Sign in to follow this  
farmer

[FRAGE]Zweipoligen Citroen Stecker Motorkabelbaum und einstellen des ACAV Systems

Recommended Posts

farmer

1.

Ein Zuleitungskabel einer Einspritzdüse von meinem ZX hat einen Kabelbruch.

Gibt es irgendwo Stecker und die Federkontakte von Citroen zu kaufen um sich quasi einen neuen Stecker selbst zu bauen?

Oder Zuleitung an geeigneter Stelle durchschneiden, verlöten und Schrumpfschlauch drum?

Die Variante mit neu Crimpen währe mir am liebsten da ich den Bruch nahe am Stecker vermute.

2.

Wie müssen die Unterdruckdosen eingestellt sein ohne das der Motor an ist? Kann mir vielleicht jemand ein Bild zu senden?

Normaleweise sollten die ja im Bereich zwischen 1800-5000 Touren ziehen ... wie kann ich den Bereich verstellen in dem die Unterdruckdosen wirksam sind?

Danke an alle die sich beteiligen

Gruß Chris

Share this post


Link to post
Share on other sites
zxsonstnix

Salute. Soviel ich weiss, kannste an den Udoisen selbst nix einstellen, in Leerlauf sind die zu und wenn man Gas gibt gehn sie auf, je höher die Drehzahl desto weiter öffnen sie, selbst wenn man da was verstellen könnte bringt das wohl nix, da müsste man andere Parameter wie z.B. Gemischzusammensetzung, Zündung etc pp mit verändern.

Stecker sollte auch bei etlichen anderen Fahrzeugen zu finden sein, diese Art Einspritzdüsen wird an etlichen verschiedenen Fahrzeugen anderer Marken verbaut, Stecker immer derselbe, z.B. Peugeot 306 S16, irgendein 3er, bzw 5er BMW und Lancia bzw Fiat haben die auch verbaut, wenn Bruch hinterm Stecker, abkneifen, neuen Stecker verlöten, schrumpfen, fertig, Sicherungsklammern für Stecker sollte ich noch haben, ich kuck die Tage mal nach.........Gruss, Stefan

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Thunderstorm Technologies

hmmm, da das alles bosch einspritzanlagen sind würde ich den bosch-dienst meines geringsten misstrauens aufsuchen

die zweite frage versteh ich nicht wirklich

Edited by Thunderstorm Technologies

Share this post


Link to post
Share on other sites
farmer

die zweite frage versteh ich nicht wirklich

Ok dann versuche ich die zweite Frage nocheinmal genauer oder Neu zu formulieren.

Die beiden Unterdruckdosen haben am unteren Teil des Gestänges eines Plastikkopf in den das Gestänge durch ein Gewinde eingeschraubt ist. Jetzt könnte man meinen man müsse hier noch etwas einstellen um eventuell in der Länge etwas zu ändern oder werden die ab Werk in der richtigen Länge ausgeliefert?

@ zxsonstnix: Die Frage mit dem Stecker hat sicher mittlerweile geklärt ... da es doch kein Kabelbruch war sondern ein korrodierten PIN an einer Einspritzdüse ! Aber danke für deine Hilfe.

Edited by farmer

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this