Jump to content

Mozorhalterung oben Gummi einpressen


Ralph
 Share

Recommended Posts

Hi,

wie bei vielen CX ist auch bei meinem der Gummi gerissen. (2,5 GTI S2)

Bei der Basis gibts den Gummi einzeln. Krieg ich den daheim im Schraubstock aus- und eingepresst?

Wie fest sitzt das Ding?

Grüsse

Ralph

Link to comment
Share on other sites

symphatique

Ich vermute, es werden dieselben Buchsen wie in den AT-Knochen sein.

Schlitze des Gummis am Aussenring des Knochens per Filzstift merken, altes Gummi rausschneiden, Metallsägeblatt durch Loch ziehen, wieder in die Säge einspannen und den äusseren Metallring aufsägen, Ring zusammenbiegen und rausnehmen, Säge wieder raus. Neues Element Schlitze an Markierungen ausrichten, mit Schraubstock in Knochen pressen, idealerweise mit Unterlegstücken, damit der Druck nur den äusseren Ring trifft.

MfG

Volker

Link to comment
Share on other sites

Ich hätte bei der Gelegenheit noch einen Tipp:

Der Seniorchef einer Cit-Werkstatt hat mir empfohlen, dass ich einen zweiten Knochen zusätzlich installiere. Vorteil wäre, dass nie wieder der Gummi rissig wird, da die Kraft verteilt wird. Ruckeln beim Gas geben/wegnehmen der Vergangenheit angehören und auch Teile wie Krümmer, Leitungen, etc. länger halten... Er hat das bei allen seinen CXen so gemacht.

Falls ich irgendwo günstig einen Knochen herbekomme probiere ich es bei meinem Prestige auch aus.

Hier ein Bild wie das bei seinem privaten CX ausgesehen hat:

CXKnochen2.JPG

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

So, hab den Gummi relativ problemlos inclusive der Metallumrandung im Schraubstock auspressen können. Hab per Zufall ein Alurohr gefunden das genau den Durchmesser -1mm hat. Von dem konnte ich ein Stück absägen.

Einpressen im Schraubstock dann auch kein Problem mit selbem Werkzeug.

Macht doch viel aus beim Fahren. So gut wie keine Lastwechselreaktionen mehr und ist auf jeden Fall günstiger als den gesamten Knochen zu tauschen. Danke nochmal für den Tipp mit dem Markieren der Aussparungen...

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...