Jump to content

Vogel in Frontscheibe


Klotzi
 Share

Recommended Posts

Hallo, ich hatte heute etwas Pech gehabt. Mir ist heute bei ca. 80 km/h auf der B96 ein Greifvogel dierekt in die Frontscheibe geflogen.

post-18742-14484771206166_thumb.jpg

da ich natürlich für dieses ,,alte´´ Auto nur die Haftpflicht habe bleibe ich auf die Kosten selber sitzen?

Frage1: Ist die Scheibe geklebt ? ich wurde nur vom hinsehen sagen, nein.icon5.png

Und dann habe ich mal ge.googelt und das entdeckt.

http://www.frontscheibe.de/citroen/xantia/citroen-xantia-gruen-gruenkeil.html

Der Preis ist hier ja noch recht günstig, ist nur die Frage ob ich mir das wechseln zutrauen würde. Ich hab ja schon so einiges gemacht und das wäre ja mal wieder eine Herausforderung.icon5.png

Mfg. Klotzi

post-18742-14484771206058_thumb.jpg

Link to comment
Share on other sites

CX20 Prestige

Na da musste ja lecker ausgesehen haben in deinem Auto, sorry aber der musste sein.

Aber ich hab da ne Adresse wo die auch Scheiben einbauen und so zirka alles gebräuchliche da haben.

Gruß André

Link to comment
Share on other sites

Beim Xantia ist die Frontscheibe geklebt. Ist integraler Bestandteil der selbsttragenden Karosserie, oder wie das heißt.

Die Kosten sind nicht ohne. Auf deinem Link wird keine X1 scheibe dargestellt.

Grüße

Fred

Link to comment
Share on other sites

...

Frage1: Ist die Scheibe geklebt ? ich wurde nur vom hinsehen sagen, nein.icon5.png

...

Mfg. Klotzi

Ist es ein Xantia? Doch, die Scheibe ist geklebt, die umlaufenden Gummis sind nur Zierde und decken die Fugen ab. (Seit SM, BX, XM etc. verbaut Cit geklebte Windschutzscheiben!)

Selbermachen betrachte ich schon als Herausforderung, ich glaube TorstenX1 hat es kürzlich mal gemacht.

Link to comment
Share on other sites

Moin

selber machen ist möglich wenn man weiss wie und auch das richtige Werzeug hat. Du brauchst den Draht zum Raustrennen der Scheibe, hierfür brauchst Du noch zwei Halter eine Durchsteaahle, einen sehr guten Scharber um die Kleber Reste am Scheibenrahmen so weit wie möglich zu beseitigen. Aber nicht zu tief sonst musst Du diesen Bereich erst wieder vernüpftig lakieren. Dann sind da noch gute Saugnäpfe von nöten um die neue Scheibe zu zweit einsetzen zu können. UND DAS WICHTIGSTE DU BRAUCHST EINE aKKU ODER LUFTDRUCK BETRIEBENE KATUSCHEN PRESSE.

All dieses Werkzeug wird dich wohl so ca 300.-€ kosten wenn Du es nicht schon hast, dann kommt noch die Scheibe und der Kleber dazu. Ich schätze Car Glas etc wird da auch nicht viel mehr kosten.

So als einmal selber machen würde mir das zu viel sein. Willst Du aber öffter mal eine Scheibe erneuern kann es sich lohnen.

Link to comment
Share on other sites

Wahrscheinlich kommt noch der Leistensatz dazu, also die Gummileisten um die Scheibe herum. Die Leisten müssen auf die Scheibe aufgesetzt werden, bevor diese eingeklebt wird.

Die Kartuschenpresse, wie es Matthias beschreibt, ist tatsächlich enorm wichtig um den Kleber gleichmäßig auftragen zu können, bevor er aushärtet.

Zum Ausrichten der Scheibe unbedingt die Türen schließen, jede Scheibe sitzt anders - die Karosserien der Xantias sind erstaunich unterschiedlich gefertigt !

