Jump to content

Der neue DS 6WR. Wie findet ihr ihn?


Citrontrend
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

im Mitgliederforum www.acc-intern.de hatte unser Mitglied Claus Simon bereits Mitte März darauf hingewiesen, dass Citroën in China sich die Modellbezeichnung "DS6 WR" hat schützen lassen ...Und heute hat er ihn mit drei großen Bildern auf Basis der offiziellen Citroën Verlautbarungen für die Peking Motor Show über etwa 20 Zeilen hinweg beschrieben.

Beste Doppelwinkelgrüße

Ulrich Brenken

Link to comment
Share on other sites

Citronenbändiger

Moin , meiner Meinung nach ist Citroen damit auf dem richtigen ( für die Firma rettenden ) Weg , auch wenn wir als alteingeschworenen Citroenfans mittlerweile fast jedes neue Modell und vorallem so manche Entscheidung ( Abschaffung der Hydropneumatik -die eigendliche Abschaffung von dem typischen Citroen überhaupt !! ) als schallende Ohrfeige , oder sogar als Gotteslästerung empfinden . Für die Marke Citroen ist es leider überlebenswichtig , das zu bauen und anzubieten , was der gelbe Mann , der Russe , der typische Europäer , der sonst genausogut sonst Audi , BMW , VW oder auch Fernostware kaufen würde . Für Individualisten haben die nix mehr . Wir hier im Forum hätten natürlich gerne wieder einen Citroen vom alten Schlag : Superbequem , innovativ und anders , als der automobile Rest . Citroen baute es immer wieder für uns , und hat es mit dem C6 aufgegeben , Citroens zu bauen , wenn der letzte C5 mit Hydropneumatik demnächst vom Band läuft , ist es vorbei . Endgültig ! Was können wir tun ? Die Citroens , die uns jahrzehnte lang begleitet haben und noch da sind , pflegen und der Nachwelt erhalten . Gruß , Georg .

Link to comment
Share on other sites

Guest BX-Hempel

Citrotrend: das sind eben die Vorteile einer ACC-Mitgliedschaft. Aber die paar Euro sind sogar Leuten zuviel, die sich sonst einen i3 für 42.600 Euro kaufen.

Citronenbändiger: so ist es!!! Find den auch nicht schlecht und kann nicht sagen, was jetzt dabei typisch chinesischer Geschmack sein soll? Der könnte mit innovativer Technik genauso in Deutschland erfolgreich sein. Der entspricht eher dem deutschen Geschmack als ein C5 obwohl letztes Auto mit HP (Federung besser als S-Klasse) und einem tadellosen 100.000 km Dauertest. Aber der deutsche Audi- und VW-Fahrer weiss doch schon nicht mehr was HP ist.

Der C5 passt dann eh nicht mehr in die neue Strategie von Tavares. Abwarten, ob nach dem Facelift überhaupt noch ein Nachfolger kommt. DS soll zur Premiummarke werden. Nur der jetzige DS5 läuft in D noch schlechter.

Vieles wurde jedenfalls richtig gemacht: 2008, 308, C4 Picasso, Cactus... und die Zusammenarbeit mit China statt mit den Amis. Es geht aufwärts mit der Marke und das freut mich.

Edited by BX-Hempel
Link to comment
Share on other sites

@ Citronenbändiger: starker Beitrag, gut geschrieben; sagt fast alles was ich denke.

Die Frage "wie findet Ihr ihn" fragt ja explizit nach einer subjektiven Meinung....

da muss ich sagen, der DS 6WR gefällt mir besser, als die meisten direkten Wettbewerber. Nur, für meinen persönlichen, subjektiven Geschmack ist er eben flüssiger als Wasser, nämlich überflüssig. Ich kann diese ganzen SUVs nicht mehr seh'n.

Was mich zum Fan, Freund und Kunden der Marke Citroen machte ist die ausgeprägte Ausrichtung auf Fahrkomfort. Punkt !

Einen SUV, ein "sportliches" Auto, ne, brauch ich nicht.

Wenn schon Gelände dann Rover, da reizt mich weder ein DS6, noch ein Jaguar, noch ein Bentley.

Mögen diese Dinger für die Hersteller notwendig und lukrativ sein, aber mein Ding isses nicht.

Ein Porsche Cayenne beispielsweise ist très chic.....für mich, ganz subjektiv, ist der potthässlich und peinlich

Link to comment
Share on other sites

leider habe ich keinen detaillierteren bericht gefunden. ich finde ihn toll.

>> http://www.citroen.de/aktuelles/magazin/ds-6wr/#/aktuelles/magazin/ds-6wr/

und hier wird auch (in der - noch - richtigen Rubrik) darüber diskutiert:

>> http://forum.andre-citroen-club.de/showthread.php?145099-Neuer-SUV-f%FCr-China-DS-X7&p=5115167#post5115167

Link to comment
Share on other sites

ACCM Martin Klinger
leider habe ich keinen detaillierteren bericht gefunden. ich finde ihn toll.

http://www.hna.de/magazin/auto-motorrad/citroen-ds-6wr-luxus-crossover-china-zr-3485862.html

Ich hoffe, du meinst den DS 6WR, und nicht den Bericht, den du toll findest. Oh Mann, was ist das denn für ein Provinzblättchen, wo scheinbar die Praktikantin aus der Pressemitteilung abschreibt und das Ganze mit einem halben Dutzend reichlich kreativer Grammatikfehler schmückt... Fürchterlich!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...