fliquee

Citroen GS 1220 Club, Bj. 1973, 2 Besitzer, Farbe: bleu camargue, VB

Empfohlene Beiträge

fliquee

Jetzt hat es mich auch erwischt, Bauernhof wurde verkauft und nun muss die Halle geräumt werden!

Im Moment hab ich also erstmal keinen Platz um meinen geliebten GS weiter abzustellen, da er im Moment nicht fahrbereit ist.

Um dieses wunderschöne Fahrzeug handelt es sich :

Felix.jpg

Citroen GS 1220 Club

Baujahr 1973 - also mit den schönen Rückleuchten und Lupentacho, 58PS

Erstzulassung: 19. April '73

Fahrleistung: über 90.000 km

Farbe: AC635, Bleu Camargue; Innenausstattung: blau (sehr gut)

Vorbesitzer: 2 (bzw. 3 - aber Nr. 2 hat ihn nie gefahren und daher bin ich erst der 2. Fahrer)

zum Zustand: echt super! Die Erstbesitzerin hat ihn nur bei gutem Wetter gefahren und trotzdem auch noch dick Unterbodenschutz anbringen lassen. Daher ist der Wagen komplett ungeschweisst und es besteht auch kein Bedarf dazu - hat bei mir auch stets trocken und gut belüftet gestanden. Ich habe den Wagen 2003 gekauft und ihn dann auch gefahren. Immer im Jahreszeitenwechsel mit meinem Winterwagen. Später hab ich dann noch ein Studium angefangen und hatte dann kein Geld mehr um beide Autos angemeldet zu lassen, seitdem steht der GS abgemeldet.

Das Studium ist nun zu Ende und ich wollte ihn eigentlich sobald wie möglich wieder auf die Straße bringen und dafür habe ich den Motor ausgebaut um ihn zu überholen - jetzt kam aber die Nachricht, dass wir auf absehbare Zeit aus unserer Halle raus müssen.

Was ist zu tun um ihn wieder TÜV-fein zu bekommen: Motorüberholung (neu abdichten), den überholten Vergaser mit Abschaltung einbauen, Ölkühler tauschen (Ersatz vorhanden), Abgasanlage hinter Krümmer erneuern (Ersatz vorhanden), neue Reifen kaufen, alles montieren und fertig!

Also im Grunde eine perfekte Arbeit für den Winter und zur nächsten Saison hat man einen feinen und seltenen Oldtimer, den von diesem Modell sind nur noch 100 Stück zugelassen!

Mit dem Auto werden auch die vielen gesammelten Ersatzteile verkauft: dazu gehören neben den o.g. Teilen auch noch diverse Anzeigeinstrumente, die üblichen wunderschönen Rücklichter, eine Westfalia Anhängerkupplung (!!!!!!!!!!!!!!! noch nicht montiert), einen Satz neuer (!) Zylinder (1220er), Heckscheibe, Seitenscheiben hinten, Kotflügel und Tür eines GSA, etc etc etc etc

Das Auto steht abgemeldet und nicht fahrbereit in 47839 Krefeld-Hüls - Besichtigung ist möglich, müsste aber bitte rechtzeitig angemeldet werden damit zur Besichtigung Platz gemacht werden kann.

VB: 4.400 €

ich würde mich freuen ihn in gute Hände abzugeben, alles weitere direkt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Chris Falk

Servus,

gibt es denn keinen Platz bei einem anderen Schrauber von uns in deiner Nähe ?

Evtl. hätte ich ja einen für dich vorrübergehend .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Devil Duck

Du willst doch jetzt wohl nicht aufgeben.

Eine einfache Normgarage ist schnell angemietet um den Wagen erst mal unterzustellen.

Die Motorrevision lässt du ggf. von einem der bekannten Profis in deiner Umgebung erledigen, für den Einbau reicht dann sogar die kleine Garage.

Torsten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
fliquee

die Motorüberholung wollte ich mit einem der Experten hier in der Region machen, aber auch wenn das Studium vorbei ist heißt das in meiner Branche (Museen) leider nicht, dass ich schon nen Job habe - soll leider heißen: hab auch kein Geld für die Verbrauchsteile bei der Revision.

eine Abstellmöglichkeit gäbe es innerhalb der Familie, leider nur sehr sehr sehr weit wech. Wenn in naher Zukunft eine neue Halle für all meine Mitstreiter (4 nette und ordentliche Leute mit Feuerwehrautos, Citroens, VWs und Vespas) gefunden werden sollte, dann brauch ich den Wagen auch nicht zu verkaufen. hab aber halt keine Lust auf ne Zwischenlösung. Deshalb entweder oder...

Deshalb hier mal das vorsichtige Herantasten ob jemand Interesse an dem Winterprojekt hat!?!?!?!?!?!

grüße, f.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JKausDU

Hallo Felix,

Interesse an dem an sich schönen Wagen wird es sicher geben. Ist halt nur eine recht selbstbewusste Preisidee wenn man einen "Bausatz" anbietet und dann auch noch Zeitdruck hat, das er weg muss. Ich drücke Dir die Daumen, dass er in gute Hände kommt.

Grüße

Jörg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Chris Falk

Servus ,

dann schreibt eine Announce in die Samstags Zeitung und dann wird wohl was gehen,

so habe ich meine halle auch gefunden und zu viert wird man sich das auch teilen können ;)

Also ein Stellplatz ist bei mir gestern frei geworden, der GSA X 3 ist nun in Bremen.

Stell ihn auch mal hier rein, alle sind kostenlos ;)

es gibt ein GS Forum, wie auch für BX, Xantia, , ,

http://www.gs-gsa-ig.de/forum/index.php

bearbeitet von ACCM Chris Falk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
fliquee

hey Jörg,

ich weiß dass das ein ambitionierter Preis ist - aber noch ist der Druck nicht so groß, dass ich nicht auch gern ein wenig Schmerzensgeld hätte.

aber der Preis ist ja schließlich eine VB!

f.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GS1220AL

Hello Fliquee, my name is Adrien and i m French. I would be interrested by your car, still for sale?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
fliquee

Soooo, ich probier es noch mal!
Mein GS steht zum Verkauf - Beschreibung siehe oben.

Der Wagen kann nicht spontan besichtigt werden, da ein Hallenkollege vor meinen Abstellplatz seinen Kram abgestellt hat. Mehrmaliges Bitten dies zu beseitigen hat leider nix genützt. Aber wir arbeiten daran, ein paar Sachen raus zubekommen und dann wird wieder mehr Platz sein. Bei ernsthaftem Interesse und echter Kaufabsicht, kann natürlich was geregelt werden. Ein ehrliche Beschreibung kann ich aber gerne per Telefon machen, ansonsten siehe oben.

Neue VB: 2.200,- €uro

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BerndX2
Am 24.2.2016 at 14:30 , ben.sch sagte:

dauert... :(

 

....immer noch?

Wollte mal vorsichtig anfragen,ob sich hier was getan hat?

Laut letzter PN in 2/16 sollte der GS bis zum Sommer zwecks Besichtigungsmöglichkeit freigeschaufelt werden.

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JK_aus_DU

Also Felix: Update bitte ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
fliquee

Update: im Moment weiß ich nicht, ob ich ihn noch verkaufen möchte. EIn Freund hat angeboten mir mit dem MOtoreinbau zu helfen und ich überleg halt... Die Lage mit der Halle hat sich auch ein wenig entspannt.

sorry an alle Interessenten, aber nachfragen lohnt sich trotzdem! Kann sich ja wieder ändern ;-)
Grüße, Felix

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
spätActiva

Viel Erfolg beim Motoreinbau und dann viel Spaß!

Und halte uns auf dem Laufenden - Du findest hier immer ein offenes Ohr, wie auch immer es mit dem Schätzchen weitergeht :)

Gruß Stefan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JK_aus_DU

Und heute? ist der GS wieder mit Motor auf der Straße?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Chris Falk

Hey,

du bist aus Düsseldorf ? Wo denn ? , ich bin jeden Dienstag in Düsseldorf beruflich bis mittags ca. und anschl. gehts über Erkrath zurück nach Hamm. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden