Jump to content

USB Box von Citroen


ma2412
 Share

Recommended Posts

Für meinen C3 Picasso BJ 2009 ohne Navi möchte ich die USB-Box einbauen lassen.

Bedienung soll ja dann auch via Lenkradtasten sein (wie been beim Radio und CD).

Meine Fragen dazu:

1.) Ist der Ton eine MP3 vom USB-Stick via USB-Box gleich dem einer MP3 von der CD? Also Dynamik und so (sofern es zB. die gleiche Datei ist)?

2.) Muss ich am Radio (RD4?) für den CD-Wechsler (für den Radio sollte die USB-Box als ein CD-Wechsler dann erkannt werden) auch den Klang einstellen oder gilt die Klangeinstellung für alle Quellen?

3.) Gibt es gewissen Anforderungen des USB-Sticks? Spezielle Marke, maximale Größe, max. Ordneranzahl? Unterordner? max. Anzahl an Songs? Bitrate sollte CBR und VBR max. 320 sein

4.) Merkt sich die Box die Stelle im Song vor dem Ausschalten, um beim Einschalten dort weiter abzuspielen?

Wäre super, wenn sich jemand kurz dazu äußern könnte... danke!

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

zu meinem Fahrzeug: C4 vtr* mit Komfortpaket, rd4 mp3 und keinem cd-wechsler

1. tonunterschiede habe ich nicht festgestellt

2. die klangeinstellungen gelten für alle medien

3. ich habe micht laut diverser foren für einen intenso stick entschieden, gibt es die wenigsten probleme mit, die usb box hat aber bei mir auch jeden anderen usb stick gefressen, den ich hier als werbegeschenk rumliegen hatte.

4. ja, die usb box fängt dort wieder an, wo sie beim ausschalten angehalten hat. einzig bei der ordnerstrucktur gibt es beim C4 etwas zu beachten. die navigation ist daher auch etwas umständlich, ob das beim C3 auch so ist, weiß ich leider nicht, gehe aber davon aus, da es sich um das gleiche radio handelt.

gruß

burni

ps.: ich habe die box selber eingebaut und nur aktivieren lassen, das ist um welten günstiger. für 193€ hätte ich sie mir sicher nicht gekauft, zumal da noch der einbau dazu kommt.

Edited by burnout
Link to comment
Share on other sites

Nach meiner Erfahrung nach geht es, wird dir aber innerhalb der Ordnerstruktur dann nicht mehr angezeigt... also kannst du dann geziehlt keine Lieder mehr anwählen, sondern nur durch vorwärts oder rückwärts die Lieder skippen.

Hoffe es ist irgendwie verständlich.

Gruß

Michael

Link to comment
Share on other sites

6 Ordner anlegen, die jeweils cd01 bis cd06 heißen. Diese können mit 99 Titeln "gefüllt" werden. Dabei gehen auch mehr Titel, jedoch werden dann nur die ersten 99 in der Auswahl angezeigt, alle weiteren sieht, respektive hört man erst beim "weiter" skippen. Unterordner werden nicht angezeigt.

Gruß

burni

Link to comment
Share on other sites

gutesguenstig

die usb box simuliert den cd wechsler. Ich habe dieses teil auch eingebaut und nie benutzt (RT4), Mit Iphone eine Katastrophe. Und auch sonst eigentlich völlig überflüssig, wenn man am Radio ein USB Kabel anschliessen und aktivieren kann.

Die USB Box ist lediglich nicht zu verkaufen, weil ich keine Lust habe den Mist auszubauen.

roman

Link to comment
Share on other sites

Danke für die Info.

Mir geht es nur um den USB- Eingang (mehr Platz für Musik), habe dzt nur CD und AUX (nicht am Lenkrad steuerbar)

Link to comment
Share on other sites

Nach meiner Erfahrung nach geht es, wird dir aber innerhalb der Ordnerstruktur dann nicht mehr angezeigt... also kannst du dann geziehlt keine Lieder mehr anwählen, sondern nur durch vorwärts oder rückwärts die Lieder skippen.

Hoffe es ist irgendwie verständlich.

Gruß

Michael

nur zur Sicherheit:

ROOT

-CD01

--track1

--track2

-CD02

--ordner1

---track1

---track2

--ordner2

---track1

---track2

---track3

-CD03

...

-CD04

...

-CD05

...

-CD06

...

derzeit steuere ich eine MP3-CD (ohne Wechsler) mit den Track-Sprung-Tasten am Lenkrad.

Ordner innerhalb der CD mit den "Rad" nach oben und unten

Kann ich nach Einbau der USB-Box mit dem "Rad" nur mehr zwischen CD01 und CD02 und CD03 etc. schalten und nicht CD01, CD02, ordner1, ordner2, CD03, etc.?

(d.h. wenn ich "CD02/ordner2/track1" möchte, dann muss ich mit den "Rad" am Lenkrad einmal zum CD02 und dann mit der "ein-Track-Vorwärts"-Taste so lange weiter durch den ordner1, bis ich im ordner2 bei den track1 bin)

Meine Überlegung wäre ja:

die USB-Box ist für den Radio ein Wechsler, wenn ich einen Wechsler hätte mit 6 MP3-CDs mit je 2-3 Ordnern, dann könnte ich ja auch innerhalb der CDs mit dem Rad von Ordner zu Ordner hüpfen. Und die CDs steuere ich mit den Tasten 1-6 am Radio an.

Ich hoffe, es ist nicht zu verwirrend geschrieben *gg*

*edit*

http://www.pluriel-club.de/download/Bedienungsanleitung_USB_Box.pdf

Lese ich das richtig, dass man auch (wie mein Beispiel oben) direkt von CD02/ordner1 zu CD02/ordner2 navigieren kann?

Edited by ma2412
Link to comment
Share on other sites

OK, Teil wurde eingebaut (könnte man auch leicht selbst machen)

Falls es jemanden interessiert:

- die Ordner müssen "CD01 bis CD05" heißen

- man hat nur 5 Ordner, die man mit den Tasten 1-5 am Radio direkt aufrufen kann (wird dann als CD1 bis CD5 angezeigt)

- weitere Ordner werden nicht aufgerufen

- die 6. Taste am Radio dient nur dazu, alle Songs hintereinander abzuspielen (zuerst CD1, CD2, etc.)

- Lautstärke ist fast ident zu der von der CD (mag aber auch daran liegen, dass die ev. CD technisch bedingt anders die Musik wiedergibt), so 1-2 Einheiten beim Lautstärkeregler leiser

- Unterordner werden nicht angezeigt (ob ggf. Songs in Unterordner abgespielt werden , habe ich nicht getestet); jedenfalls sind Unterordner nicht direkt ansteuerbar

muss aber sagen, dass ich diese PTY-Funktione nicht wirklich viel getestet habe. Er schrieb beim aktivieren der PTY-Funktionen am Display, dass dieses nicht verfügbar oder so sind. Konnte aber dennoch mit die Tracktitel etc. anzeigen lassen und "scrollen"

USB-Stick muss FAT32 formatiert sein (ggf. funzen auch andere Formate)

beim Einstecken in die USB-Box und dem Einschalten legt die USB-Box 2 BIN-Dateien am Stick an, die lt. Internet-Recherche als Art Datenbank fungieren. Also nicht wundern, wenn da plötzlich 2 Dateien oben sind, wenn man den Stick am Computer wieder ansteckt.

Wie üblich, ist es ratsam, versteckte Dateien (egal ob Windows oder Mac) am Stick vor dem Auswerfen zu löschen, da sonst ev. versteckte Ordner die Nummerierung der Ordner/CDs durcheinander bringen könnten.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...