Jump to content

C8/Phedra: Partikelfilter "Additivfüllstand niedrig" obwohl voll! Ursache?


Recommended Posts

Hallo!

Ein Bekannter hat einen Lacia Phedra und bei ihm scheint obige Fehlermeldung im Display auf. Das Eolys ist also leer. Nun hat er nachgefüllt bzw. wollte nachfüllen, denn es ging kaum 1 Liter rein.

Also ist die Fehlermeldung falsch! Die im Übrigen auch jetzt bei randvollem Eolystank nicht erlischt!

Was könnte die Ursache dafür sein?

Vielen Dank und schöne Grüße,

Thomas

Link to comment
Share on other sites

Tim Schröder

Ist das Nachfüllen des Additivs im Steuergerät gespeichert worden? Wenn nicht, sollt man das machen.

Link to comment
Share on other sites

Ist das Nachfüllen des Additivs im Steuergerät gespeichert worden? Wenn nicht, sollt man das machen.

Hallo Tim!

Das weiß ich nicht, muss ich nachfragen.

Gibt es einen weiteren Grund für die Fehlermeldung? Das Additiv war ja gar nicht leer!

lgtg

Link to comment
Share on other sites

ist bei meinem c5 I 2003er baujahr nach dem nachfüllen des eloys und resetten am Tester auch aufgetreten. Mittlerweile fahr ich mit der Fehlermeldung rum, ohne negative Auswirkungen. In den ersten Serien gab es wohl füllstandssensoren, die nach dem auffüllen defekt gingen der füllstandssensor sitzt im eloys tank.

Link to comment
Share on other sites

Der hat ja auch einen Sensor am Tankdeckel um zus sehen wie oft man tankt und soweiter, also am Tester erstmal alles wieder reseten und dann weitersehen, er reinigt trotz Fehlermeldung

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...