Jump to content

Neue Radzierkappen für XM


ubogaart

Recommended Posts

Wow!

Die hatte ich mir so für meinen ehemaligen Kombi in dieser Qualität gewünscht. Meine waren doch ziemlich angestoßen ...

Dem Käufer allzeit gute Fahrt!

Grüße aus dem Norden

Gänsefeder

P.S.: Sorry für den unqualifizierten Kommentar

Link to comment
Share on other sites

Neu waren die damals 75-80 Euro/St.

Ich haette gedacht so was man jetzt zahlt fuer neue Radzierkappen fuer moderne Citroens: 30 Euro/St. + Versand.

Link to comment
Share on other sites

Ich heize ungern irgendwelche Preisdiskussionen an aber ....

Die neuen Radkappen haben ca. 120,- € gekostet. Ich habe damals daher auf gebrauchte zurückgreifen müssen ... die besten vier aus sechs habe ich dann benutzt.

Gruß aus dem Norden

Gänsefeder

Link to comment
Share on other sites

Im Teilekatalog stehen sie für 84,- Euro pro Stück. Allerdings auf NFP - Wenn Teile auf NFP gesetzt werden, ist öfters mal nicht der letzte tatsächliche Preis sichtbar, sondern ein deutlich geringerer.

Link to comment
Share on other sites

Bei ihm sieht es in kurzer Zeit wieder so aus:

Genau wie es sein soll!

Was will man da mit "echt schönen Alufelgen" - wie in Beitrag 10 angemerkt - machen, die vielleicht auch nicht mehr kosten, dafür nicht zu diesem schönen Auto passen bzw. gehören! Mir wären jedenfalls diese neuen Radkappen lieber statt billigen zweifelhaften Zubehöralus ;)

Link to comment
Share on other sites

oh, wenn er denn mal irgendwann so aussehen würde -tolles Foto- !!

Vorerst sind die neuen Radkappen wohl das schönste Teil am XM, den ich schon lange in der Mache habe und der immer noch nicht fertig ist.

Aber es ist ein ganz früher Y3, noch ohne Wegfahrsperre in Rouge Mandarin, tolle Farbe. Der stand Jahre abgemeldet und sollte dann fast auf den Schrott. Die Substanz ist aber sehr gut und wenne er dann erstmal poliert ist, mmmhhhh.

Hat jemand noch gute Stoßfänger in dem Farbton liegen, wie es der Zufall will, fehlt mir auch noch.

Ufo- Radkappen finde ich am Y3 viel passender als Alus, hab mir daher einen Ruck gegeben und fast 50% des Autokaufpreises investiert...

Gruß

Holgi

Link to comment
Share on other sites

Hallo Holger,

schönes Auto!

Allzeit gute Fahrt!

Jürgen hatte richtig vermutet, der genannte Preis galt je Radkappe. Ist übrigens auch viel praktischer als die Alufelgen ohne Mittelloch. Die kann nicht mehr jeder auswuchten.

Grüße aus dem Süden

Gänsefeder

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale
Ralf Klinkel (geb. Claus)
Wilhelm-Holzamer Weg 67
55268 Nieder-Olm

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...