Jump to content

Rasthaus Vergleichstest mit Xantia gefunden und jetzt?


Memphisto
 Share

Recommended Posts

Auf einer alten Videokassette habe ich einen SWR-Xantia-Rasthaus-Vergleichstest gefunden, vielleicht erinnern sich noch die Älteren an die Sendung. Hier mal ein Foto von der Glotze.

4a38fb-1410536655.jpg

Da bei youtube nichts in der Qualität zu finden ist, wäre es sicher interessant, den Test da reinzustellen.

Geht aber nicht, nehme ich an, copyright? Konvertieren kann ich selbst auch nicht.

Link to comment
Share on other sites

Einen oder 2 gibt es.

Ich habe noch den Rasthaus Test des AX (gegen Suzuki Swift) und des ZX (gegen R19) gefunden. Leider nicht mehr in der Qualität, Videokassetten bauen ja mit den Jahren ab und 20 Jahre sind lange. Fremde Fabrikate sowieso noch en masse.

Link to comment
Share on other sites

Ich meinte jetzt alte Autotests allgemein. Keine Ahnung ob die bei der SRW weniger Toleranz haben, als z.B. Citroën bei offiziellen Videos aus den 80-90ern, die auf YouTube gepostet wurden.

Link to comment
Share on other sites

Zitat Wikipedia:

Eine technische Besonderheit des GTi-16V (nur 2WD) war das aus dem Mitsubishi Sapporo übernommene Elektronikfahrwerk (ECS), das das Fahrzeug in allen Fahrsituationen auf gleichem Niveau parallel zur Fahrbahn hielt. Dies erfolgte durch eine Kombination von pneumatischer und aktiver Dämpfungsbeeinflussung. Angetrieben wurde der im September 1988 eingeführte GTi-16V 2WD und der Dynamic 4 von einem eingespritzten 2-l-Vierzylinder mit zwei obenliegenden Nockenwellen (DOHC); er vereinte als erstes Auto überhaupt Allradantrieb (4WD) und Allradlenkung (4WS)

Das war ungefähr zu der Zeit, als bei Volkswagen die Entwicklungsarbeiten für die Erfindung der Starrachse begannen, die ihren Durchbruch später im Caddy feiern sollte.

Edited by TorstenX1
Link to comment
Share on other sites

z.B. Citroën bei offiziellen Videos aus den 80-90ern, die auf YouTube gepostet wurden.
Da hätte ich auch was.

f696ae-1410627693.jpg

Das Besondere an den Tests ist aus heutiger Sicht, dass wirklich Kosten und Mühen nicht gescheut wurden. 2000 km Testdistanz und dann noch das Opel-Testzentrum. Verbrauchswerte wurden teilweise auf 2 (!) Stellen hinterm Komma ermittelt.

25cd49-1410627935.jpg

Vielleicht hat hier jemand auch das Hobby, VHS-Videos zu konvertieren. Ich würde das Material gerne zur Verfügung stellen.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale
Ralf Klinkel (geb. Claus)
Wilhelm-Holzamer Weg 67
55268 Nieder-Olm

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...