Jump to content

Lautsprecher-Einbau Saxo Rückbank


Jan He
 Share

Recommended Posts

Ich brauche mal wieder Eure Hilfe!

Wer kann mir so genau wie möglich beschreiben, wie man im Saxo (Bj 1997, 3-Türer) die Lautsprecher für hinten einbaut? Kabel sind von Citroen damals gelegt worden.

Muss ich die komplette Seiten-Verkleidung hinten abnehmen, und brauche ich noch spezielle Halterungen für die Lautsprecher? Was für Lautsprecher brauche ich dafür?

Wenn mir jemand meine tausend Fragen beantworten kann, würde mich das sehr freuen.

Grüße,

ACCM Jan Hetzel

(Citroen Saxo und CX TGD Turbo)

Link to comment
Share on other sites

Du mußt die komplette Verkleidung abbauen, Kabel liegen normalerweise schon, und die Boxen werden in die Verkleidungen von hinten eingeschraubt, wenn es denn verkleidungen sind wo Gitter für Boxen drinne sind. Ansonsten kannst du auch keine einbauen.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Jan,

zum Ausbau der Verkleidungen solltest Du die Rücksitzbank rausschrauben, sind aber nur drei oder vier Torq- Schrauben.

Und die serienmäßig verlegten Kabel haben sehr kleinen Querschnitt....

Gruß

Bernhard

Link to comment
Share on other sites

  • 4 months later...

hat das funtioniert?

war das ein großer aufwand und ist das einfach?

wo bekomme ich entsprechende lautsprecher her und auf was muss ich achten beim einbau?

fragen über fragen :)

Link to comment
Share on other sites

@ _baxxe:

Ja, es hat funktioniert ... und ich bin mit dem Ergebnis mehr als zufrieden. Der Aufwand ist mittelmäßig, in längstens 3 Std. erledigt und man kann nichts falsch machen. Einbauanleitung liegt bei Lautsprechern bei.

Zu den Lautsprechern:

Ich habe mir die originalen Citroen-Lautsprecher aus der Saxo-Accessoirie bestellt. Es gibt da zwei Varianten, die "kleineren" mit weniger Leistung und geringerer Klangualität und die "größeren" (2X 50W). Man sagte mir aber, dass ein normaler Mensch bei einem normalen Radio keinen Unterschied hört und die kleinenn völlig ausreichen. Der Preisunterschied ist 40 Euro für die kleinen und 80 Euro für die großen, meine ich. Habe also die kleinen bestellt, da die aber nicht geliefert werden konnten, habe ich die 2X 50W-Lautsprecher bekommen, für den Preis der normalen. Hab echt Glück gehabt.

Deine Citroen-Werkstattkann DIr aber auch sagen, welche Größe (Durchmesser) die Lautsprecher haben müssen, wenn Du sie woanders kaufen möchtest.

Zum Einbau:

Du solltest nur darauf achten, welche Kabel bei Dir hinter der Verkleidung liegen. Ich hatte einen mehrpoligen Stecker bei mir drin, der wohl noch für andere Dinge gedacht ist, musste mir davon die zwei Audio-Pole raussuchen und mir einen kleinen Adapter basteln, kann man aber alles mit dem machen, was man mit den Lautsprechern bekommt.

Ich hoffe, ich konnte Dir helfen, falls Du noch Fragen hast, kannst Dich gerne bei mir melden (j-c.hetzel@wobbenbuell.de).

Viele Grüße,

ACCM Jan-Christoph Hetzel

www.derhetzer.de/automobiles/automobiles.html

Link to comment
Share on other sites

genau das wollte ich hören, vielen Dank! :)

dann werde ich nächste woche mal den Samstag Nachmittag investieren und dafür sorgen, dass meine Beiden Lauscher einen feineren Musik Genuss abbekommen ;)

Link to comment
Share on other sites

also ich war auch mal bei meinem zitronen-händler und hab dem mein anliegen unterbreitet.

er (der werkstatt freak) meinte, dass dazu die komplette verkleidung an beiden seiten abgenommen werden muss und das pro seite (für ihn) 45mins dauert, also 1,5h, und 75€ kostet (reine arbeitszeit). die verkleidungen sollen heikel sein, da die schnell kaputt gehen könnenund so eine verkleidung teuer ist.

dazukommen dann noch die lautsprecher für zusammen 125€ (???!?)

wären also summa summarum 200öre !

das ist mir dann doch eindeutig zu viel

er meinte auch, dass ich mit doch hinten als hutablage ein brett einbauen soll und da dann gescheite boxen drauf machen soll (kostenpunkt 200-400€)

wenn ich das richtig gelesen habe sind die boxen doch ganricht so teuer, ein kumpel von mir meinte auch, ich sollte mir welche bei ebay ersteigern.... erschwerend kommt hinzu, dass ich null ahnung von boxen habe.

das will ich aber auch nicht, da da des plastigding bleiben soll.

ist der aus- und einbau der verkleidung wirklich so heikel oder ist das nur eine ABM von dem händler?

Link to comment
Share on other sites

also kaputt kannste da eigentlich nix machen, ist halt nur ein bißchen fummelig der ein und ausbau. höchstens diese plastik nupsi halterungen gehen mal kaputt, aber die bekommste bei citroen sehr günstig nach und die rückbank ist auch schnell und vor allem einfach ausgebaut.

also hinten passen 10cm lautsprecher rein, da sind 125€ für die standard lärmboxen ausm zubehör doch etwas arg teuer. schau bei ebay nach günstigeren oder frag nen car hifi händler deines vertrauens.

von hutablage rate ich dir definitiv ab, teure gute boxen gehören nach vorne......gehst ja auch nicht rückwärts in ein konzert rein, weil der sound von hinten so toll ist, oder?! ausserdem musste so ein brett auch richtig befestigen, sonst biste bei nem evtl unfall schnell nen kopf kürzer.

sonst halt dich einfach an das was der accm kollege oben auch schon gesagt hat und es kann nichts schief gehen.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...