Ich hab meine WSS ca. im Mai letzten Jahres gewechselt. Nach 6 Wochen ist sie am unteren Rand gerissen, ohne daß ich die Ursache finden konnte, also mußte ich nochmal ran. Positiv: Seitdem hat mein X1 einen Regensensor :)

Link to comment
Share on other sites

Danke für die Antworten( Ist übriegens ein Xantia X2), na ja wenn die Scheibe geklebt ist lasse ich die finger davon. Dann werde ich Morgen viel telefonieren und mir Angebote einholen.

Ja sowas kann einen schon den Sonntag versauen.

Mfg.

Link to comment
Share on other sites

Hift Dir jetzt natürlich auch nicht mehr.... aber ich empfehle immer Teilkasko, egal wie alt das Auto ist.

Grade deshalb....Glas und Wildschäden.

Aber tröste Dich, der Vogel hat das schlimmere Los erwischt .....

Link to comment
Share on other sites

... Dann werde ich Morgen viel telefonieren und mir Angebote einholen...

Mfg.

Such auch mal über ebay, manche Werkstätten machen da tolle Angebote, ich hatte vor einiger Zeit mal ein Angebot gesehen, für WSS komplett am BX, ca 190 €.

Link to comment
Share on other sites

480 Euro ist wahrscheinlich ein günstiger Preis.

Was kostet noch mal Teilkasko ohne Selbstbeteiligung für den Xantia?

Ich fand, mann konnte den Betrag auch sparen. Natürlich mache ich das nicht, obwohl es vernünftig wäre.

LG

Dorothea

Link to comment
Share on other sites

habe am X2 auch die WWS selbst gewechselt. ging völlig problemlos...2ter mann beim einsetzen natürlich hilfreich.

habe keines der genannten werkzeuge benutzt bzw. gebraucht.

scheibe im I-net für ca. 110€ nachmittag gekauft, schon um 4.00 Uhr morgens geliefert.

gummis beim ausschneiden drangelassen, konnten dann alle wiederverwendet werden. war danach (jetzt 4 J.) alles dicht.

lg - manfred

Edited by passivhaus
Link to comment
Share on other sites

Poste doch mal ein paar Bilder, wie das ganze jetzt aussieht. Ich kann mir nicht vorstellen, wie die Dichtung dabei ganz bleiben kann, und verstehe schon gar nicht, warum man sie nicht vorher rauszieht (das dauert keine Minute).

Link to comment
Share on other sites

kann keine bilder mehr machen...das war er: http://forum.andre-citroen-club.de/showthread.php?138911-Verkaufe-Xantia-Break-1-8i-16V-Bj-98

auf einem bild sieht man vlt. bischen was.

ich habe die gummileiste dringelassen weil ich nicht mehr wusste, ob da eine metallseele drin ist, der sich vielleicht beim herausnehmen verbiegt und den rahmen dann evt. unbrauchbar macht. beim vorgänger (X1) hatte ich den gummirahmen vorher raus, was ihm aber (glaube ich noch zu wissen) nicht gut getan hat.

lg - manfred

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Ich hatte mal bei einem Clio die WWS gewechselt und wieder eingebaut ^^ Ganz ohne war es nicht - wenn auch gleich nebenher beim Ausbauen noch recht schmerzhaft - eine Narbe ziert nun meine Hand ^^

Das war der Einbau ^^

und das der Ausbau ^^

Also es ist auch für einen Laien machbar :D

Grüße

Björn

Link to comment
Share on other sites

- eine Narbe ziert nun meine Hand ^^

Relativ gesehen war das für dich eine ziemlich gefahrlose OP. Bei deiner letzten öffentlichen Zurschaustellung deines Schraubertalentes war nett zu sehen, wie dir ein Xantia ganz leicht ein Bein hätte amputieren können.

Tipp für die Choreographie:

Die Kamera höher positionieren oder etwas weiter weg stellen. Dann mußt du dich nicht immer so seltsam nach unten verkrümmt ins Bild bewegen.

Edited by TorstenX1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...