Accm Autoatelier

Hallo Gemeinde hier die Variante zur TRX Bereifung für CX Gti Turbo

Empfohlene Beiträge

Der schwebende Robert
Sowas habbich befürchtet. Wenn da einer 10 Löcher reinmacht, bleibt aber erschreckend wenig Fleisch (tragendes Material) dazwischen. Davon würde ich zu gern mal ein Bild oder eine techn. Zeichnung sehen. (Der XM hat einen Lochkreis von 5x108, wie ist der beim CX?)

Hallo Jürgen,

der CX hat einen LK von 5x98.

Vielleicht kann man in die jeweils überflüssigen Löcher Blindstopfen machen? Urgs. Aber vielleicht ist das zu voreilig. Erstmal die Felgen ansehen, wenn sie fertig sind.

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vulcan

Naja, ich versuchte die Geschädigten zu warnen, doch der Admin hat mein Beitrag innert kürzester Zeit gelöscht und diejenigen welche meinen Beitrag noch lesen konnten, haben Mike verteidigt. Der Admin meint, dass es eine private Angelegenheit ist...so konnte Mike über Jahre hinweg hier Mitglieder betrügen.

Mike schuldet mir ca. 5000,- sFr. und eine deftige Nachreperatur bei meinem XM t.c.t. Wie viel schuldet er euch? Ihr könnt`s mir auch per PN mitteilen, die Daten werden natürlich vertraulich behandelt. Ich selber muss gerichtlich gegen ihn vorgehen.

Man grüsst,

Vulcan

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
5imon.
Hallo Jürgen,

der CX hat einen LK von 5x98.

Vielleicht kann man in die jeweils überflüssigen Löcher Blindstopfen machen?

Wozu Blindstopfen? Der runde Kunststoffdeckel deckt ja alle genutzten und ungenutzten Löcher ab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Juergen_

Ich bin eben bei diesem Schweizer Käse (nicht böse gemeint! :)) auf das Verhältnis von Käse zu Löchern gespannt....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Jelle

Felgen mit mehreren Lochkreisen sind ein alter Hut.

Gesendet aus der Obstschale.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hummel

Ein Lochkreis - dafür designed im normalen GTI - Felgen - Look in 15 oder 16", fände ich viel besser :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
soleil

Guten Morgen,

gibt es inzwischen verbindliche Aussagen wann die Felgen bei der jetzt zuständigen Firma bestellt werden

können und wie das letzt gültige Design aussieht,es wird sich ja wohl deutlich von

den ersten Bildern unterscheiden.

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Philipp
Guten Morgen,

gibt es inzwischen verbindliche Aussagen wann die Felgen bei der jetzt zuständigen Firma bestellt werden

können und wie das letzt gültige Design aussieht,es wird sich ja wohl deutlich von

den ersten Bildern unterscheiden.

Gruß

wieso sollte sich das Design unterscheiden? In Diskussion stand afak nur noch die Abdeckkappe fürs Mittelloch, da die gezeigte nur noch mit einer Saugglocke entfernt werden konnte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Christian M.

Ich habe dir eine PN geschrieben.

Er operiert auch unter anderen Namen.

Naja, ich versuchte die Geschädigten zu warnen, doch der Admin hat mein Beitrag innert kürzester Zeit gelöscht und diejenigen welche meinen Beitrag noch lesen konnten, haben Mike verteidigt. Der Admin meint, dass es eine private Angelegenheit ist...so konnte Mike über Jahre hinweg hier Mitglieder betrügen.

Mike schuldet mir ca. 5000,- sFr. und eine deftige Nachreperatur bei meinem XM t.c.t. Wie viel schuldet er euch? Ihr könnt`s mir auch per PN mitteilen, die Daten werden natürlich vertraulich behandelt. Ich selber muss gerichtlich gegen ihn vorgehen.

Man grüsst,

Vulcan

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Christian M.

