Jump to content

Nebellicht einstellen


Steinkult
 Share

Recommended Posts

Hallo, ich war bei der Dekra, an meinem XM V6, Y4, ZPJ ist das Nebellicht links und rechts zu hoch - wie und wo kann ich das korrigieren?

Link to comment
Share on other sites

Die höhe wurde aber schon bei laufendem motor geprüft? ... nur mal so nebenbei.

Ich meine mich zu entsinnen, dass da ich glaub von unten ne einstellschraube ist, die man von unten durch ein löchlein im stossfänger erreicht, bin mir da aber nicht ganz sicher. XM is ne weile her und die höhe wurde nie bemängelt.

Link to comment
Share on other sites

Guest Thunderstorm Technologies

wenns links und rechts zu hoch ist würde ich erstmal nachsehn ob die "stoßstange" unten noch festgeschraubt ist und nicht einfach nur so dranhängt

die beiden schrauben werden gern vergessen oder absichtlich weggelassen (auch weil vielleicht nichts mehr da ist wo man ein gewinde braucht)

in dem fall evtl. mit kabelbindern nach hinten ziehen

die einstellschrauben sind meist festgegammelt!

Link to comment
Share on other sites

Guest Thunderstorm Technologies

nachtrag: beim y4 kann man auch über die befestigungsschrauben die einstellung korrigieren - dazu muss die frontmaske ab damit man besser rankommt (und wie oben geschrieben macht das nur sinn wenn das plasteteil, wo sie drin sitzen, fest ist)

alternativ hätte ich noch einen satz blinker ohne nebel hier rumliegen (was nicht dran ist, kann bei der hu nicht bemängelt werden ;) ....und danach interessierts niemand mehr)

Link to comment
Share on other sites

Da ist es fast schon wahrscheinlicher, dass die Fahrwerkshöhe verstellt ist!

Alternde XMs ziehen gerne schon mal die Schnauze nach oben oder lassen den Arsch hängen. Wenn dann in der Eile nur das Fahrlicht korrigiert wurde, hat man den Effekt, dass beider Nebler gleichermaßen zu weit leuchten.

Link to comment
Share on other sites

Ah, "Licht bei laufendem Motor prüfen" DonnerXM, ich kann mich nur erinnern, dass ich dem jungen Dipl.Ing. gesagt habe, ich führe nur sonntags bei Sonnenschein, wisse also nicht, wie ich die Nebelscheinwerfer anschalte (bei Nebel funktioniert übrigens das Navi nicht, dann fänd ich auch den Weg zurück zu Mama nicht), daraufhin hat er sich dann reingesetzt, ob dabei der Motor lief, was natürlich bei einer HP zwingend nötig ist, daran habe ich keine Erinnerung, beim Nachtest werde ich aber auf diese "Feinheiten" (haha) achten. Bei laufendem Motor hängt meiner hinten nicht runter, danke aber für den Hinweis, ebenso wie für die Bemerkung "in aller Eile das Fahrlicht korrigieren" (Juergen), wäre gar nicht auf die Idee gekommen, das sei erlaubt während der Prüfung (ist halt meine erste Tüv-Prüfung, mit 18 hatte ich einen VW-Käfer, der wurde nach 9 Monaten vor dem Tüv verschrottet, dann hatte ich 40 Jahre kein eigenes Auto mehr, Citroenfahrer sind anders, anders). Ich glaube aber nicht, dass bei meinem Abblendlicht links, ich schnell mit den zwei schwarzen Korrekturschrauben etwas hinbekommen hätte, denn da steht im Mängelbericht "Abblendlicht links Hell-Dunkel-Grenze/Lichtbild unzulässig", zwei neue Birnen habe ich eingeschraubt, rechts musste ich den Kasten vor dem Steuergerät entfernen, war mir einfach zu eng, ich habe mir das Licht im Dunkeln vor einer Garage eingestellt, wenn es immer noch nicht stimmt, hoffe ich es, "schnell korrigieren" zu dürfen.

Edited by Steinkul
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale
Ralf Klinkel (geb. Claus)
Wilhelm-Holzamer Weg 67
55268 Nieder-Olm

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...