Jump to content

Hp20 richtig behandeln


XmAlex
 Share

Recommended Posts

Hi Leute ich hab mal eine Frage bezüglich des zf hp20….

Wie manche von euch wissen hab ich in meinem Xm eine überholte Hp20 drinnen

Nun stellt sich die Frage wie behandelt man sie damit sie möglichst lange haltet (Ölwechsel ist klar ich meine beim fahren)

In meinem Xm merke ich vor allem wenn man bergige Straßen mit mittlerer Geschwindigkeit fährt, das er recht lange im Wandler betrieb bleibt (da ich recht "benzinsparend" fahre schaltet meines knapp über 2000rpm) wenn ich auf sport schalte fühlt es sich weniger "angestrengt" an.

Auch im Stadt betrieb kommt es mir so vor das bei der normalstellung versucht wird durch mehr Wandlereinsatz Komfort zu erkaufen.

Vielleicht kann ja mal jemand erklären was sich genau verändert zwischen Sport und Normal Stellung und welche denn "schonender" fürs Getriebe ist.(Habe vor noch sehr lange Xm zu fahren…….)

Gruß aus Österreich

Edited by XmAlex
Link to comment
Share on other sites

Wüsste nicht, was man bei der Bedienung des Getriebes großartig beachten kann, damit das Getriebe länger hält.

Selbstverständlich sind Fahrten mit Anhängerbetrieb, häufigen Kickdown-Rückschaltungen, viel Stadtverkehr schlechter für's Material als ruhige Langstreckenfahrten. Und idiotische Aktionen wie das Schalten in den Leerlauf während der Fahrt, sind natürlich zu vermeiden.

Das war's dann aber auch.

Ob du auf Normal oder Sport fährst, spielt nicht wirklich eine nennenswerte Rolle.

Die Wartung ist das A und O. Ölwechsel nicht nur alle 100tkm, sondern auch mal deutlich früher.

Wandlerschlupf ist normal. Ich bin mir ziemlich sicher, dass das 4HP20, wie es damals üblich war, nur eine Wandlerüberbrückung im 4. Gang hat.

Gruß Marcel

Edited by TurboC.T.
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...