Vergiss diese Felgen. Es wird sie nie von ihm geben.

In 100 km Umkreis von Lengnau gibt es niemanden mehr der etwas mit ihm zu tun haben will.

Guten Morgen,

gibt es inzwischen verbindliche Aussagen wann die Felgen bei der jetzt zuständigen Firma bestellt werden

können und wie das letzt gültige Design aussieht,es wird sich ja wohl deutlich von

den ersten Bildern unterscheiden.

Gruß

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Matthias

ich habe auf meine EMailanfrage, wann denn Liefertermin wäre bisher keine Antwort erhalten. Ich hoffe weiterhin 4 neue Felgen zu bekommen

Hydraul.Grüße

Matthias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Accm Autoatelier

Hallo, hier gegen Ende des im Dezember avisierten Zeitraumes für das Projekt ein Update zum Thema:

Bereits zum Jahreswechsel hat es sich ergeben, daß ich das Felgenprojekt zusammen mit einem Partner fortgeführt habe. Im Laufe des Februar führten persönliche Gründe dazu, daß ich beschlossen habe, aus dem Projekt auszusteigen. Mit meinem Partner bin ich dann übereingekommen, daß er das gesamte Projekt übernimmt.

Dieses Posting ist dementsprechend unter uns abgesprochen.

Denjenigen, die Felgen bestellt haben, geht in Kürze eine gesonderte e-Mail zu.

Soviel vorab: Wer will, kann dabei bleiben.

Zum Projekt:

Durch eine Falschinformation des deutscher Behörden gibt es bezüglich der ABE erhebliche Verzögerungen.

Ursache ist unter Anderem, daß die KBA-Nummer erst ganz am Schluß des Procederes erteilt wird.

Erst dann kann die Nummer in die Gußform eingearbeit werden und erst dann kann die Produktion starten. Zudem ist Papierkram in unerwartetem Umfang zu erledigen, der von der Produktionsfirma geleistet werden muß. Hier ist kommuniziert, daß ein solch vergleichsweise kleines Projekt nicht immer Priorität bei der sehr ausgelasteten Firma haben kann.

Die Felge hat einige Änderungen gegenüber dem gezeigten Muster erfahren.

- Es gibt bis auf den Deckel, der noch näher dem Original angepaßt wird, optisch nur Veränderungen im durch den Deckel verdeckten Bereich.

- Es gibt zwei Lockreise:(5x98 (u.a. CX) und 5x108 (u.a. XM)

- Es werden gängige Konus-Radschrauben Verwendung finden

- Die Nabenbohrung wird mit den üblichen Reduzierringen bei 5x98 für den CX angepaßt

- Die ABE wird nach jetzigem Stand CX und XM umfassen

Diese ersten Muster dieser abgeänderten Felge sind uns Anfang Mai avisiert und gehen unverzüglich danach zum TÜV für die enstprechenden Tests.

Anderslautende Informationen sind unrichtig.

Bedenken zur Festigkeit, wie im Thread geäußert, werden hier automatisch ausgeräumt.

Es gibt im Moment die Schätzung, daß Ende JUNI 2015 die KBA-Nummer nach erfolgreichen Tests erteilt wird. Bis dann die ersten Felgen incl. ABE ausgeliefert werden, wird es wohl Ende August werden.

Wir selbst freuen uns am meisten , wenn es klappt oder gar schneller geht.

Garantiert werden kann es aber nicht.

Damit sollten alle aktuell zum Thema gehörigen Sachfragen beantwortet sein.

Sobald die Felge real bestellbar ist, erfolgt ein entsprechendes Update.

mit freundlichem Gruß

Mike

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JoMonh

Hallo Mike!

Wir sind schon sehr gespannt und hoffen, daß alles klappt.

DAUMENDRUECK.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
XMbremi
Vergiss diese Felgen. Es wird sie nie von ihm geben.

