Jump to content

Xsara Picasso Lichtsensor und Tempomat ohne Funktion


Recommended Posts

Hallo liebe Citroengemeinde,

bei meinem Picasso sind Lichtsensor und Tempomat ohne Funktion - wisst Ihr, woran das liegen könnte, und wo ich die Funktion wieder herstellen kann? Sicherung? Welche? Irgendein Schalter? Wo?

Besten Danke Euch!!

Link to comment
Share on other sites

xantia0796

HI,

wenns ein technisches Problem ist, kann ich dir nicht helfen.

Was den Lichtsensor angeht, so kann dieser kompl. deaktiviert werden - vielleicht ist das ja der Fall?

einfach mal Zündung ein und auf den Knopf am Blinkerhebel lange drücken - dann müsste sich der Lichtsensor aktivieren.

Der Tempomat - rädchen nach ob, dann ist dieser aktiv - nach unten dann ist der Limiter aktiv.

Aber wenns was technisches ist....?

Link to comment
Share on other sites

Danke Dir!

Ich befürchte jedoch, dass es was "technisches" ist. Der Tempomat z.B. tut rein garnichts. Lichtsensor einschalten wie beschrieben werde ich versuchen.

Link to comment
Share on other sites

Hi,

hat das Zeug schon mal funktioniert, oder hast Du den Wagen erst vor kurzem bekommen ?

Und - hast Du den Tipp von wegen Lichtsensor versucht ?

LG, Brandy

Link to comment
Share on other sites

Und, blöde Frage, ich nehm an, Du hast die Betriebsanleitung gelesen ?

Dieses System der Fahrunterstützung ermöglicht das Fahren mit einer konstanten Geschwindigkeit Ihrer Wahl; die Geschwindigkeitsregelung ist nur in den höchsten Gängen und ab einer Mindestgeschwindigkeit, die je nach

Motorisierung zwischen 40 und 60 km/h liegt, möglich.

Die Geschwindigkeitsregelung funktioniert nur, wenn:

- der 4. oder 5. Gang (Schaltgetriebe) eingelegt ist,

- der Fahrstufenwählhebel auf D (Automatikgetriebe) steht.

Der Hebel für den Geschwindigkeitsregler A befindet sich unter dem Beleuchtungs- und Signalhebel.

Einschalten: Drehen Sie das Einstellrad 1 auf die Position ON.

Ausschalten: Drehen Sie das Einstellrad 1 auf die Position OFF.

Fahrgeschwindigkeit wählen

Treten Sie das Gaspedal bis die gewünschte Geschwindigkeit erreicht ist.

Drücken Sie auf den hinteren Teil der Taste 2 oder 4 des Schalters A. Die Geschwindigkeit wird reguliert und gespeichert. Während der Regulierung ist es jederzeit möglich, die gespeicherte

Geschwindigkeit durch Betätigung des Gaspedals zu überschreiten (z. B. bei Überholvorgängen).

Loslassen des Pedals: Die gespeicherte Geschwindigkeit wird automatisch wieder angenommen.

Zum Erhöhen der Geschwindigkeit drücken Sie kurz auf den hinteren Teil der Taste 4.

Zum Absenken der Geschwindigkeit drücken Sie kurz auf den hinteren Teil der Taste 2.

Link to comment
Share on other sites

Nö, beim Lichtsensor tut sich nichts, beim Tempomaten kenne ich die Funktion, tut sich auch nichts leider...Danke!

Link to comment
Share on other sites

Hmtja, das sieht dann wohl nach Defekten aus ... ich würd beim Freundlichen einfach mal fragen, ob die das schnell und günstig mit nem Diagnosegerät prüfen können. Ansonsten musst Du Dir halt überlegen, ob Du die Funktionen brauchst bzw. was sie Dir wert sind.

Beim Tempomaten kann das eigentlich nur ein Kontaktproblem im Schalter oder der Verkabelung sein (unter der ANnahme, dass der Wagen schon elektronisches Gaspedal hat). Da sollte der Aufwand überschaubar sein. Der hat ja auch keine eigene Sicherung.

Der Lichtsensor hat eine gemeinsame Sicherung mit dem Regensensor - funktioniert der Regensensor ? Wenn der Lichtsensor selbst defekt ist, ist das vermutlich eher teuer.

LG, Brandy

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...