CX Fahrer

Wie alt ist mein CX 05MM3916

Recommended Posts

CX Fahrer

Ich habe einen CX 2500 Pallas D mit der FgstN° 05MM3916 aber keine Papiere dazu. Jetzt wollte ich mal wissen wie alt der Wagen ist

Meiner bisherigen Eingrenzung nach muss er so Mitte 79 vom Band gerollt sein.

Welche N° hben denn die anderen hier vertretenen frühen 25D?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wurzelsepp

Hallo,

haste keine Orga ?

Oder gab es die damals noch nicht ? (ganz schnell versteck)

Gruß Herbert

Share this post


Link to post
Share on other sites
ACCM Alex

Hallo,

soweit ich weiss wurde die Orga-Nr. am 8.11.1976 eingeführt, dieses Datum hat daher die Orga-Nr. 0000 oder 0001 erhalten, hier bin ich mir nicht sicher.

Von daher sollte an fraglichem CX eine solche vorhanden sein und das Herstellungsdatum einwandfrei bestimmbar sein.

Grüße

Alex

Share this post


Link to post
Share on other sites
CX Fahrer

Leider kann ich keine Orga finden sonst hätte ich die Frage nicht gestellt.

Danke Hannes das ist schon mal eine erste Annäherung. Ich vermute so kurz vor den Werksferien 79

Share this post


Link to post
Share on other sites
ACCM Alex

Hallo,

Du könntest mal beim Ufo den Deckel abschrauben, ist ja schnell gemacht. Bei meinem ehemaligen CX war das Instrument oben drauf gestempelt und das dortige Datum korrespondierte ziemlich genau mit der vorhandenen Orga-Nr.

Grüße

Alex

Share this post


Link to post
Share on other sites
ACCM Peter L.

Mein CX hat die Nr. BAMB17MB9148. EZ ist 12.6.1979. Eine Orga-Nr. ist am Fahrzeug ebenfalls nirgends zu finden. Müsste also eine Orga-Nr. um die 900 haben. Kann das jemand bestätigen? Oder weiß jemand, ab wann die Orga per Schablone aufgepinselt wurde?

Gruß, Peter

Share this post


Link to post
Share on other sites
escarabajo

Eine Orga habe ich übrigens auch noch nicht an meinem entdecken können.

Gruß Hannes

Share this post


Link to post
Share on other sites
ACCM Chris Falk

Servus,

mein Prestige hat die FGST.NR. 00MK0133, BJ. 03.76

mein CX GTI hat die FGST.NR. 02ME1142, BJ. 08.75 ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
schrauber

Hallo zusammen,

Die berühmte Organummer wurde beim CX erst ab AM 1980 in jeweils zu den Karrossieriefarben kontrastierenden Stempelfarben auf dem linken Radkasten vermerkt, da die Typenschilder damals vereinheitlicht wurden. Die ständig aktualisierte und damals hochmoderne EDV in Aulnay machte es übrigens möglich (auch heute noch) den jeweiligen Abnahmetag des Fahrzeuges vor dem AM 1980 zweifelsfrei ausfindig zu machen. Der in der Orga enthaltene Tag beinhaltet aber keine Aussage darüber wie lange das KFZ in Aulnay bearbeitet wurde (z.B. übers Wochenende etc.)

Wer den genauen Tag wissen will ist mir der Fahrgestellnummer genauso gut ausgestattet, es muss nur in Aulnay erfragt werden...

Für Euch Diesel-CXler nur zum Spaß: Der 100000. CX Diesel lief am 30. Januar 1980 vom Band. Eure CX sind also Teil dieser Erfolgsgeschichte Ende der 70er.

Das mit den Aufklebern auf den Einzelteilen ist auch nicht so sicher, im besten Fall eine Einordnung als Terminus post quem falls das Teil nicht später gewechselt wurde. Die Teile lagerten im Werk auch ggf. einige Zeit im Hochregallager bevor sie abgerufen wurden. Zuvor mussten sie teils andernorts und von anderen Firmen produziert und zur Montage nach Aulnay transportiert werden - also kein Wunder wenn das Abnahmedatum des Einzelteils weit vor dem der Abnahme der KFZ liegt.

Wie gesagt, wer (aus welchen Motiven auch immer) das exakte Datum wissen will/muss (TÜV interessiert sich nur für EZ), der wende sich an die Archivar/innen/e in Aulnay.

Gruß

Julius

Share this post


Link to post
Share on other sites
schrauber

Ach ja, und Chris Falk: Die MAME- Reihe kann eigentlich nicht von 1975 sein, frühestens 1977...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ecktown Elch

Moin,

ich bin immer wieder erstaunt was Ihr so alles Wißt. Verratet Ihr mir denn noch wie ich anhand der FG das ungefähre Herstellungsdatum heraus bekomme. Mein Cx von ca 1986 hat nemlich da wo die Orga sitzt ein schönes Rostloch :(.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ACCM Chris Falk
Ach ja, und Chris Falk: Die MAME- Reihe kann eigentlich nicht von 1975 sein, frühestens 1977...