In 100 km Umkreis von Lengnau gibt es niemanden mehr der etwas mit ihm zu tun haben will.

das sind Erfahrungen von Leuten, die nicht nur geographisch näher mit Mike zu tun haben - s. auch Lowtech, Vulcan.

Wer jetzt immer noch auf die regelmäßig hinhaltenden Vertröstungen vertraut, die immer dann kommen, wenn fundierte Zweifel an einem möglichen Liefertermin hochkommen (was für ein komischer Zufall ....), der ... (eigentlich fällt mir dazu überhaupt nichts sinnvolles mehr ein!) möge doch bis Juni 2015 oder 2016 warten. Es wird dann sicher wieder eine neue Vertröstung geben.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
lowtech

ich finde es wichtig, sachlich zu bleiben,dazu gehört dass die felgen nach sämtlichen prüf-hürden schon den weg auf den markt finden,schliesslich sind ja die beteiligten,seriösen firmen auch am verkauf derjenigen interessiert,bloss der gruner hat mit dem ganzen schon seit der gussmodell-herstellung operativ nichts mehr damit zu tun,da braucht es eine seriöse,solvente firma,die nicht nur schwätzt und sachen in aussicht stellt,und die gibts.die letzten postings von ihm sind abermals mit halbwahrheiten verseucht,und das ist was mich an dem mann so tierisch nervt,der schwätzt drauf los als gäbe es kein morgen mehr,als hobby-psycholog würd ich dem mal ritalin mitgeben,so irgendwie.als ich ihm vor 9 jahren mein cx türen-lager infolge platzmangel für 400 sfr und einen cx motor überlassen habe wusste ich bescheid,er musste bei mir immer bar bezahlen sonst gabs nichts;seit ich vor ca 4 jahren realisierte was der mann so alles von sich gibt in diesem forum und ihn wiederholte male bloss-stellte (was allesamt immer vom admin gelöscht wurde und ich aus entsetzen darüber meinen damaligen accout löschen liess)) kommt er bei mir nicht mehr vorbei.deshalb,im gegensatz zu andern-mir schuldet mike nichts, seine geschichten und märchen sind aber deshalb nicht eher zu ertragen.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
unefilleenxm

Genau, man sollte sachlich bleiben, also: Ich habe mit der Felgen-Sache nichts zu tun, und Mike schuldet mir kein Geld. Ich hatte ihm einen BX abgekauft. Das Auto an sich ist ok. Das Verhalten des Menschen leider nicht. Damit gehöre ich zu den Leute, die mit ihm gar nichts mehr zu tun haben wollen.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wagstefan

So Leute;

jetzt noch mal oder mal wieder meinen Senf dazu. Ich habe keine Ahnung wer welche angeblichen Probleme mit Mike hatte oder hat. Es gibt in jedem Fall immer 2 Seiten der Medaille, die man kennen muss, um einen Sachverhalt bewerten zu können. Ich kenne sie nicht und möchte sie auch nicht kennen.

Und wenn man die Wesentichkeit hier zusammenfasst, geht es ja darum, dass Mike und Partner zöllige Turbofelgen entwickelte, es hier zu Verzögerungen kam und für Vorbestellungen eben dieser Felgen von einigen bereits schon eine Anzahlung geleistet wurde. Dazu zähle ich mich. Wegen einer unverbindlichen Bestellung ohne Anzahlung und dem Fakt, dass sich sowas verzögerte und ggf. versandete, kann diese Aufregung ja nicht herrühren. So zumindest mein Verständnis....

Nun kurz zu meinen Sachverhalt: ich kann nur Positives berichten: ich habe bestellt, ich habe 300,- Euro freiwillig! letzte Jahr angezahlt, habe mich vor 3 Tagen umentschieden und Mike dazu eine E-Mail mit der bitte einer Rücküberweisung geschrieben und am nächsten Tag war der Betrag auf mein Konto zurück überwiesen.

Fakten: er hat sich am gleichen Tag gemeldet und auch an diesem zurück überwiesen. Von meiner Seite: so ein schnelles Reagieren und sofortiges Überweisen - chapeau - vorbildlich - problemlos!

Vielen Dank und Gruß an Mike!

Stefan

P.S.: Sobald die Felgen verfügbar werden, werde ich wieder diese unheimlich Schwäche spüren und mich dann vielleicht doch wieder umentscheiden. Sollte bis dato der erste Produktionssatz verkauft werden - pP und zwar mein persönliches Pech.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mads-citronaut

Und, ist was aus der Sache geworden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
soleil

Guten Abend Turbo-Freunde,

da auf Mads Frage bisher noch keine Antwort eingegangen ist,greife ich die

Angelegenheit noch mal auf.

Gibt es unter uns einen Turbofahrer der die neuen Felgen bereits zu Gesicht bekommen hat oder

Kontakt zum neuen Hersteller der möglichen Felgen hat.

Gruß

Peter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hartmut51

Hat denn jemand von Euch eine Zahlung geleistet ?? Falls ja, Anwalt einschalten, eventuell als Gruppe, so wird das nix.

Falls es nur um Versprechungen und Träume geht, wärs ja egal.

Vielleicht kann sich mal ein RA hierzu äußern.

Machts gut

Hartmut

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Accm Autoatelier

Aufgrund der Nachfragen fasse ich den aktuellen Stand der Dinge zusammen.

Die Hoffnungen vom Ende April / Post 62 haben sich leider nicht bestätigt - es dauert länger als erwartet:

Die beauftragte Firma mußte zunächst einen großen Berg von Bürokratie mit dem KBA bewältigen, bevor es zur Zuteilung einer KBA-Nummer kommen kann.

Da der zugewiesene Ansprechpartner beim KBA nie greifbar war, sind mehr als zwei Monate ohne einen nennenswerten Fortschritt ins Land gegangen.

Wegen dieser Tatenlosigkeit des KBA wurde im Verlauf beschlossen, jegliche Aktivitäten zum Projekt zunächst auf Eis zu legen.

Nachdem es dann auch den geduldigen Schweizern gereicht hat und das an geeigneter Stelle kommuniziert wurde, läuft es nach blumigen Entschuldigungen seitens des KBA aktuell endlich rund. .

Somit können dann endlich auch die Bruchtests beim TÜV angegangen werden.

Bis dann aber die fertigen Felgen mitsamt ABE zur Auslieferung kommen können , wird es wohl Ende November werden.

Nach den bisherigen Erfahrungen ist aber auch das vorbehaltlich.

Wenn noch etwas dazwischenkommt, dann liegt das NICHT in unserem Ermessensbereich.

Bislang kostet das Projekt eben leider nur stetig Geld und Nerven.

Wenn es einem der wenigen Vorbesteller jetzt doch zu lange dauert, der kann, wie schon zuvor angeboten, vom Auftrag zurücktreten und erhält seine Anzahlung zurück.

gruß Mike

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BX_HUNTER

Irgendwie traue ich der ganzen Sache einfach nicht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
René Mansveld

Moin Mike,

danke für die Aufklärung.

Bis dann aber die fertigen Felgen mitsamt ABE zur Auslieferung kommen können , wird es wohl Ende November werden.

Nach den bisherigen Erfahrungen ist aber auch das vorbehaltlich.

Dann halte uns doch bitte hier auf dem Laufenden und gib vorallem bescheid wenn es soweit ist.

Danke!

Gruß

René

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
XMbremi

und noch ne Vertröstung ....

wie dreist oder ignorant muß man als Schreiber eigentlich sein???

und wie gutgläubig als Interessent???

Kopfschüttelnd

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
karrosse

oder einfach mal die Firma IWAG fragen ob das projekt irgendwann zur welt kommt ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden