Jump to content

Scheinwerfergehäuse ab 1967, Farbe


ACCM Dieter Hochhuth
 Share

Recommended Posts

ACCM Dieter Hochhuth

Hallo DS Gemeinde

welche Farbnummer haben die Plastikschalen in dem die Scheinwerfer sitzen? Ich wollte sie eigentlich hellgrau sprühen. Danke für Eure Tipps diesbezüglich.

Dieter

Link to comment
Share on other sites

gutesguenstig

Die Plastikschale hat keine Farbnummer, es ist ja eine Plastikschale. Wenn man Lackieren muss, steht einem das komplette internationale Farbspektrum offen.

roman

Link to comment
Share on other sites

Die exakte Farbe der Scheinwerfergehäuse ist AC 146 (gris mouette). Im original allerdings ist der Kunststoff nicht lackiert, sondern durchgefärbt.

Link to comment
Share on other sites

Die exakte Farbe der Scheinwerfergehäuse ist AC 146 (gris mouette). Im original allerdings ist der Kunststoff nicht lackiert, sondern durchgefärbt.

Woher stammt diese Info? Oft behauptet wird ja, dass es AC140-artig durchgefaerbt worden sei...

Gruss,

Tom

Link to comment
Share on other sites

Hallo Tom, behauptet wird viel, wissen ist besser.diese info ist ein faktum, nachzulesen in einer technischen mitteilung von citroen aus dem jahre 1967. Gruß

Link to comment
Share on other sites

Ich wollte mir die Farbe gerade mal als Aussenlackierung bei nauncierds ansehen - scheint die einzige DS-Farbe zu sein, von der Ives kein Foto hat! ;-)

Wie ist denn der Glanzgrad im Original gewesen - matt, seidenmatt, glaenzend?

Gruss,

Tom

Link to comment
Share on other sites

Hi Tom,

eher so seidenmatt, habe in den 90gern mal 2 NOS-Teile in einer DS verbaut. Bei Interesse könnte ich ein Foto schicken, müsste ich allerdings erst raussuchen.

Gruß, Ralf

Link to comment
Share on other sites

Hallo Tom!

Ich hab hier noch einige Verschlußdeckel für die Gehäuse in NOS und original-verschweißt liegen.

Da kannst Du gern die Farbe mal gegenprüfen. Das mit dem RAL 7044 stimmt schon....

Es war auch seidenmatt.

LG

Ingo

Link to comment
Share on other sites

ACCM Dieter Hochhuth

Brandes hat die Dinger früher silber lackiert....egal. RAL 7044 oder AC 146 dürften in matt wohl das richtige sein. Vielen Dank für die Info

Dieter

Link to comment
Share on other sites

Hallo Tom!

Ich hab hier noch einige Verschlußdeckel für die Gehäuse in NOS und original-verschweißt liegen.

Da kannst Du gern die Farbe mal gegenprüfen.

Sehr gerne, Ingo.

Ich komme demnaechst mal vorbei...

Gruss,

Tom

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...