Jump to content

C5 110 HDI Tendance 2006... Ein paar Fragen


tendancer
 Share

Recommended Posts

Schönen guten Tag liebe Gemeinde,

ich bin seit kurzem stolzer Besitzer des o.g. C5-Models, jetzt hab ich ein paar Fragen dazu...

1. Sobald ich die Scheibenwaschanlage betätige, erscheint im Display sowas wie "Flüssigkeits Füllstand zu Niedrig" (Wasser und Konzentrat sind aber frisch aufgefüllt).

Kann ich die Einstellung iwie selber zurücksetzen oder ist der Sensor defekt?

2. Am Controlpanel des Navi-Drive ist die Taste "Tel" aufgeführt, aber offensichtlich ohne Funktion, kann das sein? Freisprecheinrichtung ist installiert...

3. Wie funktioniert das Hoch- bzw. Runterlassen der Dämpfer genau? Wenn ich stehe und das Auto runter bzw. hochlasse passiert erstmal gar nichts, obwohl es mir im Display angezeigt wird, brauche ich eine bestimmte Geschwindigkeit, bis sich da mal was tut?

Soviel erstmal dazu, ich freue mich auf eure Antworten,

BG, Arne

Link to comment
Share on other sites

Moin

Eigentlich kann ich mich zu deinem Wagen nicht richtig äußern weil ich den nicht so genau kenne.

Aber vielleicht darf ich dir trotzdem meine Einschätzung sagen....

zu 1. ich kenne das so nicht das eine Einstellung gibt um das Zurück zu stellen wozu auch wenn alle dann füllt man auf und dann erledigt sich so eine Meldung von allein. Wenn das auch bei laufender Maschine geschieht, alle Kabel und Kontakte i.o und Nicht korrodiert sind dann würde ich mal auf den Sensor tippen......

Zu 2. vielleicht dusselige Frage ... Aber ist Simkarte drin ???

Zu 3. ich selber fahr C6 und wenn er hoch oder runter geht dann hört man eigentlich die Pumpe laufen. Sehr schnell geht die Höhenanpassung nicht. Bei mir erst hinten dann vorn .... Und wenn man nicht genau drauf achtet merkt man es möglicherweise noch nicht mal .....

Sorry für das Wenige , was die vielleicht noch nicht mal geholfen hat. Bestimmt melden sich noch die anderen ...

Trotzdem HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH und WILLKOMMEN

Grüsse Ole

Link to comment
Share on other sites

willkommen im kreis der schweber :-)

zu 1: macht meiner auch (135 HDI Break excl. , 02/2008) - habe hier mal gelesen, dass der sensor durch Ablagerungen verunreinigt ist, und dadurch nicht mehr richtig messen kann. Lösung mir gerade nicht bekannt - habe mich aber auch noch nicht gekümmert.

zu2: zum Telefon: Du hast wahrscheinlich ein RT3 (so heißt das Navi-Drive Bj 2006). Normalweise legt man eine SIM-karte in den slot rechts am gerät und kann dann (großartig !) telefonieren. beim drücken der menütaste telefon erscheint im display die gesprächsdauer seit dem angegebenen datum (oder was ähnliches - habe ich gerade nicht auf dem schirm). zum anrufen und annehmen betätigt man die grüne "hörer"-taste.

zu3: Hydraulik; sowohl bei meinem,als auch beim 110er break tend von 2006 (wie deiner !) in der familie funktioniert das ganze auf knopfdruck - auf jeden fall bei laufendem motor, ansonsten abhängig von und undurchsichtigen mächten wie dem energiesparmodus, etc... - haben allerdings immer, wenn das display eine verstellung anzeigt auch die entsprechende funktion...

hoffe geholfen zu haben...

Hans A. Pils

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale
Ralf Klinkel (geb. Claus)
Wilhelm-Holzamer Weg 67
55268 Nieder-Olm

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...