Jump to content

V6 springt nicht an


guesi97
 Share

Recommended Posts

Hallo!

Habe jetzt einiger Zeit ein Problem mit meinen XM V6 BJ 1991, 200PS, Steuerkette. Der Motor hat während der Fahrt das Gas nicht mehr angenommen und ist dann nach ca. 1 km ausgegangen. Jeder Startversuch war und ist erfolglos.

Folgendes habe ich bereits versucht:

- Benzinpumpe geht und Benzin wird auch eingespritzt (Zündkerzen sind nach Startversuch nass)

- OT-Geber getauscht

- Zündmodul ist in Ordnung

- Funke ist vorhanden (bei ausgebauter Zündkerze)

- kein Fehler im Fehlerspeicher

Da ich jetzt nicht mehr wirklich weiter weiß, kann mir vielleicht jemand helfen?

Kann es sein, dass das Steuergerät defekt ist?

Danke im Voraus.

LG

Günther

Link to comment
Share on other sites

Ich habe bei meinem Riemen-V6 ein ähnliches Problem 1 Jahr lang gehabt. Ging einfach während der Fahrt aus - Es war der MAP-Sensor an der Ansaugbrücke .

Ich was nicht, wie der Ketten 24v aufgebaut ist, vielleicht liegt es daran. Wenn ich den Stecker vom Sensor abgezogen hatte sprang er sofort an. Vielleicht sitzt der Sensor beim Ketten 24v nicht direkt an der Ansaugbrücke, sondern ist mit einem dünnen Schlauch verbunden? Schlauch porös oder ab oder Sensor kaputt.

Ich hatte mit Lexia den Fehler nicht finden können!!

Gruß Thomas

Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

Edited by Citroman
Link to comment
Share on other sites

Hallo Günther,

hatte bei mir auch das Problem bei meinem Ketten 24v Y4. Eins der drei Kabel am Stecker vom Kabelbaum genau in der Steckergummierung, wo der OT-Geber angesteckt ist, war durchgebrochen.

Viel Erfolg!

Gerd

Link to comment
Share on other sites

Die Kabel habe ich jetzt auch überprüft und (leider) funktionieren sie.

Eine andere Frage noch: von einem 2 V6 habe ich ein Steuergerät, kann ich dieses einfach einmal tauschen und versuchen, ob er dann anspringt oder was muss ich dabei beachten.

LG

Günther

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale
Ralf Klinkel (geb. Claus)
Wilhelm-Holzamer Weg 67
55268 Nieder-Olm

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...