Jump to content

CX Croisette (Turbodiesel II)


id_ds

Recommended Posts

Habe den CX 2010 von den Kindern des verstorbenen Erstbesitzers erworben, der das Fahrzeug 1988 von einem Citroen-Autohaus kaufte, auf das der CX zunächst einen Monat zugelassen war. Er brachte den CX regelmäßig zum Kundendienst, selbst als er in den letzten Jahren nur noch wenig fuhr. 2001 ließ er bei rund 140.000 Kilometern einen Original-Austauschmotor für fast 12.000 DM einbauen - er war Citroen-Fahrer aus Passion.

Der Wegstreckenzähler funktionierte nicht, als ich das Fahrzeug erwarb, die Gesamtlaufleistung von 190.000 Kilometern ist daher anhand der Angaben der Kinder des Vorbesitzers geschätzt. Vermutlich dürfte sie sogar geringer sein, der Vorbesitzer fuhr in den letzten Jahren wohl wirklich nur noch sehr wenig. Motor und Kupplung haben also schätzungsweise erst 50.000 Kilometer absolviert. Vor rund zwei Jahren hat Rüdiger Kroack den Zahnriemen erneuert, da ist also auch kein Handlungsbedarf.

Mehr über das Auto steht auf Spiegel online:http://www.spiegel.de/auto/fahrkultur/citroen-cx-baujahr-1988-stolz-des-werkstatt-chefs-a-781025.html. Anders als bei den Fotos zum Spiegel-online-Beitrag hat das Fahrzeug mittlerweile eine Heckklappe ohne Spoiler - finde ich persönlich schöner. Die Original-Heckklappe ist auch noch vorhanden, falls sie zurück gerüstet werden soll.

Ich verkaufe den CX nur sehr ungern, aber meine Citroen-Sammlung ist mit neun Fahrzeugen einfach zu groß geworden, und da ich auch noch einen CX Serie I habe, biete ich den CX Croisette jetzt schweren Herzens an. Das mache ich besonders deswegen nicht gern, weil man einen CX mit so lückenlos dokumentierter Wartungshistorie nur sehr selten bekommt.

Weitere Fotos und Infos sowie Telefonnummer: http://suchen.mobile.de/auto-inserat/citroen-cx-25-croisette-n%C3%BCrnberg/198126072.html?lang=de&pageNumber=2&__lp=4&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&makeModelVariant1.makeId=5900&makeModelVariant1.modelId=16&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&ambitCountry=DE&negativeFeatures=EXPORT&damageUnrepaired=ALSO_DAMAGE_UNREPAIRED&noec=1

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Wieso? Ich habe im Regal 9 unten und noch mal 9 oben. Der Rest steht in anderen Hallen :D

Respekt, ich habe nur vier und muss verkaufen, da ich es kaum schaffe, die ab und zu zu fahren.

Zwei sind aber immer zusammen angemeldet, im Sommer sind es drei.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

oh jo. Würde den sofort nehmen, habe allerdings gerade sehr viel andere Paustellen;-)) Geht wohl allen so. Aber warum? Irgendjemand da draußen muß doch GELD und LEIDENSCHAFT haben, um einen tollen cx zu fahren. ICH habe nur das eine oder andere- und ZU WENIG PLATZ. DAS aber kennt Ihr alle?!;_)))))))))))))))))

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale
Ralf Klinkel (geb. Claus)
Wilhelm-Holzamer Weg 67
55268 Nieder-Olm

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...