Jump to content

Kupplung


Recommended Posts

Hi,

Habe mir ein Bj93 306 gekauft.

Die Kupplung kommt extrem spät, hat aber noch ausreichend Traktion. Da ich zur Zeit etwas mau bin möchte ich den austausch gegen eine neue noch etwas aufschieben.

Meine Frage:

Kann ich die Kupplung nachstellen, das sie etwas früher kommt?

Wenn ich das Kupplungsseil strammer stelle kommt die Kupplung ja gar nicht mehr. Wenn ich sie (zu) locker stelle hängt das Pedal ja irgendwo hinten rum.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

miß doch einmal den Pedalweg von "leichter Widerstand" bis "Boden". Das sollten so 140 mm bei einem TU und 150 bis 160 mm bei einem XU sein. Ich meine bei den alten Hunden kann man den Seilzug einstellen. Es ist aber auch richtig, daß das Pedal durch den Verschleiß des Kupplungsbelages hoch kommt, duch Verschleiß der Betätigungselemente absinkt. Na, man wird ja sehen, wie lange die Kupplung noch geht.

Welches Drehmomentwunder (1.4 ???) wird denn auf die Kupplung losgelassen?

Gernot

Edited by Gernot
Link to comment
Share on other sites

Sorry das ich so spät antworte. Ich hatte etwas Streß:(

Das Getriebe wird von einem 1.6 multipoint getrieben.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

das ist im 306 im Gegensatz zum ZX ein TU. Versuche einmal durch Verstellung des Kupplungszuges das Pedal etwas abzusenken. Das Pedal sollte keinesfalls am oberen Anschlag anliegen. Ob die Kupplung dann noch greift oder nicht liegt dann in Gottes Hand....

Gernot

Link to comment
Share on other sites

Der Abstand ist so ziemlich genau 14cm.

Der Kupplungshebel wird beim lösen des Pedals komplett entlastet. Ich glaube darum ging es dir oder?

Link to comment
Share on other sites

14 cm und vollständig entlastet ist OK. Diese Kupplungen greifen manchmal wirklich sehr spät. Solange aber der Motor bei mittlerer Drehzahl und Vollgas nicht durchgeht ist das aber OK.

Gernot

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Notbehelfs-Fahrweise, wenn die Kupplung tatsächlich am Ende sein sollte und bereits rutscht: Hohe Drehzahl, wenig Druck auf dem Gaspedal. Dadurch wird das Drehmoment, welches alleinig entscheidend ist ob die Kupplung rutscht, gering gehalten. Also z. B. auf der AB bei 100 km/h nicht im fünften Gang fahren, sondern im 4. oder sogar 3. Gang.

Gruß

Torsten

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...