Jump to content

Ausbau Regler XM Turbo 2.0


ACCM uwe
 Share

Recommended Posts

kann es sein, dass der Regler bei meiner Valeo-Lichtmaschine an einer Fahne (hart)verlötet oder geschweißt ist? Wollte ihn eben ausbauen und bekomme ihn nicht abgelötet.

XM Y4 Turbo (631)

Wie bekomme ich ihn heraus?

Edited by ACCM uwe
Link to comment
Share on other sites

hydraulikfan

Also wenn's die gleiche Lima wie beim Y4 D12 ist: Das Teil war im Werk für die Ewigkeit zusammengebaut. Ich wollte damals die Kohlen tauschen. Das Ding war ums Verrecken nicht zerstörungsfrei auseinander zu bekommen. Ich habe dann eine neue verbaut.

Interessehalber dann die alte zerlegt: Die Kohlen hatten eigentlich noch eine recht gute Stärke, aber der Kollektor war dermaßen eingelaufen, dass der ohnehin ein Fall für die Tonne war.

Das ganze war so bei 250 tkm.

Link to comment
Share on other sites

dazu habe ich mich eben auch entschlossen, da ich feststellen musste, dass ein Regler nur unwestlich billiger als eine neue LIMA ist. Preis für den fabrikneuen Nachbau 75,- EUR

- Uwe

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale
Ralf Klinkel (geb. Claus)
Wilhelm-Holzamer Weg 67
55268 Nieder-Olm

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...