Servus Julius,

ich glaube doch,

auf der original Card Gris steht 03.76 , Klima und Leder hat er auch.

Ein späterer Prestige , Ende 76 , aus France letztes Jahr von einem Bekannten vom Rhein geholt bei Mainz, hat kein Leder und Klima.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Uwe-AB

Chris hat vermutlich auch nur verschrieben: Sein Auto-Text (wie heißt das richtig?) sagt ja auch "CX GTi 78"...

Ein 75er GTi wäre auch echt ein Hammer... (nachdem der GTi erst 77 rauskam)

Share this post


Link to post
Share on other sites
schrauber

Ja, das dachte ich auch. Chris, zumindest hast Du laut Fahrgestellnummer einen sehr frühen Prestige und einen ebenso recht frühen GTi. Aus Deiner Fahrgestellnummer kann ich zumindest entnehmen dass Deiner ein 2200 Vergaser sein müsste (original) Die Serie MK0001 startete am am 1. September 1975. Carte grise von 3/76 passt demnach...

Zum GTi nun folgendes: Die ME-Reihe startete mit Modelljahr 1978 am 1. September 1977 = 00ME2001. Ende des Modelljahres am 31. August 1978 fing man wieder bei >02<ME4501 an. Dein 02ME1142 dürfte demnach eben 3359 Autos vor diesem Stichtag liegen. 1978 war das produktionsstärkste in der Geschichte des CX, also stimmt das ebenfalls sehr gut mit Deinem Datum (Erstzulassung in D = 8/78 anstelle von 75?) überein.

Aber wozu das eigentlich? Hauptsache die CX machen Spaß und keine Zicken. Einfach genießen, nach dem Produktionstag kräht (nichtmal hierzulande) kein Hahn.

Frohes Schweben allerseits!

Grüße,

Julius

Share this post


Link to post
Share on other sites
ACCM Chris Falk

Servus,

danke für die Info, interessant

jo, hab mich natürlich verschrieben, 08.78 CX GTI ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
CX Fahrer

Chris Falk schreibst du der Presitge deines Bekannten hätte keine Klima? Das gab es nicht mal in Frankreich serienmässig. Sollte das also stimmen kann es kein Serienfahrzeug sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ACCM Chris Falk

Servus,

slso meiner hat eine Klima und Leder ! :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
wolfg84

Hallo

Ich hab am meinen 79, 2400 Gti einen kleinen aufkleber und dort ist die orga numer, auf der fahrer seite 00897 (24-04-1979) 6j5p.jpg7a8r.jpg

Mfg. Peter

Edited by wolfg84

Share this post


Link to post
Share on other sites
ACCM Alex
Chris Falk schreibst du der Presitge deines Bekannten hätte keine Klima? Das gab es nicht mal in Frankreich serienmässig. Sollte das also stimmen kann es kein Serienfahrzeug sein.

Hallo,

Prestige ohne Klima kann sehr wohl sein und das gab es auch serienmäßig so. In einem bestimmten Zeitraum gab es ENTWEDER Klima ODER C-Matic, beides zugleich konnte man nicht wählen. Das galt zumindest für den deutschen Markt so.

Grüße

Alex

Share this post


Link to post
Share on other sites
ACCM Peter L.
Hallo

Ich hab am meinen 79, 2400 Gti einen kleinen aufkleber und dort ist die orga numer, auf der fahrer seite 00897 (24-04-1979)

Mfg. Peter

Solch einen Aufkleber hat mein 79-er CX auch, allerdings zeigt er die Nr. 5467. Es kann also nicht die Orga-Nr. sein, danach wäre mein CX erst am 28.10.1991 gebaut worden, was bei einer EZ 6/79 ja wohl kaum möglich sein dürfte. Schade - es wäre so schön gewesen.

Gruß, Peter

750f41392193106_800.jpg

Edited by ACCM Peter L.
Bild zu groß

Share this post


Link to post
Share on other sites
jozzo_

Die ORGA-Nummer beim CX ist gestempelt und sieht dann so aus.

Es befindet sich im Umkreis von max. 30 cm der gezeigten, nur nicht immer so schön sichtbar.

Sie haben des öfteren diese Nummer genau so gestempelt dass das dicke Schlauchpaket darüberliegt und die Nummer verdeckt.

Vor 1980 kann dies anders sein oder sie ist gar nicht da.

0a8a41392203068_800.jpg

Edited by jozzo_

Share this post


Link to post
Share on other sites
AndreasRS

Hallo,

kann es sein, dass die späten Breaks keinen Stempel haben? Die wurden doch von Heuliez gebaut, oder?

Fahrgestellnummer ist VF7MAMN0011MN7038.

Grüße
Andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.