Jump to content

XANTIA aus NL in D zulassen


ACCM RGS
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

ein Freund möchte einen X2 2.0 16 V EXCLUSIVE Bj. 2000 in NL kaufen. Der Wagen hat absolute Vollausstattung und präsentiert sich im gepflegten Jahreswagenzustand.

Nun zu meiner Frage. Wie sieht es mit der Zulassung in Deutschland aus. Bei neueren Fahrzeugen ist das problemlos, wie sieht es aber bei dem XANTIA Bj. 2000 aus? Gab es da Unterschiede gegenüber den deutschen Versionen?

Danke und Gruß, Ralf

Link to comment
Share on other sites

JanBo.Sattler

Der wagen braucht eine eg typgenehmigung. Die sollte auf dem typschild stehen. Dann mit dem wagen zu einer Prüfstelle. Die organisation ist egal. Die suchen dir dann die COC papiere raus und führen eine Hu durch. Dann kann es zur Zulassungsstelle gehen. Wenn der wagen aber nur über eine niederländische Genehmigung verfügt muss du zum TÜV un und nen 21ermachen lassen. Kosten dürften fürs COC bei ca 50€ und für die HU bei 95 €liegen.

Viele grüße

janbo

Link to comment
Share on other sites

Ein COC Papier kann Citroen Commerce Köln Abteilung Homogolation ausstellen, habe ich gerade noch vor kurzem dort Beantragt und auch prompt bekommen. Lassen sie sich aber mit knapp 100 Euro bezahlen.

Bei Holländischen Wagen ist aber oft schon ein COC Papier dabei, auch wenn Sie aus Bj. 2000 sind, warum weiss ich nicht. Aber ich selbst fahre einen Holländer aus Bj. 2000 und habe das COC Papier beim Kauf dabei bekommen.

Ein weiterer von mir in Autoscout gesichteter Holländischer Xantia aus Bj. 2000 besaß ebenfalls ein COC Papier, ein Bild zeigte dieses.

Mit diesem COC Papier fährst Du auf die Zulassungsstelle, denn manche akzeptieren mittlerweile sogar die Niederländische APK (TÜV) und kannst den Wagen direkt zulassen.

Akzeptieren sie die NL APK nicht dann zu einer Prüforganisation deiner Wahl und eine HU machen lassen und dann zu Zulassung.

Das war´s. Also kein Hexenwerk!

Gruss Spice

Edited by Spice2004
Link to comment
Share on other sites

... Bei Holländischen Wagen ist aber oft schon ein COC Papier dabei, auch wenn Sie aus Bj. 2000 sind, warum weiss ich nicht. Aber ich selbst fahre einen Holländer aus Bj. 2000 und habe das COC Papier beim Kauf dabei bekommen...

Gruss Spice

Kann ich bestätigen. Meine beiden BeNeLux-Autos hatten das COC dabei und sind sogar Bj. 1996 und 1997.
Link to comment
Share on other sites

JanBo.Sattler

Stimmt, jetzt wo ihr es sagt. Die Zulassungsstellen handhaben das teilweise sehr unterschiedlich. Bei einigen Coc papieren steht nicht unser abgasschlüssel, etliche Zulassungsstellen schicken die kunden zu uns

, andere suchen die dann selber raus. Papiere aus NL sind aber auch sehr ausführlich, da gibt es eine zentrale stelle die solche Papiere ausstellt.

Untersuchungen aus dem Ausland werden aber nicht anerkannt. Das ist ne nationale sache. Wenn eine Zulassungsstelle das tut ist es schlicht und ergreifend falsch, aber gut für den Kunden. :-)

viele grüße janbo

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...