZV kann auch einigen RI-Modellen vorenthalten gewesen sein.

Der GTI, nur erhältlich als kurze Berline, hatte die Charakteristischen GTI-Sitze mit eckigen Kopfstützen (auch hinten Kopfstützen), die entspr. Schriftzüge und den Heckspoiler (wobei S2-CX Berlines in D immer den Spoiler besassen, der GTI Turbo hingegen eine deutlich vergrösserte Variante).

Viele Grüsse

Henning

Link to comment
Share on other sites

ACCM Dirk Kreye

Na das ging ja schnell- super viele Anregungen- Danke!

Nach dem bisher gehörten muß ich auf die Limousine einschränken und hier wohl auf die Unterschiede zwischen dem GTI und der RI Limousine.

Insbesondere, da es ja hier direkt nur geringe bis keine Unterschiede zu geben scheint, auf den Unterschied zwischen RI und VIP-Ausstattung.

Dirk

Link to comment
Share on other sites

Gott zum Gruße, in D gibt es sowieso fast nur TRI. RI nur mit viel Glück, hatten auch nicht Alu, sd. Stahlfelgen und andere Sitztissues, s.o. Sofern diú möchtest, kann ich dir original Stahlfelgen mit einigermaßenen TRx schenken. Reifen alt, aber gutes Profil (ca. 5-8mm). Tschöö!

Link to comment
Share on other sites

ACCMAndreasStrunk

Hallo Dirk,

den CX 25 RI gab es in D nur im Modelljahr 1985 der Serie 1 und Anfangs der Serie 2, wobei ich da nicht genau weiß, ob nur im Modelljahr 1986 oder auch noch im Modelljahr 1987.

Bei der S 2 sind die Unterschiede schon nicht ganz unerheblich, da beim RI als sagen wir mal Magerversion einige Ausstattungsdetails des GTI `s fehlen, jedenfalls zu denen, die mit dem anfangs noch aufpreispflichtigen VIP ausgestattet sind und das sind die weitaus meisten.

-kein Plip

-keine Verzögerung der Innenleuchte

-keine elektrischen Spiegel

-einfachere Sitzbezüge

-keine ALU-Felgen

-kein Isother-Paket

-keine Kontaktschalter in den hinteren Türen für die Innenbeleuchtung

-keine hinteren Kopfstützen

Aaber: ein RI ist ne Super-Rarität, den hat hier kein Mensch gekauft.

Naja, sagen wir kaum einer: bei Mobile steht gerade ein 86er RI zu

verkaufen. Sieht sehr sauber aus, incl.der Innenausstattung.

Gruß

Andreas

Link to comment
Share on other sites

ACCM Dirk Kreye

Hallo ACCM,

vielen Dank für die vielen Infos, besonders an Andreas für seine Auflistung.

Sollte ich nun einen finden, werde ich mich gern mit dem Alinator wegen seiner Stahlfelgen in Verbindung setzen.

Grüsse

Dirk

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...