adamu.eva

Hilfe beim Einbau Zahnriemen Bus 290/J5 2,5 Turbo Motor Baugleich Cx

Recommended Posts

adamu.eva

Ich bin neu hier im Forum und bräuchte sehr dringend Eure Hilfe.

Vor kurzem kaufte ich mir ein gebrauchtes Wohnmobil mit einem Peugeot J5(Citroen 290 und Baugleich Motor mit Citroen CX) Fahrgestell Erstzulassung 1992, Maschine 2,5 Turbo mit 70 KW , Laufleistung 142. Tsd. Km.

Ich möchte gerne die Zahnriemen wechseln. Benötige genaue Arbeitsanweisungen, Zeichnungen, Eure Erfahrungen etc.

Weiterhin qualmt der Motor beim Start die ersten 1-2 Minuten sehr.

Danke Euch schon im Voraus für Eure Hilfe!Ich bin neu hier im Forum und bräuchte sehr dringend Eure Hilfe.

Vor kurzem kaufte ich mir ein gebrauchtes Wohnmobil mit einem Peugeot J5(Citroen 290 und Baugleich Motor mit Citroen CX) Fahrgestell Erstzulassung 1992, Maschine 2,5 Turbo mit 70 KW , Laufleistung 142. Tsd. Km.

Ich möchte gerne die Zahnriemen wechseln. Benötige genaue Arbeitsanweisungen, Zeichnungen, Eure Erfahrungen etc.

Weiterhin qualmt der Motor beim Start die ersten 1-2 Minuten sehr.

Danke Euch schon im Voraus für Eure Hilfe!

Share this post


Link to post
Share on other sites
ACCM Sven S

Habe vor ein paar Monaten den Riemen am J5 gewechselt, ist kein Hexenwerk. Du brauchst eine großen Ringschlüssel mit Verlängerung für die Befestigungsschraube der Riemenscheibe auf der Kurbelwelle mit hinreichend langem Hebel (bei mir: 1 m), Feststellzähne für die Blockierung des Anlasserkranzes zum Lösen der Kurbelwellenschraube und eine leicht selbst zu bauendes Werkzeug zum Spannen des Riemens. Dieses besteht aus einem massiveren Blechstreifen, in das zwei M5er Schrauben so eingeschraubt sind, dass sie in die Löcher der Spannrolle greifen und man diese damit um ihren Excenter drehen kann.

Abbau der oberen Abdeckung, dann Lösen und Abbau der Riemenscheibe, Abbau der unteren Verkleidung. Auf allen Rädern (Kurbelwelle, Ölpumpe, ESP, Nockenwelle) Markierungen mit wischfesten Stift machen, daneben gleiche Markierungen auf den beiden alten Riemen. Diese dann später auf die neuen Riemen übertragen. Oberen Riemen zuerst ausbauen, dabei auf den Federmechanismus der Spannrolle achten. Befestigungsflächen gut reinigen. Dann unteren Riemen ausbauen - dazu Spannrolle lösen, zurückdrehen, Riemen abnehmen. Rollen tauschen, Feder in obere Rolle noch nicht einsetzen. Unteren Riemen einbauen und mit dem Spannwerkzeug spannen. Habe meinen so gespannt, dass ich ihn auf der langen Strecke ohne Kraftaufwand um 45 Grad Drehung verdrehen konnte. Schrauben an der Spannrolle mit korrektem Drehmoment anziehen. Dann oberen Riemen auflegen, Feder in neue Spannrolle einsetzen und ebenfalls nach Drehmomentvorgabe anziehen. Untere Verkleidung einbauen, Riemenscheibe aufsetzen und Schraube (gut!) anziehen - Testlauf und wenn alles ok obere Abdeckung auch einsetzen.

Gruß Sven

Zahnriemen Motor U25.pdf

post-19490-1448477139853_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
ACCM Sven S

post-19490-14484771398596_thumb.jpg

Das fehlte noch - Gruss Sven

und noch ein PS, unten am Kurbelwellentreibrad gibt es einen Übersprungschutz. Diesen gut reinigen und sehr genau wieder anbauen. Der darf NICHT schleifen (zerstört den Riemen) und nicht zu weit weg eingestellt sein, dann hilft er nicht.

Beim Probelauf dürfen die Riemen NICHT schlagen, wenn ja, dann sind sie zu locker. Wenn sie jammern, dann sind sie zu stramm.

Später (nach einigen Kilometern) kontrollieren, aber möglichst nicht mehr verstellen - bis zum nächsten Wechsel nicht....

Noch ein Nachtrag: wg. Qualm: Prüfe doch einmal, ob in dem Schlauch, der von der Ansaugbrücke nach hinten an die Dose auf der Rückseite der ESP führt (mit T-Stück unterwegs für den Ladedrucksensor) hinten an der ESP Diesel steht. Wenn ja, dann ist die Membrane in dieser Dose defekt: Stichwort Lastanreicherung. Ist schwer zu bekommen...

Gruß Sven

Edited by ACCM Sven S

Share this post


Link to post
Share on other sites
ACCM Sven S

Du und ich zum Beispiel.... [sMILE]

Aber, das stimmt schon. Nur, die sind eher auf den Ducato ausgerichtet, der J5 bzw. der C25 ist da ein wenig Exot...

Gruß Sven

Share this post


Link to post
Share on other sites
adamu.eva

Hallo Sven,

ich danke Dir erstmal vielmals für die Infos ausführlichen Infos bzgl. Zahnriemen. Den Zahnriemen wird mir ein befreundeter KFZ- Meister wechseln. Aber der ist dankbar für Infos.

Hat Jemand mal was von dem Qualmen gehört beim Motorstart. Meiner klingt zusätzlich am Anfang wie ein Trecker. Weiterhin kommt blauweißer Qualm raus. Wenn er richtig warm ist, dann ist es so gut wie weg. Hoffe nicht, dass das Qualmen mit der Zylinderkopfdichtung zusammenhängt. In einem Forum wurde über zwei undichte Mebranen in Lukas Einspritzanlage berichtet. Könnte der harte Lauf eine defekte Einspritzdüse sein?

Danke Euch im Voraus!

LG

Mike

Share this post


Link to post
Share on other sites
ACCMderlogistiker

Hallo Mike

so 1 Minute blauweis haben wohl Alle. Für den rauhen Lauf empfehle ich dir auf eine Tankfüllung 100ml aschearmes 2 Taktöl bei zu mischen. Mach das mal 3 Tankfüllungen lang und entscheide selber ob es dir was bringt. Sven und Ich machen das . Ich meine er läuft viel ruhiger , auch wenn viele sagen es bringt nichts.

t o m ( bekennender 2Takt Panscher )

Share this post


Link to post
Share on other sites
bx-basis

Vielleicht ist ganz banal das Dehnstoffelement für die Kaltstartverstellung defekt. Das Teil sitzt hinten am Zylinderkopf, von dort geht ein Seilzug zur Einspritzpumpe. Bei kaltem Motor muß der Seilzug straff sein und den entsprechenden Hebel an der Pumpe betätigen, bei warmem Motor muß der Seilzug lose sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.