Jump to content

Grad bei Ebay Kleinazeigen schöner XM V6 Exclusive


CX20 Prestige

Recommended Posts

Guest gsbirotor

Hallo, ich habe das Fahrzeug vor ca. 1 Jahr seinem derzeitigen Besitzer verkauft und auch das beige Leder nachgerüstet. Falls jemand mehr zu dem Fahrzeug und seiner "Geschichte"

wissen möchte kann er mich gerne anschreiben.

Gruß

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Hallo gsbirotor,

Habe gerade versucht, dir eine PM zu schicken. Leider ist dein Posteingang voll, also probier es mal hier. Ich bin an dem Fahrzeug interessiert und würde mich freuen, ein paar Fakten aus deiner Zeit mit dem Auto zu erfahren.

Gruß,

Axel

Link to comment
Share on other sites

Ein ach so begehrter Riemen-V6 Schalter in augenscheinlich schönen Zustand. Beim Betrachen der Farbkombi im Innenraum (beehsch mit hellgrauem Teppich) kam mir aber gleich der Verdacht, dass das Leder nachgerüstet ist.

Link to comment
Share on other sites

Lieber Jürgen, beehsch mit Teppich und den Mitteltunnelblenden brauchen eh' nur die Originalitätsfetischisten - wie ich zum Beispiel ;) Und das Beifahrerdomlager sehe ich sehr kritisch nah am Stehblech. Aber vielleicht kann gsbirotor was dazu sagen.

Link to comment
Share on other sites

Guest gsbirotor

Hallo, hier ein paar Infos zu dem XM....

wir haben den XM 2011 mit ca. 138.000 km aus der Schweiz gekauft. Der Verkäufer ist auch im Forum aktiv, Mike Gruner alias Autoatelier CH.

Der XM hatte einen leichten Frontschaden, die Stoßstange war defekt. In der Schweiz wurden aber wahrscheinlich schon die Scheinwerfer, die Kühlermaske

und der Lüfterrahmen getauscht. Was genau passiert ist kann ich nicht sagen. Auf jeden Fall hatte der Unterboden div. Kratzspuren, als ob der Wagen im

Acker gelandet sei....

Der XM läuft super, ich habe noch nie einen XM V6 24V mit dem Motor gefahren der besser geht bzw. mehr Leistung hat. Angeblich wäre in der Schweiz

das Steuergerät gemacht worden, könnte sein, kann aber auch nicht sein.

Wir haben den XM dann an einen Kunden geliefert der Vielfahrer ist. Er ist bis Ende 2012 ca. 70.000km gefahren. Auf seinen Wunsch wurde das beige Leder nachgerüstet und des wurden die Seitenleisten in Wagenfarbe lackiert, ebenso die vordere und hintere Stoßstange. Es wurden regelmäßig alle 15.000 km Inspektionen durchgeführt. Dann hat er bei uns einen 24V Break gekauft.

Im Mai 2013 mit ca. 209.000 km haben wir den XM wieder verkauft, vermutlich an den jetzigen Anbieter.

Der Zahnriemen ist wenn ich mich richtig erinnere bei 230.000km fällig. Ich wollte ihn vor Verkauf noch machen, aber der Käufer hat aber lieber einen Preisabschlag

genommen. Seitdem habe ich keinen Kontakt mehr zu dem Besitzer. Auf jeden Fall werde ich die Probefahrt nie vergessen. Der Käufer ist mit mir mit Tacho 230 über

die Autobahn geflogen. Ich bin eigentlich kein langsamer Fahrer aber da bin ich blass geworden bei seinem Fahrstil....

Falls noch weitere Fragen sind einfach melden.

Gruß

Jörg

Link to comment
Share on other sites

Hallo Jörg,

Danke für die ausführlichen Infos! Mit 209.000 gekauft und ein Jahr später mit 200.000 zum Verkauf anbieten hört sich allerdings nicht so gut an...

Gruß,

Axel

Link to comment
Share on other sites

Dazu kommt der Fahrstil...wer bei der Probefahrt schon schweißt mit einem Auto, das ihm noch nichtmal gehört...Na Prost Mahlzeit.

Link to comment
Share on other sites

Und die auf den Bildern sichtbare TÜV-Plakette ist von 2013. Muss nichts heißen, aber die Bilder sind wohl nicht die allerneuesten.

Link to comment
Share on other sites

hydraulikfan

Vielleicht ist der ja viel rückwärts gefahren?

Schwebende Grüße

Jörg

Hallo Jörg,

Danke für die ausführlichen Infos! Mit 209.000 gekauft und ein Jahr später mit 200.000 zum Verkauf anbieten hört sich allerdings nicht so gut an...

Gruß,

Axel

Link to comment
Share on other sites

Wieso "leider" ? Es ist nicht völlig abwegig, daß der Wagen wegen überfälligem Zahnriemen abgestoßen wird und der Tachostand in betrügerischer Absicht manipuliert wurde.......

Link to comment
Share on other sites

Guest gsbirotor

Hallo,

kleiner Nachtrag noch. Falls es noch keinem aufgefallen ist, es ist KEIN Exclusiv. Das Leder ist auch nicht elektrisch Verstellbar. Dafür war der Zustand des Leder

sehr sehr gut. Der Vorbesitzer wollte den beigen Teppich nicht, wollte den Aufschlag für die Mehrarbeit nicht ausgeben.

Die vordere Stoßstange ist richtig sch.....e lackiert es sei denn sie wurde nochmals neu lackiert. Ich wollte sie so nicht anbauen, dem jetzigen Besitzer war es egal, er hat sie so genommen. Ein "Lackierer" hat um die Strucktur im Stoßbereich zu bekommen erst überlackierbaren U-Schutz aufgetragen und dann die Farbe. Mir stellen sich da jetzt noch die Nackenhaare.....

Technisch war der XM gut bis auf den bald fälligen Zahnriemen. Optisch hatte er die eine oder andere kleine Gebrauchsspur, hier keinen Neuwagen erwarten...

Gruß

Jörg

Link to comment
Share on other sites

Und das Beifahrerdomlager sehe ich sehr kritisch nah am Stehblech.

Und das, so wie es aussieht, in der Fahrstellung. Oh,Oh. Da dürften beide dringend fällig sein.

Gruß

Herbert

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...