Jump to content

Saxo lautes Schlagen bei Lastwechsel


nettermann90
 Share

Recommended Posts

nettermann90

Hallo zusammen,

bin gerade erfolgreich über den TÜV gekommen =) Leider hab ich mit meinem Saxo wieder ein Problem =( Baujahr 99, 1.1er Motor, ABS, 4-Loch. Seit rund 2.000KM stelle ich auf der rechten vorderen Seite beim normalen Fahren ein gelegentliches Klacken und bei starkem Lastwechsel heftiges Schlagen fest. Auch wenn ich die Motorbremse stark nutze, habe ich diese extremen Geräusche. Im moment bei geöffneten Fenstern hört es sich echt grausam an und ist sehr laut. Beim Rückwärtsfahren ist es nur mit eingeschlagener Lenkung. Z.b. beim einparken. Das Geräusch wird definitiv schlimmer.

Bin schon bei mir auf die Rampe gefahren und hab an allem Gerüttelt und gehebelt. Es scheint alles Fest zu sein. Ich hab das auch dem TÜV Mensch bei der vorherigen Durchsicht gesagt. Der konnte auch nichts feststellen. Er meinte evtl. das Getriebe? Dreieckslenker mit Traggelenken sind neu. Gelenk der Lenkung hat auch kein Spiel. Feder und Stoßdämpfer scheinen auch in Ordnung. Hab schon die Motorlager und auch die Drehmomentstütze untersucht. Sieht alles soweit gut aus. Was könnte es noch sein? Hab die Antriebswelle ins Auge gefasst. Die hat merklich aber auch kein Spiel. Am Montag will ich mal auf die Hebebühne um dann richtig wackeln und rütteln zu können.

Hatte das jemand schonmal? Im Internet finden sich über das Thema tausende Threads mit ebenso vielen möglichen Fehlern.

Lg

Link to comment
Share on other sites

Silvercork

Unbedingt die Schrauben der Querlenker kontrollieren! Kann sein, daß eine (am neuen Lenker?!) abgerissen ist....

Link to comment
Share on other sites

nettermann90

Hi,

glaub ich weniger. Der Querlenker ist kurz vorm Tüv auf beiden Seiten rausgenommen worden in der Werkstatt weil am Unterboden geschweisst wurde. Das hätten die doch bemängelt und so nicht wieder eingebaut oder?

Link to comment
Share on other sites

Silvercork

..ich hab da schon abgerissene Schrauben gesehen, die drei Tage vorher festgeballert wurden!

Link to comment
Share on other sites

nettermann90

War heute in der Werkstatt. Räder, Antriebswellen und auch die Querlenker sind fest. Es war Tatsächlich der Auspuf?!? der ganz HINTEN?!? am Auto an das Hitzeschutzblech geknallt ist. Wirklich jeder, der mit mir oder das Auto selbst fuhr, hat definitiv den Schaden vorne Rechts am Rad vermutet! Echt seltsam, aber dennoch ein Happy End :D

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...