Jump to content

Mein CX wurde heute abgeschleppt :-(


Frank M
 Share

Recommended Posts

Ich Dödel hab total verpeilt das heute Radrennen in Berlin ist und mein CX wurde umgesetzt.

Soweit so gut . Oder auch nicht.

Ich hoffe die Haben nix kaputt gemacht .

Was könnte denn passieren?

Edited by Frank M
Link to comment
Share on other sites

Ich bin kein Experte.Aber wird deim Cx falsch angesetzt verzieht sich der Hilfsrahmen.Oder er könnte beim hochziehen aufgesetzt haben.Ich weiß nicht wie die das machen.Würde aber alles gut überprüfen.

Link to comment
Share on other sites

EntenDaniel

Was könnte denn passieren?

Kommt sehr stark auf das System des Abschleppwagens an.

War das ein "Tieflader", womit das Fahrzeug per Seilwinde auf den LKW gezogen weg, kann es sein, daß der vorn oder hinten aufsetzte.

Bei den klassischen "Kranwagen" kommt es drauf an, was für eine Hebevorrichtung benutzt wird. Da gibt es Systeme, mit denen kann man bei alten Citroens mit abgedeckten Hinterrädern ziemlich derp die hinteren Kotflügel zerdellern.

Als mein BX wegen defekter Zündspule abgeschleppt werden mußte wurde es mit einem "Tieflader" gemacht. Der BX hat keinen Schaden genommen, obwohl er schon tief abgesackt war.

Link to comment
Share on other sites

Was ich nicht verstehe. Auch wenn die Polizei nicht verpflichtet ist den Halter anzurufen . Ich hätte ja nur runtergehen müssen um den Wagen wegzufahren .

Warum gehen die so ein Risiko ein ?

Die haben den Wagen übrigens vor der Haustür meiner Eltern abgesetzt.

Mein Vater hat das beobachtet und hat mich auch angerufen. Die haben den CX mit der "Brille" abgeschleppt.

Link to comment
Share on other sites

EntenDaniel
Was ich nicht verstehe. Auch wenn die Polizei nicht verpflichtet ist den Halter anzurufen . Ich hätte ja nur runtergehen müssen um den Wagen wegzufahren .

Normal werden mindestens eine Woche vorher Schilder aufgestellt um Anwohner Zeit zu geben ihre Fahrzeuge umzustellen. Wenn die Anwohner nicht reagieren und die Autos am Stichtag noch da stehen, wird abgeschleppt. Die Behörden haben mit dem Aufstellen der Schilder ihre Schuldigkeit getan.

Link to comment
Share on other sites

Weiß ich ja und ich bekenne mich auch schuldig. Ich war aus irgend einen Grund auf nächstes Wochenende für das Rennen aus. Schade das der CX nicht am Boden lag . Dann hätten die garantiert angerufen ;-)

Link to comment
Share on other sites

Hattest du denn deine Telefonnummer sichtbar im Auto hinterlegt? Dann müssen sie nämlich sogar einen Versuch machen, dich telefonisch zu erreichen (ich lege deshalb mittlerweile immer nen Zettel mit Name und Handynummer auf's Armaturenbrett, wenn ich mal heikel parke).

Dann bezahlst du zwar trotzdem für die Ordnungswidrigkeit, aber der Abschlepper kommt gar nicht erst, und der ist es ja, der ins Geld geht. Ich hatte mal den wenig tröstlichen Fall, daß mir zwar das Bußgeld erlassen wurde (das Auto stand nachweislich schon vor der Einrichtung des temporären Parkverbots da), das Abschleppen aber zahlen mußte - andersrum wär mir entschieden lieber gewesen...Baumpflegemaßnahmen...

Falls nicht wüßte ich nicht, wie sie dich hätten anrufen sollen - die haben ja keinen direkten Zugriff auf die NSA-Daten...

Grüße, Dietmar

Edited by didomat
Link to comment
Share on other sites

Die können ,wenn sie WOLLEN , durchaus den Halter anfragen und anrufen.

Das es geht weiß ich durch meinen Vater . Den haben sie schon mal angerufen vor dem Abschleppen.

Egal. Ist halt blöd gelaufen .

Link to comment
Share on other sites

EntenDaniel
Die können ,wenn sie WOLLEN , durchaus den Halter anfragen und anrufen.

Ja können sie ohne Probleme. Ein netter Mitbürger fuhr mal zur Polizei und meldete sich dort, weil er bei meinem BX das Rücklicht zu Klump gefahren hat. Über das Kennzeichen kamen sie an meine Daten und konnten mich dann anrufen.

Link to comment
Share on other sites

Tja, so ist das nun halt. Das wären 5m zur Türklingel gewesen :-(

Der Abschlepper hat was anderes zum Schleppen verwendet.

Mein Vater sagte das es aus sah wie beim Gabelstapler. Wagen wurde praktisch von hinten aufgenommen .

So wie sich das anhört hat er mit zwei langen Stahlstangen den Wagen am Hilfsrahmen hoch genommen .

Kann das sein ? Schon mal sowas gesehen ?

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Nachtrag.....

Habe bei der Autowäsche am Freitag nun doch einen Schäden gefunden.

Mir war ja die ganze Zeit nicht klar wie der Wagen abgeschleppt wurde.

Bus Münchnerin Vater anrief und sagte das der Abschleppwagen der den Cx umgesetzt hat auch in der Strasse steht.

Ein stinknormaler Plateauabschkepper ohne Kran. Der hat den CX anscheinend mit dem Heck zuerst hochgezogen .

Da der Wagen ja schon recht tief war hat er bei der Aktion die Spoilerlippe der Frontstossstange schön über den Asphalt gezogen. Farbe ist abgeplatzt und die Kanten sind rauh.

Werd Morgen erstmal die grünen anrufen und Fragen was nun ?

Ne Rechnung /Bußgeld ist noch nicht da.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...