Jump to content

Traction Avant, was nicht so alles geht wenn kein TÜV meckert


Recommended Posts

Ich find daß das gut ausschaut :-) - aber nur, wenn ich nicht daran denke, daß der Traction Vorderradantrieb hat, Denn dann wird die breite Spurweite hinten sinnlos, und es schaut affig aus. Ein Fronttriebler muß vorn, nicht hinten, satt auf der Straße sitzen.

Link to comment
Share on other sites

Das ist doch mal richtig GEIL.

Zwar total übertrieben,aber egal.

Ich habe mal vor Jahren etwas ähnliches als Modell gebaut in 1/87 von Wiking und in Le Mans stand auch sowas in der Art!!

19371190om.jpg

19371203gz.jpg

LG-Martin

Link to comment
Share on other sites

ACCM Petra K.

http://bilder.citdoks.de/pics10/11f3b1409247084_800.jpg Ähm, ich bin der Meinung, dass dieser Wagen schon in der 90ern, also 1993 oder so, in der Street Magazine aufgetaucht ist. (selbst gekauft und gelesen!) Oder Chrom und Flammen, weil ich die nur geliehen gekriegt habe!

Ich finde den Beitrag nicht mehr, zu lange her.

Jedenfalls ein damals junger Belgier, der ganz stolz Wagen und Geschmack in seinen Traum verwandelt hat. Und richtig Geld und Zeit investiert hat.

Mich hatte derzeit ein Chevy- Bekannter angesprochen, weil er die in "seiner" Zeitung gesehen hatte, aber mich eher mit Citroen in Verbindung gebracht hatte.

Edited by ACCM Petra K.
Link to comment
Share on other sites

...wenn ich bei "mobile.de" reinschaue, scheinen Merkwürdigkeiten zunehmend beliebter zu werden. Der eine hat "aus Sicherheitsgründen" LED-Rücklichter verbaut. Die Farbgebung ist zwar evtl. nett - aber weit vom Charkter des 11/15er entfernt. Ein anderer hat in seinen sonst sehr schönen Gangster Motor nebst Automatikgetriebe vom Renault R16 (!!!) verbaut. Der angebotene Mattschwarze könnte als Mattgrauer zur Not noch als ex-resistance-Wagen durchgehen. Aber mit DEM Stoff (extra aus Frankreich besorgt) einfach nur gruselig...

Link to comment
Share on other sites

Schrottmattes

Belgien hat das nette gesetz das ein auto mit 25 jahren nen Oldtimerkennzeichen kriegen kann und danach nichtmehr zum TÜV muß. Das verleitet viele Belgier dazu ihr Auto nach dem letzten TÜV derbst umzubauen....

der Traction ist doch garnicht schlecht, nur ein bißchen Hoch.....mal was anderes als die überall anzutreffenden schwarzen originalos. halt nen bißchen 90er Look...

Link to comment
Share on other sites

@ #7

Allerings dürfte das auf den abgebildeten TA nichtzutreffen. Er hat ein ganz normales Kennzeichen. Wenn man sich in B für die Lösung "Oldtimer ohne TÜV" entscheidet, ist auch die Nutzbarkeit des Fahrzeugs eingeschränkt.

Link to comment
Share on other sites

Schrottmattes

Die Oldtimerkennzeichen in Belgien fangen mit "O" an, das ist aber mein ich noch nicht solange so. So wie der TA aussieht läuft er schon länger so, könnte trotzdem ne Oldtimerzulassung haben.

Du hast nur nen Radius von 25(?) km wo du fahren darfst außer zu treffen, da ist es egal. Außerdem nur ne bestimmte km-anzahl im Jahr. Ist also ganz ähnlich wie das deutsche 07er Kennzeichen, nur halt für ein Auto.

>> Mattes

Link to comment
Share on other sites

  • 11 months later...
accm Walter

Hallo HY-Plus,

das normal Rücklicht mit Bremslicht ist gruselig.

Das sind Soffiten Birnchen mit einer Leuchtkraft,

wenn man hinten eine Kerze reinstellt ist es heller.

Ich finde die LED Rückleuchten die logischerweise heller sind,

und die es mit TÜV Zulassung zu kaufen gibt gar nicht mal so doof.

Viele Grüße Walter

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale
Ralf Klinkel (geb. Claus)
Wilhelm-Holzamer Weg 67
55268 Nieder-Olm

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...