Jump to content

Eolys auffüllen


wowa100
 Share

Recommended Posts

Hallo

nach meiner Messung mit Lexia sind bei mir nur noch knapp 60gr. von dem Aditiv im Vorratsbehälter. Da ich bisher noch nie was nachgefüllt habe und es auch nicht im Hanbuch steht: kann mir jemand sagen wo ich das auffüllen muss beim C5 2,2 HDI Break, Kombi Bj 2003. Und dann gleich noch ne Frage:

wie kann ich über das Lexia eine Regenerierung des Partikelfilters auslösen, finde irgendwie den weg dorthin nicht. Kann das eventuell an der Software liegen, es ist glaub ich Lexia 3.12.

besten Dank für hilfreiche Antworten

Gruss

Wolfgang

Link to comment
Share on other sites

man kann das selbst auffüllen, muss danach aber per Lexia der Bsi das auch mitteilen. Die Regeneration kann man selbst auslösen, ich habe es schon gemacht, kann aber mangels C5 nicht mehr für Dich nachschauen. Aber das findest Du schon, es gibt ja nur einige bereiche, wo das stehen könnte.

mike

Link to comment
Share on other sites

accm-duckrot

Hallo Wolfgang,

bis 2.November2003 brauchst Du DPX42 danach Eolys176 (DPX10).

3l Kanister Eolys176 hätte ich noch günstig da (wg. Fehlkauf ).

Gruß Torsten

Link to comment
Share on other sites

Hallo Torsten,

besten Dank für deine Antwort...................

mein 2,2 HDI ist von 06.2003 insofern brauch ich auch DPX42, schade und trotzdem besten Dank für deine Info.

Es gibt im Forum einige die sich scheinbar gut suskennen aber ihre Erfahrungen etc. nicht posten, find ich irgendwie schade da solche Foren eigentlich dazu gedacht sind sich gegenseitig zu helfen............

insofern dir Torsten besten Dank, denn ich hätte mir wahrscheinlich auch das Eolys 176 besorgt.

Gruss

wowa

Link to comment
Share on other sites

Hallo wowa,

das siehst Du völlig falsch, diese Erfahrungen sind schon hier in aller Ausführlichkeit geteilt worden. Wenn Du nach "eolys auffüllen" suchst, findest Du nach Deinen eigenen Beiträgen gleich an 3. Stelle den Link, der sowohl die Reinigung des Filters, als auch verlinkt präzise das Auffüllen erklärt.

Es gibt in technischen Foren eigentlich 2 Typen Teilnehmer, die aktiven, die tüfteln, etwas herausfinden, und nach Monaten die Lösung hier präsentieren.

Und dann gibt es die passiven Nutzer, die davon profitieren können.

Aber glaube mir, wenn Du dann zum zehnten Mal gefragt wirst, wie es geht, nur weil jemand zu faul ist, die Suchfunktion zu nutzen, hast Du keine Lust mehr zu antworten.

mike

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...